Termin

Seefahrende Frauen in der Geschichte

18.03.2016 Karolina Meyer-Schilf, Fotos: Zapf - Im Internationalen Maritimen Museum Hamburg wird heute eine Sonderausstellung zur Geschichte der Frauen in der Seefahrt eröffnet

Seglervitrine_QUELLE_IMMH_Zapf.jpg
Fotograf: © Zapf

Die Seglervitrine im Internationalen Maritimen Museum Hamburg

Die Schau mit dem Titel "Frauen an Bord. Eroberung einer Männerdomäne" widmet sich frühen weiblichen Pioniertaten in der Schifffahrt und erzählt von Piratinnen, Funkerinnen und Reederinnen. Eine Besonderheit ist die Fotoausstellung mit Werken von Kathrin Wahrendorff, die die Seekadettinnen auf der "Gorch Fock" porträtiert hat.

Die Ausstellung läuft vom 18. März bis 15. Juni. Das Internationale Maritime Museum Hamburg ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt für Erwachsene 12,50 Euro. Weitere Informationen finden sich auch auf der Website des Museums.

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Arnis Schlei Musik am Noor_2551 29.07.2016 — Veranstaltungstipps: Pralles Programm zur Hochsaison

Der Haupt-Ferienmonat August steht vor der Tür, und alles startet zum sommerlichen Urlaubstörn. Wo was los ist: die Veranstaltungstipps mehr

Ankunft Comanche: Jubelnde Comanche Segler 28.07.2016 — Transatlantik-Rekord: In fünf Tagen über den Teich

Die offizielle Zeit der Rekordfahrt vom Supermaxi "Comanche" ist bestätigt – und der Vorsprung zur "Mari-Cha IV" noch größer als gedacht mehr

Comanche: Comanche 28.07.2016 — Transatlantik: "Comanche" schafft neuen Rekord

Nicht einmal sechs Tage brauchte die Yacht, um über den Teich zu rauschen. Nach 13 Jahren ist der alte Rekordhalter "Mari-Cha IV" entthront mehr

Ochseninseln173.JPG 26.07.2016 — Flensburger Förde: Ärger mit den Ochseninseln

Dänemarks staatliche Naturbehörde Naturstyrelsen hat dem deutschen Inselwirt den Pachtvertrag gekündigt. Zukunft des Eilandes ungewiss mehr

Algenteppich Flensburger Förde: Algenteppich Flensburger Förde 26.07.2016 — Umwelt: Algen-Saison hat begonnen

Teile der Flensburger Innenförde bedeckt bereits ein schleimiger Film, sonst aber ist die Ostsee in weiten Teilen noch nicht beeinträchtigt mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.