Langfahrt

Atlantiktörn – Traum oder Alptraum?

31.01.2012 Pascal Schürmann, Fotos: - Alljährlich zieht es Tausende Segler über den großen Teich. Und jeder macht dort draußen andere Erfahrungen. Wir wollten wissen, welche

Den wenigsten Atlantiküberquerern geht es hauptsächlich darum, in die Karibik zu gelangen. Vielmehr ist für die meisten der Weg dorthin das Ziel. Sprich, die Tage draußen in der endlosen Weite der See. Mit den Elementen. Mit dem Schiff. Mit den Mitseglern. Und auch oder vor allem mit sich selbst.

Kaum angekommen in sonnigen Gefilden, setzen sich die meisten gleich in den nächsten Flieger zurück. Nur ein paar Glückliche müssen nicht sofort wieder nach Hause, zurück in den Job, in den Alltagstrott. Einige setzen die Reise fort, ein paar Wochen in den Antillen, dann wieder über den Nordatlantik gen Europa. Oder weiter gen Westen, auf der Barfußroute um die Welt.

Bei der jedes Jahr Ende November startenden Atlantic Rally for Cruisers trifft man sie alle, die Skipperpaare, die Familiencrews, die Kojencharterer, die Regattafreaks, die Kat- und die Monohullsegler. Es ist eine bunte Schar, und doch eint sie das gemeinsame Vorhaben: den Atlantik zu übersegeln.

Einige haben das schon mehrfach getan. Für viele aber ist es das erste Mal.

Entsprechend unterschiedlich sind die Erwartungen, die Hoffnungen, die Träume im Vorfeld der Reise. Und den Törn selbst erlebt sowieso jeder anders.

Wir haben Segler befragt, bevor sie Segel gesetzt haben, was genau sie sich eigentlich erwarten, was sie da draußen auf See zu finden hoffen, warum sie sich die Strapazen des immerhin 2.700 Seemeilen langen Trips antun. Mit dem Risiko, sich Flauten oder Stürmen auszusetzen, anstrengende Nachtwachen absolvieren und mit anderen Menschen auf engstem Raum klarkommen zu müssen. Und auch sich selbst auszuhalten.

Angekommen in der Karibik, haben wir erneut um Auskunft gebeten. wie es war, was anders gekommen ist als erhofft, was gut war, was schlecht. Die teils erstaunlichen, immer aber aufschlussreichen Gegenüberstellungen der Antworten vor und nach der Reise sind jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 4/2012, ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich).

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Seascape Rund Peleponnes 2015 Egmont_08 Mani: <p>
	Mit einer Seascape 18 auf T&ouml;rn entlang der K&uuml;sten Griechenlands</p> 26.04.2016 — Griechenland: Vom Ionischen Meer bis in die Ägäis

Immer dicht unter Land der Küste entlang: Egmont Friedl setzt sein Projekt fort. Mit einem kleinen Boot ging er auf Törn in Griechenland mehr

St. Vincent: Der Tatort: An der Bucht stehen noch Teile des Sets vom &quot;Fluch der Karibik&quot; 26.04.2016 — Verbrechen: Mord in Karibik – was wirklich geschah

Verbrecher haben eine Yacht auf St. Vincent überfallen und einen Charterer aus Bayern getötet. Eine Mitseglerin schildert die Ereignisse mehr

Aufmacher Bootsschuh Musto Test Mallorca 2016 NGü_ 8C8A5939 26.04.2016 — Test Segelschuhe: Funktionstreter im Vergleich

Sportliche Bootsschuhe kommen nicht nur aus Geschmacksgründen für Segler in Frage, sie können auch Vorteile bei der Funktionalität bieten mehr

Elephant Island Segeln Sir Ernest Anniversary Antarktis 2015 Badrutt_2015_12_09__MG_1708: <p>
	Die &quot;Santa Maria Australis&quot; auf dem Weg in die Antarktis</p> 26.04.2016 — Abenteuer: Antarktis-Törn auf Shackletons Spuren

Vor 100 Jahren segelte der Polarforscher 700 Meilen im Beiboot bis Südgeorgien. Ein Team aus Seglern und Alpinisten ist ihm jüngst gefolgt mehr

1. Bundesliga 2015 / Regatta 6 vor Überlingen: 1. Bundesliga 2015 / Regatta 6 vor &Uuml;berlingen 26.04.2016 — Bundesliga: Die zehn wichtigsten Fakten

Am letzten Aprilwochenende beginnt auf dem Starnberger See die Bundesligasaison 2016. Die große Vorschau: Teams, Termine, Favoriten, Modus mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.