Camper

1 2 3 4 5

Puma Ocean Racing vor der irischen Küste auf der neunten Etappe des Volvo Ocean Races: Puma Ocean Racing vor der irischen Küste auf der neunten Etappe des Volvo Ocean Races Volvo Ocean Race Puma gewinnt "goldene Ananas"

09.07.2012 — Mit dem letzten In-Port Race holt sich Puma-Racing den Gesamtsieg in der Wertung der Hafenrennen – ohne Auswirkung im Gesamtklassement

Volvo Ocean Race: Wilde Ritte ohne Ende Volvo Ocean Race Die wildesten Ritte des Rennens

06.07.2012 — Hack, Kälte, Nässe und ein paar Verrückte, die segelten, als gäb's kein Morgen. Die besten Bilder der Bordkameras beim Volvo Ocean Race

Volvo Ocean Race 2011/12: Stark wenn es zählt. Groupama holte sich vor dem abschließenden Inport-Race den Gesamtsieg bei der 11. Ausgabe des Volvo Ocean Race Volvo Ocean Race Groupama krönt sich zum Sieger

03.07.2012 — Mit einem 2. Platz auf der Schlussetappe setzten die Franzosen im Ziel in Galway ein Ausrufezeichen hinter eine großartige Kampagne

Volvo Ocean Race 2011/12: Groupama profitierte von Fehlern der anderen und siegte beim Inport-Race in Lorient Volvo Ocean Race Groupama festigt Gesamtführung

30.06.2012 — Mit einem Sieg beim In-Port Race von Lorient bauen die Franzosen die Gesamtführung weiter aus. Dahinter ist die Lage weit weniger klar

Volvo Ocean Race 2011/12: Telefonica legte mit 560 Meilen das Top-Etmal des rennens vor Volvo Ocean Race Topspeed und Führung für Telefonica

14.06.2012 — Im Tief lassen sie es krachen. Telefonica führt das Feld an und hält mit 560 Meilen auch das Top-Etmal des Rennens. Bisher zumindest

Volvo Ocean Race: Weiter am Drücker: So lautet das Motto für Puma, die den Erfolgslauf verlängern wollen Volvo Ocean Race Ein Hurrikan auf Bestellung

21.05.2012 — Die Dramaturgie stimmt: Pünktlich zum Start der 7. Etappe des Volvo Ocean Race nähert sich ein Wirbelsturm für den Ritt über den Atlantik

Volvo Ocean Race 2011/12: Michael Müller, deutscher Bugmann Pumas, wird von der Familie begrüßt Volvo Ocean Race Vier haben Gesamtsieg im Visier

11.05.2012 — An der Reihenfolge änderte die 6. VOR-Etappe nichts, an den Abständen schon. Plötzlich haben die vier Top-Teams Chancen auf den Gesamtsieg

Volvo Ocean Race 2011/12: Puma im Ziel Volvo Ocean Race Puma feiert Start-Ziel-Sieg

09.05.2012 — Bei drehenden, leichten Winden behielt Puma die Nerven und die Führung, die 17 Tage lang Bestand hatte. Camper nach hartem Kampf auf Platz 2

Volvo: Etappe 5 Volvo Ocean Race Demolition Derby: die Analyse

07.05.2012 — Auf der Weltregatta zerlegen sich Rümpfe, Ruder und Riggs. Handelt es sich um Konstruktionsfehler oder werden die Boote zu hart gesegelt?

Volvo Ocean Race 2011/12: Mit dem Roten auf dem Blauen: Camper bleibt an Puma dran Volvo Ocean Race Die Stauzone in den Bahamas

07.05.2012 — Puma führte die 6. VOR-Etappe seit dem Start an, mal knapp, mal souverän. Doch leichter, unsteter Wind lässt die Verfolger nochmals hoffen

Volvo Ocean Race 2011/12: Muskelmann Müller beim Saubermachen Volvo Ocean Race Ein flotter Dreier im Passat

03.05.2012 — Drei Boote, ein Ziel und kaum Luft zum Atmen. So steht's an der Spitze der 6. VOR-Etappe. Mit 22 Knoten Schnitt geht’s hurtig Richtung Miami

Volvo Ocean Race 2011/12: Holeschlag: Puma mit Wind von Backbord auf dem Weg zum Äquator Volvo Ocean Race Am Äquator alles beim Alten

30.04.2012 — Puma liegt auch nach der „Kompression" weiter knapp in Führung. Dahinter matchen sich Camper und Telefonica um die beste Position

Volvo Ocean Race 2011/12: Kurzer Spaß: Abu Dhabi konnte Camper kurz hinter sich lassen, doch die Freude währte nicht lang Volvo Ocean Race Mit Südost nach Nordwesten

27.04.2012 — Puma hat als erstes Boot die Schwachwindzone verlassen. Jetzt geht’s für die Volvo-Flotte Richtung Recife, mit Passat von Steuerbord

Volvo Ocean Race 2011/12: Segelwechsel auf Puma mit Kelvin Harrap Volvo Ocean Race Rechts, links oder doch die Mitte?

25.04.2012 — Auf dem Weg zum Wind sucht die Volvo-Flotte vor Brasilien den schnellsten Weg. Wer die besten Karten hat, wird sich demnächst zeigen

Volvo Ocean Race 2011/12: Hochdruck auf der Hebebühne: Camper wird in aller Eile wieder in Schuss gebracht Volvo Ocean Race Auf geht's zur nächsten Runde

20.04.2012 — Nach dem Crash-Fest im Südpolarmeer klingt das Teilstück Brasilien – Florida fast nach Urlaub. Die große Frage: Wer kann Telefonica bremsen?

1 2 3 4 5

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.