America's Cup

Wieder Valencia

16.12.2009 Dieter Loibner, Fotos: Ivo Rovira, Dale Frost, Port of San Diego - Am Dienstag hat das New Yorker Gericht einstimmig Valencia als Austragungsort für den 33. America’s Cup bestätigt.

Fotograf: © Ivo Rovira

Valencia wird's. Der 33. America's Cups ist zurück in Spanien. Es gibt nur zwei Teams aber viel Platz. Und den werden die riesigen Multihulls auch brauchen

Diese Entscheidung bedeutet das Aus für das arabische Emirat Rash al-Khaimah, ein von Verteidiger Alinghi bevorzugtes Leichtwindrevier. Aber es war nicht die einzige Niederlage für die Schweizer

Fotograf: © Dale Frost, Port of San Diego

Am Haken: BMWOracle's Trimaran bei der Verladung auf einen Frachter

Die Berufungsinstanz bestätigte auch, dass die Ruder nicht als Teil der Wasserlinie vermessen werden. Für den Herausforderer BMWOracle ist dies der vielleicht wichtigste Sieg am grünen Tisch, weil damit sichergestellt wird, dass die Konstruktionswasserlinie des Trimarans die von der Stiftungsurkunde zugelassenen 90 Fuß (ca. 27 Meter) nicht überschreitet und das Boot damit den Bestimmungen entspricht.

Die Gerichtsentscheidungen wurden bekannt, kurz nachdem BMWOracle den Trimaran und das Flügelrigg in San Diego auf ein Containerschiff verladen hatten.

"Es ist ein großer Schritt nach vorne," sagte Tom Ehman, der Sprecher des Golden Gate Yacht Clubs in San Francisco, den BMWOracle repräsentiert. „Wir sind erfreut aber nicht überrascht, dass die Berufungsinstanz die Unzulässigkeit (des Reviers) Rash al-Khaimah aufrecht erhalten hat.“

Die Schweizer nahmen die Entscheidungen zähneknirschend zur Kenntnis. „Wieder einmal war BMWOracles Strategie erfolgreich, den Cup vor Gericht zu gewinnen zu versuchen, anstatt auf auf dem Wasser,“ verlautete Fred Meyer, der Vizekommodore der Société Nautique de Genève, der Klub der Alinghi sponsert. „Erstmals in der Geschichte wurde dem Cupverteidiger das Grundrecht entzogen, den Austragungsort zu wählen. Société Nautique de Genève akzeptiert die Entscheidung und freut sich auf die Wettfahrten um den America’s Cup in den Gewässern von Valencia im Februar 2010.“

Nach derzeitgem Kenntnisstand ist die erste der maximal drei vorgesehenen Wettfahrt für 8. Februar 2010 angesetzt. Aber es laufen auch Verhandlungen, um die Serie auf maximal sieben Wettfahrten auszudehnen.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

German Classics Kiel 2014 SHe_20140823 2016338 2213 26.08.2014 — Klassiker: Laboe 2014 – die stärksten Bilder

Auf den German Classics kämpften 110 Yachten bei launischem Wetter und teilweise starkem Wind miteinander auf der Regattabahn mehr

Start der Sojus-Rakete: Start der Sojus-Rakete 26.08.2014 — Navigation: Fehlstart für Satellitensystem Galileo

Die europäische Konkurrenz zum amerikanischen GPS ist im wahrsten Wortsinn nicht auf der Höhe. Am Wochenende kam es zum Super-GAU mehr

German Classics Laboe 2013 NKr_0813_GCO13_12mr_001: Die 25. German Classics vor Laboe im vergangenen Sommer werden noch einmal in einem Bildvortrag von Nico Krass Reveu passieren 22.08.2014 — Klassiker: Schaulaufen der Schönen in Laboe

An diesem Wochenende findet mit den "German Classics" die größte deutsche Klassikerveranstaltung an der Kieler Außenförde statt mehr

Aventura im Eis: Eisfahrt: Jimmy Cornell mit seiner "Aventura IV" auf dem Weg zur Nordwestpassage 21.08.2014 — Blue Planet Odyssey: Eisbarriere: Cornell kehrt um

Keine Chance für Jimmy Cornell, die Nordwest-Passage zu bezwingen. Die ist immer noch nicht eisfrei. "Aventura IV" segelt zurück nach Europa mehr

Auflaufen Linjett 43: Mit Karacho auf die Felsen, der Test der  Kielmechanik der Linjett 43 ist nichts für schwache Nerven  21.08.2014 — Extremtest: Mit acht Knoten gegen den Fels

Der Albtraum jedes Schärenseglers – ungebremst auf die Steine. Für die Crew der Rosättra-Werft und die Linjett 43 ist es der ultimative Test mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.