Griechenland

Türken kaufen in Griechenland

31.01.2013 Andreas Fritsch, Fotos: K&G Medmarinas - Die Dogus-Gruppe sichert sich Mehrheitsanteile an der griechischen Kette K&G Medmarinas, zu der insgesamt fünf Yachthäfen gehören

Gouvia Marina
Fotograf: © K&G Medmarinas

Die Gouvia Marina von Korfu

Der Wirtschaftsboom in der Türkei macht es möglich: Die türkische Dogus-Gruppe, die zuletzt bereits in Kroatien drei Marinas übernahm, expandiert nun auch beim griechischen Nachbarn in der Ägäis. So kauften sich die Türken mit einer 51-Prozent-Mehrheit in die griechische Marina-Kette K&G Medmarinas ein, die ein Tochterunternehmen der Kiriacoulis-Gruppe ist. Zur Kette gehören die Gouvia Marina auf Korfu, die Marina in Levkas auf der gleichnamigen Insel, Kalamata auf dem Peloponnes, Zea in Piräus und Planaco auf der Insel Aegina. 

Die Dogus Group betreibt damit insgesamt bereits zehn Häfen, drei in der Türkei mit der D-Marin-Kette (Turgutreis, Göcek, Didima), in Kroatien die Marina Mandalina und Dalmacija und nun die griechischen Häfen. Weitere Zukäufe sollen bereits in Planung sein. Ob mit dem Erwerb der Marinas größere Investitionen und Veränderungen im Preisgefüge geplant sind, ist noch unklar. Die türkischen Häfen der Dogus Holding sind für ein recht hohes Service-Niveau bekannt.

  • Twitter
  • Facebook

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Marina port vell: Die neue Marina Port Vell, im Bild unten 02.02.2016 — Spanien: Mehr Liegeplätze in Barcelona

Die Marina Port Vell kann jetzt mehr Yachten aufnehmen, und sie hat neue Service-Gebäude bekommen. Sie liegt ideal für den Besuch der Stadt mehr

Tropea: Yacht am neuen Stützpunkt in Tropea 23.01.2016 — Charter: Neuer Stützpunkt in Italien

Der deutsche Flottenbetreiber Sun Charter eröffnet eine Basis in Tropea an der Küste Kalabriens – ideal für Törns zu den Liparischen Inseln mehr

IMG_3563.JPG: <p>
	Segeln entlang der faszinierend sch&ouml;nen, aber auch &quot;steinreichen&quot; K&uuml;ste Norwegens. So mancher Felsen versteckt sich knapp unter der Wasseroberfl&auml;che</p> 13.01.2016 — Revier: Zu viele Boote "on the rocks"

In Norwegen werden 100 unmarkierte Unterwasserhindernisse mit Tonnen gekennzeichnet. Grund dafür sind drastisch gestiegene Kollisionsschäden mehr

VDC-Logo 14.12.2015 — Chartermarkt: Offener Brief an Charterkunden

Mit dem Slogan "Geiz um jeden Preis?" will sich die Vereinigung Deutscher Yacht Charterunternehmen für faire Preise im Markt stark machen mehr

Signa Maris: Screenshots der Webseite 01.12.2015 — Charter: Gute Revierinfos für Italiens Süden

Die Webseite und App "Signa Maris" bietet Wissenswertes zu Häfen sowie Ausflugs- und Hintergrund-Infos zu Kultur und Landschaft mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.