Auf Abwegen

Deutschlands Krimi-Star lernt segeln

03.12.2012 Uwe Janßen, Fotos: YACHT / N. Krauss - Ihre Bücher, verkauft in Millionen-Auflage, haben sie berühmt gemacht – jetzt entdeckt Nele Neuhaus für sich ein neues Terrain: das Segeln

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Bestseller-Autorin Neuhaus an der Winsch

In der neuen YACHT schreibt Deutschlands derzeit überragende Krimi-Autorin exklusiv über einen besonderen Fall: die ersten Erfahrungen einer Roman-Schreiberin auf einer Segelyacht. Von Flensburg aus ist Neuhaus auf Chartertörn gegangen und begegnete dabei einigen noch unvertrauten Phänomenen: seltsame Sitten und ein noch merkwürdigeres Vokabular.

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Neuhaus am Ruder der Charteryacht

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Gewöhnungsbedürftig: der lange Schritt auf den Steg

Die 45-Jährige ist durch einen Törn auf der „Sea Cloud II" auf den Geschmack gekommen, und nun möchte sie erleben, wie das Leben auf See mit einem vernünftigen Untersatz funktioniert. Ihr Eintritt in diese neue, noch unvertraute Welt verläuft erwartungsgemäß nicht ohne Konflikte. Aber die Lust auf mehr kann ihr das eine oder andere Malheur nicht verleiden. 

Die YACHT-Autorin begibt sich mit diesem Törn auf neues Terrain. Üblicherweise befasst sich Nele Neuhaus mit Mord und Totschlag. Und das mit gigantischem Erfolg. Ihre Bücher über das Ermittlerpaar Kichhoff/von Bodenstein erreichten allein in Deutschland eine Auflage von 3,3 Millionen Exemplaren, ihr neues Werk „Böser Wolf“ schoss gleich nach Erscheinen auf Platz 1 der Bestseller-Listen. Ihre Bücher wurden in zwölf Sprachen übersetzt, und zwei der Krimis aus dem Hessischen hat das ZDF bereits fürs kommende Jahr verfilmt.

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

In dänischen Gewässern: Neuhaus setzt die Gastland-Flagge

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

"Cheeki Rafiki": "Cheeki Rafiki" 16.12.2014 — Jahresrückblick: Menschen und Momente 2014

Große Siege und bittere Niederlagen, ein Supersommer an deutschen Küsten und spannende neue Boote – es war wieder eine ganze Menge los mehr

ARC+: Unterwegs mit der ARC+ von Gran Canaria zu den Kapverden 16.12.2014 — Langfahrt II: Mit Umweg über den Großen Teich

Zum zweiten Mal segeln Teilnehmer der jährlichen Atlantic Rally for Cruisers über die Kapverden gen Karibik. Der Abstecher hat seinen Reiz mehr

BWR Riechers: Jörg Riechers am Steuer seines ehemaligen Mare-Open 60 16.12.2014 — Barcelona World Race: Jörg Riechers’ erste Runde

Hochseeprofi Jörg Riechers bricht Silvester zu seiner ersten Weltumsegelung auf. Im Interview berichtet er von der schwierigen Vorbereitung mehr

Mautitius: Segelspaß auf der Lagune vor Mauritius 16.12.2014 — Ferienclubs: Elixiere gegen den Winterblues

Auf das Segeln spezialisierte Ferienclubs erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wir haben zwei neue besucht. Dazu: große Angebots-Übersicht mehr

Bloggen: Lektüre des Reiseblogs von Johannes Erdmann auf YACHT online 16.12.2014 — Internet: Besser bloggen – Top-Tipps vom Profi

Ob über Törns oder Technik: Zunehmend verbreiten sich Segler in Blogs, aber oft nicht überzeugend. Wie es mit einfachen Tricks besser geht mehr

Schlagwörter

Nele Neuhaus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.