Auf Abwegen

Deutschlands Krimi-Star lernt segeln

03.12.2012 Uwe Janßen, Fotos: YACHT / N. Krauss - Ihre Bücher, verkauft in Millionen-Auflage, haben sie berühmt gemacht – jetzt entdeckt Nele Neuhaus für sich ein neues Terrain: das Segeln

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Bestseller-Autorin Neuhaus an der Winsch

In der neuen YACHT schreibt Deutschlands derzeit überragende Krimi-Autorin exklusiv über einen besonderen Fall: die ersten Erfahrungen einer Roman-Schreiberin auf einer Segelyacht. Von Flensburg aus ist Neuhaus auf Chartertörn gegangen und begegnete dabei einigen noch unvertrauten Phänomenen: seltsame Sitten und ein noch merkwürdigeres Vokabular.

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Neuhaus am Ruder der Charteryacht

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

Gewöhnungsbedürftig: der lange Schritt auf den Steg

Die 45-Jährige ist durch einen Törn auf der „Sea Cloud II" auf den Geschmack gekommen, und nun möchte sie erleben, wie das Leben auf See mit einem vernünftigen Untersatz funktioniert. Ihr Eintritt in diese neue, noch unvertraute Welt verläuft erwartungsgemäß nicht ohne Konflikte. Aber die Lust auf mehr kann ihr das eine oder andere Malheur nicht verleiden. 

Die YACHT-Autorin begibt sich mit diesem Törn auf neues Terrain. Üblicherweise befasst sich Nele Neuhaus mit Mord und Totschlag. Und das mit gigantischem Erfolg. Ihre Bücher über das Ermittlerpaar Kichhoff/von Bodenstein erreichten allein in Deutschland eine Auflage von 3,3 Millionen Exemplaren, ihr neues Werk „Böser Wolf“ schoss gleich nach Erscheinen auf Platz 1 der Bestseller-Listen. Ihre Bücher wurden in zwölf Sprachen übersetzt, und zwei der Krimis aus dem Hessischen hat das ZDF bereits fürs kommende Jahr verfilmt.

Neuhaus
Fotograf: © YACHT / N. Krauss

In dänischen Gewässern: Neuhaus setzt die Gastland-Flagge

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Idec Sport Ankunft Jules Verne Boris Herrmann 2016 A.Fr10731073 02.02.2016 — Interview: "Nächstes Mal in 43 Tagen!"

Nur knapp schrammte der deutsche Profi-Segler an einem neuen Jules-Verne-Trophy-Rekord vorbei. Im Interview erzählt er von den Highlights mehr

Anlegen Mittelspring: Beim Anlegen längsseits ist der Einsatz der Mittelspring die beste Methode, die Yacht kontrolliert an den Steg zu bringen 02.02.2016 — Ab- und Anlegen: 15 Tipps für bessere Hafenmanöver

Vorbereitung der Yacht, richtiger Einsatz von Leinen, Hilfsmittel sinnvoll nutzen: Wie Sie die kribbeligen Situationen besser meistern mehr

Stirnlampen Test Hafen 2016 SRe_IMG_2538 60 02.02.2016 — Test Stirnlampen: Funzel oder Flutlicht am Kopf?

Nicht nur für Expeditionsteams sind Stirnlampen unverzichtbar, auch für Segler können sie eine große Hilfe sein. Acht Modelle in Test mehr

Werkstatt Lackieren International HSC_-0880 02.02.2016 — Richtig lackieren: So erstrahlt das Boot in neuem Glanz

Neuer Lack kann die Optik jeder Yacht grundlegend verändern. Wie man die passende Farbe auswählt, sie aufbringt und Fehler vermeidet mehr

Wilts Törn 4 Golf von Alaska Geographic Harbor Bär 2015 priv_IMG_6056 Kopie 02.02.2016 — Reise: Und ewig lockt das Paradies

Heide und Erich Wilts machen sich erneut auf nach Alaska. Vor zehn Jahren waren sie zuletzt dort. Viel hat sich seitdem verändert mehr

Schlagwörter

Nele Neuhaus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.