Carreras Yacht Race

Schauspieler hart am Wind

18.04.2012 Pascal Schürmann, Fotos: J. Jepsen - Deutsche TV-Stars lernen den Umgang mit Zirkel und Dreieck sowie mit Pinne und Schot – für einen guten Zweck. Die YACHT ist dabei

Jose Carreras Yacht race Trainingswoche
Fotograf: © J. Jepsen

Schauspieler auf ungewohntem Terrain. Vor Mallorca üben sie Wenden und Halsen

Vor der Kamera und auf der Bühne werden sie so schnell nicht nervös. Wenn es hingegen darum geht, zum ersten Mal eine große Segelyacht rückwärts an den Steg zu bringen oder eine Halse zu absolvieren, ist die Anspannung in ihren Gesichtern nicht gespielt. Ein knappes Dutzend deutscher TV-Stars lernt gegenwärtig in der Bucht von Palma de Mallorca segeln. Darunter so bekannte Namen wie Johannes Brandrup, Götz Schubert, Daniela Ziegler, Christoph M. Ohrt, Dieter Landuris und weitere Darsteller, die man aus vielen Vorabend- und Krimiserien sowie diversen TV-Filmen kennt.

Ganz freiwillig tun sich die Schauspieler das Training nicht an. Sie haben sich bereiterklärt, als Botschafter beim ersten José Carreras Yacht Race mitzusegeln. Das findet Ende Juli statt und führt die Yachten von Mallorca nach Ibiza und zurück. Mitmachen kann jeder, ob mit eigener oder gecharterter Yacht, ob mit Regatta- oder Familiencrew. Statt eines Meldegelds werden die Teilnehmer um eine Spende für die Leukämiestiftung des spanischen Startenors gebeten. Der wird bei der Regatta persönlich den Startschuss abgeben.

Jose Carreras Yacht Race Trainingswoche
Fotograf: © J. Jepsen

Theorieunterricht mit Zirkel und Dreieck

Auch Leukämiepatienten können die Regatta hautnah miterleben: Die Carreras-Stiftung verlost bis zu drei Plätze an Bord einer Yacht für das Startrennen vor Palma de Mallorca. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2012 (Poststempel). Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es hier.

Jose Carreras Yacht Race Trainingswoche
Fotograf: © J. Jepsen

Schauspieler Christoph M. Orth findet sichtlich Gefallen am Segeln

Die Prominenten, die derzeit von der Yachtschule Mallorca und Ausbildern der Segelschule Starnberg in Theorie und Praxis fitgemacht werden, um bei der Regatta aktiv mitsegeln zu können, absolvieren ein anspruchsvolles Ausbildungsprogramm. Vormittags büffeln sie Navigation, Wegerecht und Lichterführung, nachmittags stehen Wenden und Halsen sowie Hafenmanöver an. Trainiert wird auf Bavaria-Yachten – die Giebelstädter Werft ist Mitinitiator und Veranstalter des José Carreras Yacht Race.

Und abends, so berichtet YACHT-Autor Jan Jepsen, übe mancher der Kursteilnehmer noch lange eifrig Knoten oder pauke Lehrstoff. Denn am Ende der Woche steht die Prüfung zum Sportbootführerschein See an. Wer die wie meistert, das ist nachzulesen in der übernächsten YACHT (Heft 12/2012, erscheint am 23. Mai).

Segler, die beim José Carreras Yacht Race mitmachen wollen, gelangen hier zur Meldeseite.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Regatta vor Mallorca: Regatta vor Mallorca 14.02.2012 — Veranstaltung: Jetzt melden zur großen Benefizregatta

Ort, Termin, Programm und Startgelder für das 1. José Carreras Yacht Race stehen fest. Alle Infos und das Meldeformular hier zum Download mehr

José Carreras Charity Race 15.12.2011 — Benefiz-Aktion: José Carreras Charity Race

Gestern Abend wurde in der großen ARD-Spendengala des Startenors eine Regatta für jedermann vorgestellt. Gesegelt wird für einen guten Zweck mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Aventura IV im Eis: Cornells "Aventura IV" 2014 vor der Küste Westgrönlands 29.06.2015 — Blauwasser: Nordwestpassage: Cornell will's wissen

2014 war Jimmy Cornell gescheitert, den Seeweg nördlich von Kanada in Ost-West-Richtung zu befahren. Nun versucht er es in der Gegenrichtung mehr

Aufstieg: Goetz-Ulf Jungmichel beim Aufstieg 26.06.2015 — Segler-Verband: DSV erhält neue Geschäftsführung

Überraschende Veränderungen: Goetz-Ulf Jungmichel, Leiter der boot Düsseldorf, wechselt zum 1. März 2016 als Generalsekretär zum DSV mehr

Laurent Bourgnon: Laurent Bourgnon 25.06.2015 — Tauchunfall: Hochseeprofi Laurent Bourgnon vermisst

Der Bruder des Weltumseglers Yvan Bourgnon ist vermutlich bei einem Tauchgang verunglückt. Seit gestern wird nach ihm vergeblich gesucht mehr

100Kilo Kokain Deutsche erwischt 2015 PR_Marine Nationale 1 24.06.2015 — Kriminalität: Deutsche Segler mit Kokain erwischt

Die französische Marine hat bei dem Zugriff südöstlich von Martinique auf der Segelyacht fast 100 Kilogramm Kokain sichergestellt mehr

Bourgnon: <p>
	<span style="color: rgb(0, 0, 0); font-family: arial, tahoma, verdana, helvetica; font-size: 13px;">Die wohlverdiente Champangerdusche nach den &uuml;berstandenen Strapazen</span></p> 23.06.2015 — Abenteuer: Das Ende eines völlig verrückten Törns

Yvan Bourgnon schreibt Geschichte: die Weltumsegelung des Schweizers im 6-Meter-Sportkat ist vollbracht – über 300 Kenterungen inklusive mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.