Holland

Sehenswertes auf dem IJsselmeer

16.05.2012 Alexander Worms, Fotos: KNRM Enkhuizen, www.workum.nl - Einiges zu erleben am Wochenende: Vor Lelystad wird ein gesunkenes Binnenschiff gehoben, in Workum startet eine Regatta mit 700 Teilnehmern

Gesunkenes Binnenschiff Markermeer
Fotograf: © KNRM Enkhuizen

Selten ist die hohe Bodenfreiheit eines SUVs so sinnvoll wie hier: gesunkenes Binnenschiff vor Lelystad

Der Frachter, der mit Steinen beladen war, liegt einige Meilen südlich der Batavia-Stadt am Boden der Fahrrinne. Rijkswaterstaat, die oberste Wasserbehörde der Niederlande, hat den Bereich großräumig abgesperrt und mit gelben Tonnen gesichert. Um die Bergungsarbeiten, die Mittwoch und Donnerstag stattfinden werden, nicht zu behindern, sollten Segler einigen Abstand halten. Trotzdem: Bei ruhigen Bedingungen kann aus der Nähe mit dem Fernglas die Bergung beobachtet werden – ein sicher nicht alltäglicher Vorgang. Das Video zum Geschehen findet man bei Omroep Flevoland.

Ebenso nicht alltäglich, aber immerhin jährlich wiederkehrend ist die Dutch Youth Regatta, DYR, vor Workum. Rund 700 Teilnehmer streiten in acht Bootsklassen um Silber. Allein bei den Optis starten 300 Jugendliche. Da die Abfahrt vom Gelände des Campingplatzes it’Soal scheinbar für alle gleichzeitig geschieht, kann es im Kanal vor Workum schon mal eng werden, denn auch aus der kleinen Schleuse der Stadt strömen am langen Wochenende üblicherweise viele Segler aufs IJsselmeer. In der schmalen Fahrrinne heißt es da: Ruhe und Humor bewahren. Immerhin: Donnerstag und Freitag sind östliche Winde vorhergesagt, das erspart den Nachwuchsseglern auf dem Weg zu den Regattabahnen die Kreuz im schmalen Fahrwasser.

Optis im Kanal von Workum
Fotograf: © www.workum.nl

Wird schon mal eng: Optis starten in den Kanal von Workum

Wer es also nicht eng und wuselig mag, sollte einen großen Bogen um Workum machen – für alle anderen wird es ein sehenswertes Spektakel. Näheres zur Veranstaltung finden Teilnehmer und Zuschauer auf der Website der DYR.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.