Charter

Neue Basis auf den Kanaren

11.09.2014 Andreas Fritsch, Fotos: Thinius - Zwei Jahre nach dem Start auf Mallorca eröffnet der deutsche Charterflottenbetreiber Thinius nun eine Basis in Arrecife auf Lanzerote.

Lanzarote
Fotograf: © Thinius

Lanzarote

Die Flotte von sechs Bavarias von 37 bis 51 Fuß wird in der neuen Marina Lanzarote stationiert, die demnächst öffnet. Die Schiffe stehen dann ab November, rechtzeitig zum Beginn der Kanaren-Saison, für Kunden bereit, die dem deutschen Winter entfliehen wollen. Thinius-Inhaber Andreas Kühn unterstreicht, dass die Basis keine Winter-Lösung für Schiffe sein soll, die im Sommer auf den Balearen stationiert sind, wie es manche andere Firmen handhaben: "Wir glauben, dass die Qualität der Flotte nur zu halten ist, wenn die Boote am Standort verbleiben." Thinius betreibt weitere Basen in Holland (Lemmer) und auf Mallorca (Palma).

Als Revier für den Törn kommen vor allem Lanzarote, die kleine Nachbarinsel La Graciosa und Fuerteventura in Frage. Auf La Graciosa liegt die wohl beste und bekannteste Ankerbucht des Archipels. Ansonsten segelt man oft von Hafen zu Hafen, etwa zur schicken und beliebten Marina Rubicon. An Land ist die vulkanisch-karge Insel gut für Ausflüge zu den imposanten Geröllfeldern der letzten Ausbrüche oder eben den schönen Stränden entlang der Küste. Im Oktober und November trifft man meist viele Blauwasser-Segler, die den Archipel für den Start der ARC Ende November anlaufen.

Windmäßig sind die Kanaren seit jeher ein etwas anspruchsvolles Revier. Durch den Passat gibt es kräftige Winddüsen zwischen den Inseln und an den Kaps. Nur wenige Crews umsegeln die Inseln komplett, meist hangelt man sich im Leeschutz die Küste entlang.

Kurz vor der Eröffnung der Basis im Oktober bietet Thinius auch Mitfahrmöglichkeiten auf den Yachten, die von den Balearen nach Lanzarote gesegelt werden. Preise und mehr Infos und Buchungen über Thinius oder gängige Agenturen.

  • Twitter
  • Facebook

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Koh Chang: Koh Chang 07.09.2016 — Asien: Neues Charter-Ziel in Thailand

Nachdem es lange Jahre keine Flotten im Osten bei Koh Chang gab, bietet eine junge Firma nun eine Flotte im Grenzgebiet zu Kambodscha an mehr

Capo di Orlando: Marina Capo di Orlando 29.08.2016 — Italien: Neue Marina an Siziliens Nordostküste

Für Törns zu den Liparischen Inseln wird er ein idealer Wegepunkt: Der Yachthafen von Capo di Orlando liegt keine 20 Seemeilen vom Archipel entfernt mehr

IMG_3721: Typisch Kykladen: vom Meltemi ausgedörrtes, karges Land mit idyllischen grünen Oasen 18.08.2016 — Griechenland: Steuer auf Yachten, zum Dritten

Zum wiederholten Mal schon arbeitet der griechische Staat an einem Gesetz zur Besteuerung privater Yachten. Wird es diesmal ernst? mehr

Marina del Sur Las Galletas Teneriffa Kanaren Spanien 2009 MAM_2384 16.08.2016 — Kanaren: Neue Station auf Teneriffa

Die deutsche Firma Lava Charter eröffnet einen neuen Stützpunkt in der Marina del Sur Las Galletas, ideal gelegen für Törns gen Westen mehr

Hog Bay Grenada: Die Bucht an der Südseite der Insel 08.08.2016 — Karibik: Crew auf Grenada entführt

Ein Ehepaar wurde von bewaffneten Angreifern in einer Ankerbucht zum Auslaufen gezwungen. Es sollte die Täter nach Puerto Rico segeln mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.