Reise-App

Sicherheit aus erster Hand

03.01.2013 Bendix Hügelmann, Fotos: AA - Mit der App "Sicher reisen" bietet das Auswärtige Amt einen Ratgeber für Auslandsreisen an. Von Afghanistan bis Zypern alles auf einen Blick

Sicher Reisen
Fotograf: © AA

Die neue "Sicher reisen"-App vom Auswärtigen Amt: Alle Informationen auf einen Blick

Wussten Sie eigentlich, dass Hunde, Katzen und Frettchen in Finnland ausweispflichtig sind? Welche Rechtsvorschriften gelten eigentlich in Belize, und wie sicher ist es dort? Reisepass futsch – was nun? Und was ist zu unternehmen, wenn man im Ausland mit dem Gesetz in Konflikt gerät? Auf die großen und kleinen Fragen rund ums Reisen in der Welt liefert das Auswärtige Amt nun Antworten im zeitgemäßen Stil.

Die neue App "Sicher reisen" liefert den umfassenden Datensatz zu Auslandsreisen des Auswärtigen Amtes kostenlos auf Android- und Apple-Smartphones sowie Tablets. Einem Register aller anerkannten Länder lassen sich folgende Informationen entnehmen:

– Allgemeine Länderinformation

– Reise- und Sicherheitshinweise

– Angaben zur Deutschen Vertretung im jeweiligen Reiseland

– Vertretung des entsprechenden Reiselandes hier in Deutschland 

Die App ist dabei übersichtlich gegliedert und deckt über Reisevorbereitung bis zum Verhalten im Notfall alles ab, was einen sicheren Aufenthalt im Ausland ermöglicht. Vor allem die Rubrik "Allgemeine Länderinformation" lädt darüber hinaus zum Stöbern und Schmökern ein, bietet sie doch einen klaren, nüchternen Blick auf die Länder dieser Erde. Sehenswert!

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

30.08.2006 — News: Türkei: Reaktionen auf die Anschläge

Charterkunden relativ sicher mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Wasserrastplatz Glewitz 2015 dpa_59957283 21.07.2015 — Ostsee: Neuer Hafen an Rügens Küste

Der Wasserwander-Rastplatz von Glewitz am Strelasund ist eine Ergänzung des Hafennetzes. Er bietet 50 Liegeplätze, aber wenig im Umland mehr

Sperrgebiet: Das aktuelle Sperrgebiet fehlt in den 2015er Kartensätzen, weil es nur temporär eingerichtet wird 16.07.2015 — Ostsee: Sperrgebiet auf der Kieler Förde

Wegen Bergungsarbeiten von alten Munitionsresten am Grund der Ostsee ist direkt am Verkehrstrennungsgebiet eine Sperrzone eingerichtet mehr

Alte Scheine besser umschreiben lassen 10.07.2015 — Kroatien: Alte Scheine besser umschreiben lassen

In Kroatien werden ältere Sportbootführerscheine, die auf dem Titelblatt nicht das Wort "See" haben, nicht immer akzeptiert für eine Charter mehr

IMG_3742 07.07.2015 — Griechenland: Was man von der Krise vor Ort hört

YACHT-Herausgeber Menso Heyl ist seit dem Wochenende der "Ochi"-Abstimmung in Griechenland auf Törn. Eindrücke aus der Krisenregion mehr

Ostseerunde – Baltikum: Abenteuer Ostseerunde: Im Baltikum 03.07.2015 — Törnvideo: Abenteuer Ostseerunde – bis Helsinki

Unbekanntes Baltikum: Lettland und Riga, Estland und Tallinn – die "Pfährd auch"-Crew entdeckt den speziellen Charme der Ostseestaaten mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.