Volvo Ocean Race

Hier finden Sie alle Artikel und Informationen rund um das "Volvo Ocean Race".

« 2 3 4 5 6 7 »

Volvo Ocean Race 2011/12: Zeltfest bei Groupama: Der gut geschützte Handwerker bearbeitet die Reparaturstelle am Bug Volvo Ocean Race Auch der Boxenstopp ist ein Rennen

13.03.2012 — Geschundene Segler, geschundene Boote und nur wenig Zeit, beides zu heilen. Doch weil's sonst zu langweilig wäre, springen ein paar vom Turm

Volvo Ocean Race 2011/12: Groupama Volvo Ocean Race Etappensieg mit Leck im Bug

10.03.2012 — Alle Pumpen, alle Mann, alle Eimer: Auch ein Loch im Bugbereich kurz vor dem Ziel konnte Groupama nicht am ersten Etappensieg hindern

Volvo Ocean Race 2011/12: Bitte rechts halten. Justin Slattery von Abu Dhabi dirigiert den Rudergänger während eines Segelwechsels Volvo Ocean Race Das dicke Ende vor dem Schluss

09.03.2012 — Poseidon kennt keine Gnade. Nach fast drei Wochen auf See gibt's vor dem Etappenziel noch tüchtig Wind und einen Dreikampf bis aufs Messer

Volvo Ocean Race 2011/12: Iker-Time. Vor dem Ziel scheint Martinez für seine Geduld und Strategie belohnt zu werden Volvo Ocean Race Telefónica bremst Puma aus

08.03.2012 — Das ewige Duell des Rennens, Telefónica gegen Puma, gleicht dem von Roadrunner gegen Wylie E. Coyote. Und der Vogel gewinnt. Immer.

Maserati 24-Stunden Rekordversuch: Aufgemotzt und abgespeckt. Maserati, die ehemalige Ericsson 3, soll nun ihrem Schwesterschiff den 24-Stunden Rekord abjagen Rekordfahrt Schafft Maserati neues Rekord-Etmal?

08.03.2012 — Giovanni Soldini und Boris Herrmann wollen mit Maserati einen neuen 24-Stunden-Rekord vorlegen und dabei 600 Meilen übertreffen

Volvo Race: 4.Etappe Volvo Ocean Race Puma muss Telefonica abwehren

07.03.2012 — Der Zielsprint der Etappe nach Auckland wird zum packenden Finale. Groupama behauptet sich an der Spitze, dahinter scheint alles offen

Volvo Ocean Race 2011/12: Bus mit den Tentakeln. Auf Puma wird nach vorne geschaut, aber nach hinten, Richtung Telefoinica gedacht Volvo Ocean Race Groupama verteidigt die Spitze

06.03.2012 — Nach dem Slalom durch die Solomonen ist noch nicht klar, wer am Schluss die besten Karten haben wird. Im Moment aber lachen Cammas und Co.

Volvo Ocean Race 2011/12: Äquatortaufe durch König Neptun. Dabei erwischt es 
Abu Dhabis Rookie Paul Wilcox Volvo Ocean Race Westside-Story in den Solomonen

04.03.2012 — Osten gegen Westen. Wer gewinnt? Groupama und Puma liegen außen und vorn, doch die anderen hoffen auf Wind in den seichten Inselgewässern

Volvo Ocean Race 2011/12: Puma und der Hydrant Volvo Ocean Race Puma schließt zu Groupama auf

02.03.2012 — Bis jetzt haben's alle krachen lassen. Puma schrieb ein Etmal von 525 Meilen an, doch nun hat die Party Pause, denn die Rossbreiten warten

Volvo Ocean Race 2011/12: Weit nach Norden. Puma  führte die 
Suche nach Wind bis zu Inseln im Süden Japans Volvo Ocean Race Auf Windsuche: Quo vadis, Puma?

26.02.2012 — Puma geht wieder ins Extrem: Sie segelten Richtung Norden, auf dass sie schneller nach Süden kommen. Wenn jetzt nur der Wind durchhält

Volvo Ocean Race 2011/12: Raue Luft an Deck: Bermudez de Castro legt auf Camper Hand an Volvo Ocean Race Von der Flaute auf die Achterbahn

21.02.2012 — Gemächlich schlich die Volvo-Flotte aus Sanya weg, Richtung Philippinen. Doch bald gab's für die Kämpfer steile Wellen und Mal de mer

Volvo Ocean Race 2011/12: Alles beisammen. Kurz nach dem Start zum ersten Teilstück. Telefonica (g.r.) seglete unspektakulär, profitierte aber von den Fehlern der anderen Volvo Ocean Race Puma parkt, Telefónica siegt weiter

19.02.2012 — Offiziell war’s der erste Teil der vierten Etappe. In Wahrheit ging’s aber um die Startzeiten für das um Mitternacht beginnende Teilstück

Volvo Ocean Race 2011/12: Telefonica, wer sonst? Beim Inport-Race in Sanya fügten die Spanier ihren Ergebnissen einen weiteren Sieg hinzu Volvo Ocean Race Gebläse bringt Stotter-Start

19.02.2012 — Telefónica gewinnt Inport-Race, doch ein Schildbürgerstreich folgt: Etappe wird pünktlich gestartet und unterbrochen, bevor es echt losgeht

Clipper Race 2011/12: Gold Coast Australia musste einen Hafen in Taiwan anlaufen, um zwei Verletzte zu evakuieren Clipper Race Zwei Verletzte nach Taiwan evakuiert

19.02.2012 — Bergungsversuche durch Schiff und Helikopter scheiterten. Somit musste das Boot zur Evakuierung der Betroffenen Taiwan anlaufen

Volvo Ocean Race 2011/12: Am Haken: Abu Dhabi geht inn Sanya wieder ins Wasser und hoft, bis Auckland verlorenes Terrain gut zu machen Volvo Ocean Race Der Monsun holt tief Luft

17.02.2012 — Die Messer sind längst geschliffen für die 5200-Meilen-Etappe von Sanya nach Auckland. Doch zunächst mal soll es scharfen Wind geben

« 2 3 4 5 6 7 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.