Griechenland

Flüchtlingswelle im Dodekanes

17.08.2015 Andreas Fritsch, Fotos: Corbis/Mimi Mollica - Auf Kos und den Nachbarinseln des Archipels landen mittlerweile jede Nacht Hunderte von Migranten. Wie sich Skipper richtig verhalten

Flüchtlinge Mittelmeer Boot 2015 corbis_42-17164824
Fotograf: © Corbis/Mimi Mollica

Seit diesem Jahr explodieren die Flüchtlingszahlen, die über das türkisch-griechische Grenzgebiet in den Dodekanes kommen. Allein im Juli waren es laut Angaben der EU-Grenzagentur Frontex 50.000, so viele wie sonst in ganz Griechenland in einem Jahr. Grund dafür sind die Hindernisse, die die EU den Menschen auf dem Landweg seit kurzem in den Weg stellt. In Ungarn sind Grenzzäune errichtet worden, und die sehr beliebte Route über die grüne Grenze des Flusses Evros zwischen der Türkei und Griechenland wird nun stark kontrolliert. So bleibt den Menschen nur der unsichere Weg über die Ägäis. Und dort verschiebt sich das Zentrum seit einigen Monaten eindeutig von Italien nach Griechenland.

Mit der steigenden Zahl der Flüchtlinge steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Skipper auf ein Boot mit Flüchtlingen stoßen. Es gibt erste Berichte von deutschen Crews, die bei Nachtfahrten auf im Meer treibende Menschen gestoßen sind. Eine Crew, die bei Master Yachting gechartert hatte, sichtete gleich drei Boote (zum Bericht des Skippers geht es hier).

Wie sich Crews richtig verhalten, wenn sie auf Flüchtlinge treffen, hatte die YACHT in Heft 12/2015 ausführlich berichtet, zum kostenlosen Download des PDFs  geht es unten am Ende der Meldung. Zusätzlich hatten wir online auf eine Broschüre zum Thema von Pro Asyl verwiesen sowie die wichtigsten Telefonnummern zusammengestellt, unter der Skipper die Coastguard benachrichtigen können, falls sie über Funk nicht zu erreichen ist. Die Listen finden Sie hier.

 

  • Twitter
  • Facebook

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
PDF Mittelmeerraum: Flüchtlingsproblem
Vorschau
Mittelmeerraum: Flüchtlingsproblem 12/2015 4 1,46 MB 0,00 €

zum Download

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Levkas 2016 13.06.2016 — Griechenland: Bauarbeiten am Kanal fast fertig

Die massive Umgestaltung der nördlichen Einfahrt beim Kanal von Levkas ist abgeschlossen. Die Halbinsel wurde deutlich verkleinert. mehr

Warten auf das Einklarieren 03.06.2016 — Kroatien: Warten auf das Einklarieren

In immer mehr Orten öffnen die Hafenämter über das Wochenende nicht mehr. Wer einreisen will, muss bis Montag auf ein Permit warten mehr

Olpenitz: Aufnahmen von Ende Mai 31.05.2016 — Ostsee: Marina Olpenitz kann angelaufen werden

Zwei Jahre lang war der ehemalige Marinehafen gesperrt. Jetzt schwimmen die ersten Stege, und es entstehen Sanitärgebäude und Winterlager mehr

Windward Islands Karibik 2016 MAM_MAA3800: Charterkat vor einem der atemberaubend schönen Palmenstrände in den Tobago Cays 27.05.2016 — Karibik: Segler in Tobago Cays überfallen

Die Crew einer britischen Yacht wurde vor Anker östlich von Mayreau von bewaffneten Räubern geentert, ausgeraubt und wohl auch verletzt mehr

006_12_08_yac.eps 26.05.2016 — Charter: Kunden müssen nicht nachzahlen

Die neueste Steuererhöhung der griechischen Regierung betrifft auch die Charterbranche. Doch den Zuschlag muss niemand extra zahlen mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.