Atlantik

1 2 3 4 5 »

Rambler beim Start zur ARC 2016: Rambler beim Start zur ARC 2016 Langfahrt "Rambler 88" mit neuem ARC-Rekord

29.11.2016 — Der Maxi-Racer überquerte den Atlantik in 8 Tagen und 6 Stunden – und damit über eine Stunde schneller als der bisherige Rekordhalter

Noah Start ARC 2016: Die "Noah" kurz vorm Start der ARC 2016 Seenot Deutsche Yacht auf Atlantik gesunken

24.11.2016 — Dramatisches Ende eines Langfahrttraums: Fünfköpfige Crew 400 Seemeilen südwestlich der Kanaren nach Wassereinbruch vom Schiff abgeborgen

Ablegen Oberndorf Johannes Erdmann Cati Trapp 02: Erdmann und Trapp an Bord in der Oste: Morgen sind sie zurück, wo sie vor zwei Jahren lossegelten Atlantik-Reise Zurück von zwei Jahren Blauwasser

05.08.2016 — Johannes Erdmann und Cati Trapp sind wieder in deutschen Gewässern. Morgen ist die Rückkehr in die Oste geplant – nach über 15.000 Seemeilen

Ankunft Comanche: Jubelnde Comanche Segler Transatlantik-Rekord In fünf Tagen über den Teich

28.07.2016 — Die offizielle Zeit der Rekordfahrt vom Supermaxi "Comanche" ist bestätigt – und der Vorsprung zur "Mari-Cha IV" noch größer als gedacht

Comanche: Comanche Transatlantik "Comanche" schafft neuen Rekord

28.07.2016 — Nicht einmal sechs Tage brauchte die Yacht, um über den Teich zu rauschen. Nach 13 Jahren ist der alte Rekordhalter "Mari-Cha IV" entthront

Spindrift 2 gewinnt: St. Malo im Blick: Skipper Guichard am Rad Transat Fullspeed über den Atlantik

20.07.2016 — In sechs Tagen über den Teich. Bei der Atlantik-Regatta von Quebec nach St. Malo sichert sich der Trimaran "Spindrift 2" einen neuen Rekord

Mod70 Oman Sail: Mod70 Oman Sail Transat Hochsee-Trimaran havariert im Atlantik

18.07.2016 — Beim Rennen von Quebec nach St. Malo ist der Trimaran MOD70 Musandam-Oman Sail auf hoher See gekentert. Die Crew scheint in Sicherheit

NY - Vendee: Transat New York - Vendee Transat NY - Vendee Vorfühlen für die Vendée Globe

09.06.2016 — Das Einhand-Rennen von New York nach Les Sables d'Olonne wird zur Prognose für den Herbst - und liefert beeindruckende Bilder der IMOCAs

Loick Peyron: Aufgabe im Transat nach Bruch auf "Pen Duick II": Loick Peyron: Aufgabe im Transat nach Bruch auf "Pen Duick II" The Transat Bakerly Jetzt muss auch Loïck Peyron ablaufen

15.05.2016 — Nach dem Bruch seines Kutterstags zollt auch der Altmeister dem Atlantik Tribut – und macht sich auf den langen Weg zurück nach Quiberon

Loick Peyron Pen Duick II Segeln 2014 DPPI_31014001_063.jpg The Transat Bakerly "Den Reiz des Ungewissen spüren"

21.04.2016 — Loïck Peryon wird auf der Gewinneryacht von 1964 am Transatlantikrennen teilnehmen. Im YACHT Interview spricht er über seine Motivation

Ostern auf dem Atlantik für Solosegler Henrik Masekowitz: Ostern auf dem Atlantik für Henrik Masekowitz Atlantik Ostern allein auf See – und gegenan

29.03.2016 — Henrik Masekowitz über ein einsames Fest nach 5000 Seemeilen solo, das Leben mit reichlich Lage – und freie Kojen auf seiner Class 40

World ARC Start 2016: Start der World ARC 2016/17 in St. Lucia Blauwasser Rally-Rummel auf den Weltmeeren

12.01.2016 — Der Boom der Langfahrt-Flottillen hält an. Jüngst starteten World ARC und Atlantic Odyssey II. Im Juni segelt eine neue Rally zu den Lofoten

Team Brunel: <p>
	Die &quot;Team Brunel&quot;, neuer Rekordhalter der ARC</p> Langfahrt "Team Brunel" mit neuem ARC-Rekord

01.12.2015 — Die niederländische Crew, die mit einem Racer vom Typ Volvo Open 65 segelte, erreichte St. Lucia in acht Tagen und siebeneinhalb Stunden

Havarei Kolibri: <p>
	&nbsp;</p>
<p>
	&nbsp;</p>
<table cellspacing="0" class="x-toolbar-ct">
	<tbody>
		<tr>
			<td align="left" class="x-toolbar-left">
				<table cellspacing="0">
					<tbody>
						<tr class="x-toolbar-left-row">
						</tr>
					</tbody>
				</table>
			</td>
			<td align="right" class="x-toolbar-right">
				<table cellspacing="0" class="x-toolbar-right-ct">
					<tbody>
						<tr>
							<td>
								<table cellspacing="0">
									<tbody>
										<tr class="x-toolbar-right-row">
											<td class="x-toolbar-cell" id="ext-gen9096">
												<table cellspacing="0" class="x-btn preview-medium-warning x-btn-icon x-item-disabled" id="ext-comp-18197">
													<tbody class="x-btn-small x-btn-icon-small-left">
														<tr>
															<td class="x-btn-tl">
																<i>&nbsp;</i></td>
															<td class="x-btn-tc">
																&nbsp;</td>
															<td class="x-btn-tr">
																<i>&nbsp;</i></td>
														</tr>
														<tr>
															<td class="x-btn-ml">
																<i>&nbsp;</i></td>
															<td class="x-btn-mc">
																&nbsp;</td>
															<td class="x-btn-mr">
																<i>&nbsp;</i></td>
														</tr>
														<tr>
															<td class="x-btn-bl">
																<i>&nbsp;</i></td>
															<td class="x-btn-bc">
																&nbsp;</td>
															<td class="x-btn-br">
																<i>&nbsp;</i></td>
														</tr>
													</tbody>
												</table>
											</td>
										</tr>
									</tbody>
								</table>
							</td>
							<td>
								<table cellspacing="0">
									<tbody>
										<tr class="x-toolbar-extras-row">
										</tr>
									</tbody>
								</table>
							</td>
						</tr>
					</tbody>
				</table>
			</td>
		</tr>
	</tbody>
</table>
<p>
	&nbsp;</p>
<p>
	&nbsp;</p>
<p>
	&nbsp;</p>
<p>
	Die unter norwegischer Flagge segelnde Swan 44 &quot;Kolibri&quot; in schwerer See s&uuml;dlich der Azoren w&auml;hrend der Rettungsaktion Anfang Mai 2015</p> Havarie Erneut Geisterschiff auf dem Atlantik

13.11.2015 — Die im Mai im Sturm von ihrer Crew südlich der Azoren aufgegebene Swan 44 "Kolibri" ist rund 2000 Seemeilen entfernt gesichtet worden

Deutsches Trio startet ins Mini Transit 2015: <p>
	Deutsches Trio startet ins Mini Transit 2015: Chris L&uuml;kermann, Jan Heinze, Sominik Lenk (v.l.n.r.)</p> Minitransat Deutsches Trio im 20. Minitransat

15.09.2015 — Dominik Lenk. Jan Heinze. Chris Lükermann. Drei deutsche Segler starten am 19. September ins 20. Minitransat – das Rennen ihres Lebens

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.