Charter

An jedem verdammten Samstag

31.07.2012 Pascal Schürmann, Fotos: K. Dittmann - Die einen reisen ab, die anderen an: Schiffswechsel an einer Charterbasis. 24 Stunden zwischen Chaos, Hektik und Routine. Die Reportage

Crewwechsel
Fotograf: © K. Dittmann

Crewwechsel in der Sonwik-Marina in Flensburg

Übervoll beladene Gepäckkarren rattern über die Stege. Servicetechniker bahnen sich ihren Weg durch das Gewusel alter und neuer Crews, um Schiffe zu kontrollieren und zu reparieren. Putzkolonnen verteilen sich wie eine emsige Ameisenarmee über die Yachten, um die Spuren der Vorgängercrews zu beseitigen. Im Büro des Vercharterers drängen sich Skipper mit Papierstapeln in Händen, um sich an- oder abzumelden.

Kurz, ein ganz normaler Samstagvormittag in einem ganz normalen Hafen. Die Flotte der Charteryachten wird neu besetzt – Crewwechsel.

Wir haben das Treiben beobachtet, in der Sonwik-Marina in Flensburg. Wo sich kleine Dramen ereignen und die Basismitarbeiter quasi Unmögliches möglich machen. Und das an jedem Wochenende während der Saison. Die Reportage von Kristian Dittmann ist jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 17/12, ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich).

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Mauerfall: <p>
	<span style="color: rgb(0, 0, 0); font-family: Arial; font-size: 10px; background-color: rgb(223, 232, 246);">Undine Schaper und Siegfried Mitschard beim Treffen f&uuml;r die YACHT</span></p> 31.10.2014 — Interview: „Die Mauer ist auf, da müssen wir hin“

Vor 25 Jahren öffnete sich die innerdeutsche Grenze. Die ersten Wassersportler, die sich in Ost und West auf den Weg machten, erinnern sich mehr

Südgeorgien: x 21.10.2014 — Abenteuer: Das beste von Serengeti und Himalaya

Thies Matzen hat mehr als zwei Jahre an einem so furchtbaren wie faszinierenden Ort verbracht: Südgeorgien, die unwirtliche Insel im Südmeer mehr

Hempel990-6357.eps 21.10.2014 — Segel-Spezial: Fantastische Folien für Fahrtensegler

Membransegel haben mittlerweile ihren festen Platz im Portfolio der Segelmacher. Die Anzahl der Anbieter wächst. Der Marktüberblick mehr

Klabauterbett Jule: Das &quot;Klabauterbett&quot; in Bremen 21.10.2014 — Urlaub: Städtetrip: Koje statt Kingsize-Bett

Unrgewöhnliche Reise- und Übernachtungsangebote liegen im Trend. Manche Eigner vermieten sogar ihre Yacht als Unterkunft. Ist das legal? mehr

Refit Lochreparatur vdl14 HSc_-3986 21.10.2014 — Werkstatt: Loch im Rumpf – so wird's repariert

Selbst große Löcher im GFK lassen sich leicht wieder verschließen. Teil III der Refit-Serie: Wie die Struktur so fest wird wie zuvor mehr

Ausgabe kaufen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.