Dänemark

Ærøskøbing schafft Bezahlautomaten ab

19.01.2013 Bendix Hügelmann, Fotos: M.Hüter - Erfreuliche Rückkehr einer Institution: Ab dem Sommer 2013 wird in Ærøskøbing das Hafengeld wieder bei einem Hafenmeister bezahlt

Hafenmeister
Fotograf: © M.Hüter

Zurück zu altem Charme – Hafenmeister ersetzt Geldautomat in Ærøskøbing

Schlechter Tag für Blechkameraden – viele Besucher des Yachthafens Æøskøbing hatten sich nach wiederholten Ausfällen der Hafengeldautomaten beschwert. Nun hat der Betreiber des Yachthafens reagiert: An die Stelle der vermeintlich zeitgemäßen Maschine tritt eine vertraute Institution – der Hafenmeister.

"Vielen Segler ist der persönliche Kontakt zum Hafenmeister wichtig", sagte Torben Frederiksen Lünnemann vom Yachthafen Ærøskøbing. Ab sofort wird es möglich sein, morgens und abends im Hafenbüro das Liegegeld zu entrichten. Einen Kassierservice am Steg wird es natürlich auch geben, Klopfen am Bugkorb inklusive. 

Neben einem neuen Service-Gebäube kann Ærøskøbing noch mit einem neuen, großen Kinderspielplatz aufwarten. "Wir haben eine Menge Geld und Zeit investiert, um einige bessere Einrichtungen im Hafen zu realisieren", kommentierte Lünnemann. "In Verbindung mit unserem bisherigen Service-Angebot (kostenloses W-Lan) hoffen wir, im kommenden Sommer viele Gastlieger begrüßen zu können."

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Damper Wahrzeichen vor dem Aus 15.09.2011 — Revier: Damper Wahrzeichen vor dem Aus

Wer kennt sie nicht, die Hafenmeisterpyramide – neben den sterilen Hochhäusern des Ostseebades das markanteste Gebäude im Damper Hafen? mehr

Rennen nach Ærø mit Rekordbeteiligung 30.08.2011 — Schifffahrtsregatta: Rennen nach Ærø mit Rekordbeteiligung

In diesem Jahr versammelten sich 139 Yachten und 1.150 Segler zur traditionellen Regatta von Schleimünde hinüber nach Æroskøbing mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Antigua Marina: Plan der geplanten Ferienanlage wo genau die Marina liegen wird ist noch unklar 11.03.2015 — Karibik: Megaprojekt mit Hafen auf Antigua

Eine chinesische Holding will zwei Milliarden Euro in ein gewaltiges Bauprojekt im Nordosten der beliebten Karibik-Insel investieren mehr

Nachtfahrt: Mit dem Auto zum Boot 10.03.2015 — Wochenend-Anreise: Per App stressarm zum Boot

Der sechsspurige Ausbau der Autobahn A7 dürfte für viele Segler zur Geduldsprobe werden. Eine neue App soll das Chaos mindern mehr

Skizze Olpenitz: 2016 soll mit dem Bau der neuen Marina begonnen werden 05.03.2015 — Hafenneubau Olpenitz: Auch 2015 bleibt Olpenitz geschlossen

An der Schleimündung sollte einst die größte Marina und Ferienanlage Nordeuropas entstehen. Derweil werden bescheidenere Töne angeschlagen mehr

Flotille: Flotille 03.03.2015 — Charter: Kroatien-Flottille für Genießer

Der Trend zu Gastro-Events scheint auch im Segeln immer mehr Fuß zu fassen. Sunsail bietet ab sofort "Wein und Genuss"-Törns an mehr

Zypern: So soll der hafen später aussehen 12.02.2015 — Zypern: Neues Marina-Projekt gestartet

Die Insel im östlichen Mittelmeer erhält einen neuen Hafen im Südosten. 600 Yachten sollen Platz finden, der Investor kommt aus Ägypten mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.