Charter

Neuer Stützpunkt in Italien

23.01.2016 Andreas Fritsch, Fotos: Sun Charter - Der deutsche Flottenbetreiber Sun Charter eröffnet eine Basis in Tropea an der Küste Kalabriens – ideal für Törns zu den Liparischen Inseln

Tropea
Fotograf: © Sun Charter

Sun-Charter-Yacht am neuen Stützpunkt in Tropea

Der neue Stützpunkt ist die Ergänzung zur Basis Castellamare di Stabia an der Amalfiküste weiter nördlich und kann dementsprechend auch für Oneways ohne Aufpreis genutzt werden. Ideal eignet sich Tropea aber vor allem für Törns zu den Liparischen Inseln oder nach Sizilien. Die Vulkaninsel Stromboli liegt gerade einmal 30 Seemeilen entfernt, die sizilianische Küste ist noch dichter. Besonders der Einwochen-Törn durch den vulkanisch aktiven Archipel mit Stromboli, Lipari, Vulcano, Panarea sowie weiter auf See Filicudi und Alicudi ist bei vielen Crews beliebt. Tropea ist zudem nicht nur ein guter Ausgangshafen: Die Altstadt auf der steilen Felsküste gehört zu den ohne Frage schönsten Zielen an der Küste Kalabriens.

An der Basis werden vier Jeanneaus von 43 bis 53 Fuß sowie zwei brandneue Dufour 412 und 460 zur Verfügung stehen. Der Hafen ist per Flieger über Lamezia Terme oder Reggio di Calabria zu erreichen. Der Transfer dauert etwa eine knappe Stunde. Wer an der Amalfiküste starten will, kann sehr günstig nach Neapel fliegen. Die Basis ist der mittlerweile vierte italienische Stützpunkt der bayerischen Firma mit Sitz in Wolfratshausen, weitere befinden sich auf Elba und Sardinien (Portisco). Darüber hinaus betreibt Sun Charter Stützpunkte auf den Balearen (Palma), in Griechenland (Korfu) und in der Türkei (Marmaris und Göcek).

Infos und Buchungen über die Webseite von Sun Charter oder direkt auf der boot in Düsseldorf, Halle 13, Stand A 30.

Tropea
Fotograf: © Sun Charter

Yacht am neuen Stützpunkt in Tropea

  • Twitter
  • Facebook

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Gajeta Kornaten Reise Kroatien 2015 AFr_IMG_8991 30.11.2016 — Kroatien: Die Kornaten werden richtig teuer

Die Nationalpark-Verwaltung erhöht 2017 die Gebühren für einen Besuch des Archipels drastisch und führt ein neues Preis-Schema ein mehr

Thinius: Bekanntmachung der Zwangsversteigerung an einem Thinius-Boot in Lemmer 07.11.2016 — Chartermarkt: Was wird aus Thinius Charter?

Die Unternehmensgruppe steckt in ernsten wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Inhaber Andreas Kühn schweigt zur angekündigten Restrukturierung mehr

Thinius: Logo der Firma 20.10.2016 — Chartermarkt: Thinius versucht Neustrukturierung

Geschäftsführer Andreas Kühn widerspricht seiner eigenen Aussage, wonach die spanische Thinius-Gesellschaft auf Mallorca insolvent sei mehr

Thinius: Logo der Firma 19.10.2016 — Chartermarkt: Thinius erklärt sich selbst insolvent

Der deutsche Flottenbetreiber hatte seit Monaten Finanzprobleme. Jetzt nennt der Geschäftsführer das Problem erstmals beim Namen mehr

ROVINJ.eps 18.10.2016 — Rovinj: ACI baut Marina Rovinj komplett um

Der Hafen in Istrien wird am Jahresende gesperrt und bis zur Saison 2018 für Yachten nicht anlaufbar sein. Abrissarbeiten haben begonnen mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.