Auf Abwegen

Deutschlands Krimi-Star lernt segeln

03.12.2012 Uwe Janßen, Fotos: YACHT / N. Krauss - Ihre Bücher, verkauft in Millionen-Auflage, haben sie berühmt gemacht – jetzt entdeckt Nele Neuhaus für sich ein neues Terrain: das Segeln

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Bestseller-Autorin Neuhaus an der Winsch

In der neuen YACHT schreibt Deutschlands derzeit überragende Krimi-Autorin exklusiv über einen besonderen Fall: die ersten Erfahrungen einer Roman-Schreiberin auf einer Segelyacht. Von Flensburg aus ist Neuhaus auf Chartertörn gegangen und begegnete dabei einigen noch unvertrauten Phänomenen: seltsame Sitten und ein noch merkwürdigeres Vokabular.

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Neuhaus am Ruder der Charteryacht

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Gewöhnungsbedürftig: der lange Schritt auf den Steg

Die 45-Jährige ist durch einen Törn auf der „Sea Cloud II" auf den Geschmack gekommen, und nun möchte sie erleben, wie das Leben auf See mit einem vernünftigen Untersatz funktioniert. Ihr Eintritt in diese neue, noch unvertraute Welt verläuft erwartungsgemäß nicht ohne Konflikte. Aber die Lust auf mehr kann ihr das eine oder andere Malheur nicht verleiden. 

Die YACHT-Autorin begibt sich mit diesem Törn auf neues Terrain. Üblicherweise befasst sich Nele Neuhaus mit Mord und Totschlag. Und das mit gigantischem Erfolg. Ihre Bücher über das Ermittlerpaar Kichhoff/von Bodenstein erreichten allein in Deutschland eine Auflage von 3,3 Millionen Exemplaren, ihr neues Werk „Böser Wolf“ schoss gleich nach Erscheinen auf Platz 1 der Bestseller-Listen. Ihre Bücher wurden in zwölf Sprachen übersetzt, und zwei der Krimis aus dem Hessischen hat das ZDF bereits fürs kommende Jahr verfilmt.

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

In dänischen Gewässern: Neuhaus setzt die Gastland-Flagge

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Maritime Berufe: YACHT-Cheftester Michael Good wird in die Feinheiten des Laminierens eingeweiht 22.07.2014 — Maritime Berufe: Malochen für den Segelsport

Damit die einen sorglos segeln können, müssen andere schuften. Wir haben acht Menschen einen Tag dabei begleitet – und die Rollen getauscht mehr

Spindrift 2 Maxi Tri Frankreich 2014 PR_©Thierry Martinez-9 22.07.2014 — Maxi-Trimaran: Allein mit dem Rekord-Riesen

"Spindrift 2" ist der größte und schnellste Trimaran der Welt. Der Franzose Yann Guichard will ihn nun einhand segeln. Wir waren dabei mehr

Flensburg gesternheute: Die Flensburger Förde gestern und heute 21.07.2014 — Fotoessay: Reviere im Wandel der Zeit

Wie sah es eigentlich früher aus in Flensburg, Travemünde, im Ruhrpott oder am Bodensee? Alte und neue Fotos offenbaren manche Veränderung mehr

Jahrbücher Vereine 1905 2014 NKr_0714_Atmo_Aufmacher_076 21.07.2014 — Zeitgeschichte: Wie es im Jahrbuche steht

Ein Blick in die historischen Chroniken diverser Vereine zeigt: Im Gründungsjahr der YACHT ging es der deutschen Seglerwelt prächtig mehr

Stowe: Rekord-Reisender Reid Stowe

	  21.07.2014 — Rekordreise: Drei Jahre nonstop reichen ihm nicht

Kein Mensch ist jemals länger auf See unterwegs gewesen als der US-Amerikaner Reid Stowe. Am liebsten wäre er heute noch nicht wieder zurück mehr

Schlagwörter

Nele Neuhaus

Ausgabe kaufen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.