Segeln olympisch

Olympia-Ausscheidung live im Internet

Bei der WM für 49er, 49erFX und Nacra 17 geht es ab 9. Februar für die FX-Seglerinnen und die Nacra-Mixed-Teams auch um die Olympia-Tickets

Tatjana Pokorny am 06.02.2016
49er und 49erFX WM 2015

Favoriten im Kampf um 49er-WM-Gold: die neuseeländischen Titelverteidiger und Weltsegler des Jahres, Peter Burling und Blair Tuke

Live mitfiebern, wenn es für die deutschen 49er-Crews, die 49erFX-Seglerinnen und die Nacra-17-Mixed-Teams ab kommenden Dienstag in den USA im Rahmen der Weltmeisterschaft um Medaillen und für die Frauen sowie die Katamaransegler auch um die Olympiatickets geht? Im Jahr 2016 kein Problem mehr! Ein deutsches Team mit internationaler Verstärkung überträgt die Wettfahrten in der spannenden dreitägigen Schlussphase der Welttitelkämpfe live aus Clearwater.

Kieler Woche 2014

Für die 49er-Segler markiert die WM keine Ausscheidungsregatta. Frei von dieser Belastung wollen Erik Heil und Thomas Plößel (hier im Kieler-Woche-Einsatz), Dritte der olympischen Testregatta in Rio, vor Clearwater um eine Medaille kämpfen

Die Weltmeisterschaft beginnt am 9. Februar. Übertragen werden die Rennen an den finalen drei Regattatagen, wenn es vom 12. bis zum 14. Februar für die Goldflotte im Hauptfeld und abschließend in den Medaillenrennen um Titel, Edelmetall und für die 49erFX-Seglerinnen sowie die Mixed-Katamaran-Teams auch um die Rio-Fahrkarten geht. Sowohl für die 49erFX-Crews als auch die Nacra-17-Teams markiert die WM Teil zwei ihrer dreiteiligen Ausscheidung. Möglich macht diesen segelsportlichen Leckerbissen mit SAP einer der Hauptpartner der Segelnationalmannschaft Audi Sailing Team Germany. Von der Westküste Floridas serviert das Fernsehteam Blitztabellen, 2D- und 3D-Animationen sowie an-Bord- und von Drohnen aufgenommene Luft-Bilder. Dazu erwartet die Fans ein Kommentatoren-Team und Experten im WM-Studio.

49er/49erFX WM 2015

Führen die nationale Olympia-Ausscheidung nach der ersten von drei Qualifikationsregatten mit insgesamt 14 Punkten vor Tina Lutz/Susann Beucke (7 Punkte), Leonie Meyer/Elena Stoffers (6 Punkte) und den Wedemeyer-Schwestern (5 Punkte) an: Victoria Jurczok und Anika Lorenz vom Verein Seglerhaus am Wannsee. Die WM markiert die zweite Ausscheidungsregatta

Technik-Unterstützung aus dem Kieler Fablab für die Übertragungstechnik

So werden die Halterungen an den Bäumen der Skiffs befestigt

Noch kurz vor WM-Start entstanden im neuen Kieler Fablab im Wissenschaftspark sechs neue Halterungen für die mobilen Handy-Kameras, die für die Übertragungen an den Bäumen der 49er- und 49er-FX-Skiffs angebracht werden. Bislang geschah das mit Hilfe von einfachem Klebeband. Ab sofort sollen die im Kieler Fablab neu entwickelten Halterungen, die mit dem Übertragungsteam bereits auf dem Weg nach Clearwater sind, für noch mehr Zuverlässigkeit sorgen.

Technik-Unterstützung aus dem Kieler Fablab für die Übertragungstechnik

Im Kieler Fablab wurden in der vergangenen Woche diese Handy-Halterungen für die SAP-Übertragungstechnik entwickelt

Die WM der Highperformance-Jollen und der neuen Olympia-Disziplin Nacra 17 markiert den Auftakt einer Serie von Übertragungen, mit denen das SAP-Team im Olympiajahr den Segelsport in die heimischen Wohnzimmer bringen will. "Wir haben uns vorgenommen, unsere Leistung weiter von Event zu Event zu steigern", erklärt Marcus Baur, Technologie-Projektleiter im Sailing Team Germany. Möglich machen die umfangreiche Berichterstattung die für den Segelsport entwickelten Sailing Analytics, verbunden mit intelligenten Übertragungstechnologien für Kameras und Daten. 

Kieler Woche 2015

Führen die nationale Ausscheidung im Kampf um die Olympia-Fahrkarte im Nacra 17 mit 13:4 Punkten vor ihren Konkurrenten Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann an: Paul Kohlhoff und Carolina Werner im Nacra 17

Hier geht es ab Dienstag zur Live-Übertragung

Die Sendezeiten für die Übertragungen aus Clearwater:

12. Februar, ab 12 Uhr Ortszeit (18 Uhr deutscher Zeit): Goldflotte 49er und 49erFX

13. Februar, ab 12 Uhr Ortszeit (18 Uhr deutscher Zeit): Goldflotte 49er und 49erFX

14. Februar, ab 10 Uhr Ortszeit (16 Uhr deutscher Zeit: Goldflotte 49er und 49erFX; nachmittags: Höhepunkte der Medaillenrennen 49er, 49erFX, Nacra 17)

 

Tatjana Pokorny am 06.02.2016

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online