Extreme Sailing

Katamaran-Flugshow am Wochenende

Die Saison der Extreme Sailing Series hat vor Maskat (Oman) begonnen. Am Freitag und Samstag werden die Wettfahrten live übertragen

Lars Bolle am 17.03.2016
Extreme Sailing Series vor Maskat

Impressionen vom ersten Tag der Extreme Sailing Series vor Maskat

Zum Auftakt vor der historischen Altstadt von Maskat (Oman) wurden am Mittwoch sechs Wettfahrten ausgetragen. Erstmals werden ab diesem Jahr foilende GC32-Katamarane gesegelt, die auch gleich am Auftakttag abhoben.

Fotostrecke: Extreme Sailing Series

Das lokale Team Oman Air kam dabei am besten aus den Startblöcken. Der frühere Gesamtsieger der Extreme Sailing Series Morgan Larson und seine Mannschaft gewannen vier Rennen und positionierten sich damit früh als das Team, das es zu schlagen gilt.

Live im Web

Ab heute und bis zum Ende von Act 1 am Samstag segelt das Feld nun seine weiteren rund 20 Rennen im Stadion vor dem Almouj Golf Course. Die Rennen werden live auf www.extremesailingseries.com übertragen, und zwar am Freitag (18. März) von 13.00 bis 14.30 Uhr und am Samstag (19. März) von 12.30 bis 14.00 Uhr (deutscher Zeit, GMT+1).
 

Lars Bolle am 17.03.2016

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online