Barcelona World Race

Neutrogena bekommt Preis für Fotos

Die Berichterstattung von Bord ist ein wichtiger Teil des Rennens. Herrmann und Breymaier gaben sich am Meisten Mühe – und wurden belohnt.

Johannes Erdmann am 06.05.2011
Spektakuläre Fotos von rauer See

Spektakuläre Fotos von rauer See

Es kostet zusätzliche Kräfte, bei schwerer See auf das Vorschiff zu klettern, um Fotos zu schießen oder mit der Kamera im Masttop Videos zu drehen. Bei manch einem Teilnehmer wurde die Versorgung mit Medien nicht allzu Ernst genommen, nur ein oder zwei Fotos pro Woche wurden von Bord auf den Medienserver in Barcelona geladen – und von dort an die Medien verteilt. Der deutsche Boris Herrmann und sein Co-Skipper Ryan Breymaier sahen dies jedoch an Bord ihrer "Neutrogena" als große Aufgabe an, um die Leser in Zeitung und Internet ein Stück weit mit auf ihre Reise zu nehmen. Für ihr hervorragendes und regelmäßig überliefertes Foto- und Videomaterial verlieh ihnen der Rennveranstalter FNOB den Preis für die besten Medien.

Johannes Erdmann am 06.05.2011

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online