Gebrauchtboote

Das Boot schneller verkaufen: 10 Tipps

In der riesigen Auswahl an Gebrauchtbooten müssen Sie auffallen! Mit diesen 10 einfachen Tricks lassen sich die Verkaufschancen erhöhen

Felix Keßler, Hauke Schmidt am 08.02.2018
Besser verkaufen
Yacht / B. Scheurer

Sie versuchen es schon seit Jahren, aber werden Ihre Alte einfach nicht los? So geht es derzeit vielen verkaufswilligen Yacht-Eignern. Der Gebrauchtboot-Markt ist riesig, Käufer können sich vor lauter Auswahl kaum entscheiden. Verkäufer haben es dagegen schwer – und müssen häufig Preise weit unter der Schmerzensgrenze akzeptieren. Tun Sie daher alles, um Interessenten schon auf den ersten Blick positiv im Gedächtnis zu bleiben! Machen Sie Ihr Verkaufsangebot sichtbar, indem Sie es auf verschiedenen Plattformen inserieren. Die Leser der YACHT erreichen Sie zum Beispiel im YACHTmarkt mit einer Print-Kleinanzeige (Klick!). Weil ein stetig wachsender Teil der Interessenten im Internet sucht, ist auch ein Online-Inserat (Klick!) unbedingt empfehlenswert.  

Wir widmen uns dem Thema in einem ausführlichen Spezial in der kommenden YACHT 5/2018. Sie ist ab dem 21. Februar 2018 am Kiosk erhältlich und ist dann auch über den Shop bestellbar (Klick!).

Was Sie beim Bootsverkauf ganz allgemein beachten sollten, erfahren Sie in den folgenden 10 Tipps.

>> Nächste Seite >>

Seite 1 / 5


Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Felix Keßler, Hauke Schmidt am 08.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online


Gebrauchtboote der Woche