Werftporträt

Dehler – der Neustart in Greifswald

16.01.2013 Jochen Rieker, Fotos: YACHT/N. Krauss - Im September ging für die bekannteste Yachtmarke Deutschlands eine Ära zu Ende. Jetzt entstehen die Dehler-Modelle bei Hanse. Reportage

Dehler 38 Prototyp bei Hanseyachts
Fotograf: © YACHT/N. Krauss

From Hanse with Love: Gefrästes Logo im Kartentisch der Dehler 38

Seit 1966 kamen Dehler-Yachten stets aus Freienohl, einem kleinen Ort im Sauerland, weit weg vom Meer. Der Stammsitz war einmal einer der erfolgreichsten und innovativsten Bootsbaubetriebe in Europa, geprägt vom Ideenreichtum Willi Dehlers, anerkannt für seine hohe Bauqualität. Auch wenn die Eigentümer häufig wechselten, drei Mal allein in den vergangenen zehn Jahren – am Standort der Werft wurde nie gerüttelt.

Vorigen Herbst aber war Schluss. Die Hanseyachts-Gruppe musste aus Rentabilitätsgründen die Fertigung in Freienohl schließen. Formen, Pläne, Teile – alles zog nach Greifswald um. Von der alten Belegschaft aber, rund 100 Mitarbeiter, ging nur ein Mann mit. 

Dehler 38 Prototyp bei Hanseyachts
Fotograf: © YACHT/N. Krauss

Die neue Dehler 38 entstand komplett bei Hanseyachts und wird am großen Band gefertigt

Die YACHT beschreibt in einer großen Reportage, wie Hanse die Identität der Marke wahren und schärfen will, welche Rolle Entwicklungsingenieur Karl Dehler dabei spielt und wie die neue Dehler 38 entstand. Sie feiert auf der boot Düsseldorf Weltpremiere. Wir haben die Entstehung des Erstlings am Band in Greifswald begleitet.

YACHT 3/13 ist von Mittwoch, 16. Januar, an am Kiosk. Darin: alle Neuheiten im Überblick und der kompakte Messe-Guide mit Hallenplänen. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Weiterführende Artikel

Neue Werftgründung am alten Dehler Standort: Bald brummt's hier wieder: altes Dehler-Areal in Freienohl 07.01.2013 — Bootsbau: Neue Werft am alten Dehler-Standort

Fortsetzung folgt für Freienohl – Investoren wollen mit bewährter Mannschaft und an alter Wirkungsstätte eine neue Yachtmarke aufbauen mehr

Comfort Yachts Comfortina 35: Comfortina 35: bisher in Schweden produziert, ab Januar 2013 in Freienohl 11.01.2013 — Comfort Yachts: Comfortina – jetzt made in Germany

Ab sofort werden die Modelle von Comfortina bei SQ Freienohl produziert – Niels Töbke: "Fertigung in Schweden war nicht mehr rentabel" mehr

Hansegroup verlagert Produktion 21.05.2012 — Dehler: Hansegroup verlagert Produktion

Der Standort Freienohl im Sauerland wird geschlossen. Die Fertigung der Dehler-Yachten soll künftig in Greifswald bei Hanseyachts erfolgen mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Jollentest Topper Topaz Argo Rügen 2014 Segeln NGü_8C8A3968 03.03.2015 — Test Topper Argo: Für Einsteiger und Könner

Der Topaz Argo eignet sich durch seine Allround-Eigenschaften für ein breites Spektrum von Seglern. Was die PE-Jolle leistet, zeigt der Test mehr

IMG_1972.eps 03.03.2015 — Rumpffenster: Komfort-Plus oder Strukturschwächung?

Mehr und mehr Yachten haben Rumpffenster, die auch immer größer werden. Stellen sie ein Sicherheitsrisiko dar? Der Technikreport mehr

Rogge: d 03.03.2015 — Porträt: Ein Leben auf dem Atlantik

Hans Rogge verschlägt es in jungen Jahren nach Afrika. Dort baut er in der Wüste ein Schiff – und zieht damit jahrzehntelang über den Ozean mehr

Bark Europa Antarktis South Georgia 2015 Kok__N8V9828: Die unter niederländischer Flagge segelnde Bark "Europa" in der Antarktis 03.03.2015 — Abenteuertörn: Mit dem Windjammer ins ewige Eis

Segelreisen in die Antarktis sind beliebt. Selten aber kann man, wie in alter Zeit, mit einem Rahsegler hin. Bericht von einem Extremtörn mehr

Madeira_Reise_JohannesErdmann_2014-7923: <p>
	Die &quot;Maverick too&quot; von Johannes Erdmann vor Madeira</p> 03.03.2015 — Revierreport: Atlantis-Mythos und Marina-Hopping

Platon beschrieb Madeira als Überbleibsel jenes sagenhaften Riesenreichs im Atlantik. Warum, wird beim Törn entlang der Inselküste deutlich mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.