Ausbildung

Personelle Konsequenzen aus Todes-Törn

16.01.2013 Uwe Janßen, Fotos: BSU, YACHT - Prüfer entlassen, Ausschussvorsitzender tritt zurück – nach fataler SKS-Prüfungsfahrt räumen die Verantwortlichen ihre Posten

Special One
Fotograf: © BSU

Die „Special One“ an ihrem Liegeplatz in Burgtiefe auf Fehmarn

Die YACHT hat in Heft 21/2012 einen ungeheuerlichen Fall aufgerollt. Bei der Rekonstruktion eines SKS-Prüfungstörns auf der Salona 45 „Special One“, bei dem der Co-Skipper ums Leben kam, wurden dubiose Praktiken offenbar – und die seinerzeit publik gewordenen Hinweise nährten einen schlimmen Verdacht: Anscheinend wurden im Einzugsbereich des Prüfungsausschusses Rhein Ruhr Sportbootscheine ohne die vorgeschriebenen Leistungsnachweise erteilt. Einfacher formuliert: Wer bezahlte, bekam den Schein.

Special One
Fotograf: © BSU

Der Unfallort südlich von Fehmarn

Yacht-Bericht
Fotograf: © YACHT

Mit diesem Bericht in YACHT 21/12 wurde die hanebüchene Prüfungspraxis publik

Dieser Verdacht scheint sich nun zu bestätigen. Nachdem die Zentrale Verwaltungsstelle im Deutschen Segler-Verband (DSV) den Fall untersucht und die unmittelbar beteiligten Prüfer vorläufig suspendiert hatte, wurden sie nun vom für Führerscheinfragen zuständigen Lenkungsausschuss endgültig ihrer Ämter enthoben.

Daraufhin trat, wie der DSV mitteilt, am Montag der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Rhein Ruhr Dr. Sven Dreyer „aus persönlichen Gründen“ zurück. Er hatte die unberechtigt ausgestellten Scheine unterschrieben. 

Ab sofort ist der Prüfungsausschuss Rhein Ruhr unter der folgenden neuen Adresse zu finden:

Elisabeth-Selbert-Str. 19 
40764 Langenfeld

Telefon: 02173/9639322
Fax: 02173/9639323

Auf dem Ausbildungstörn Nr. 59 der Xantener Yachtschule Nautilus, der die Ermittlungen auslöste, war am 30. April 2011 der 58 Jahre alte Co-Skipper Hans-Herbert Strunz vor Fehmarn außenbords gegangen, ein kräftiger Mann, ehedem Pilot der Luftwaffe. Er ertrank vor den Augen seiner restlos überforderten Mitsegler.

Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung hat einen sehr interessanten Bericht über den Fall veröffentlicht, klicken Sie hier

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Special One: Die „Special One“ an ihrem Liegeplatz in Burgtiefe auf Fehmarn 12.09.2012 — Ausbildung: Böser Verdacht nach tödlicher Havarie

Ein Ausbilder kommt bei einem Törn auf furchtbare Weise ums Leben. YACHT-Recherchen zu diesem Fall offenbaren eine skandalöse Prüfungspraxis mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

DGzRS: Das Geltinger Strandrettungsboot „Jens Füerschipp“ peitscht durch die See 26.05.2015 — Jubiläum: Die große Party der Seenotretter

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Die zentrale Veranstaltung steigt am Freitag mehr

Thies Matzen und Kicki Ericson an Bord ihrer "Wanderer III": Thies Matzen und Kicki Ericson an Bord ihrer "Wanderer III" 22.05.2015 — Blauwasser: Antarktische Wildnis Südgeorgien

YACHT-Autor Thies Matzen und Kicki Ericson zeigen atemberaubende Fotos von 26 Monaten auf ihrer "Wanderer III" in der Antarktis mehr

0313_boendieck_077 20.05.2015 — Maritime Kultur: Quadratisch, hanseatisch, gut!

Der frühere YACHT-Illustrator Hinnerk Bodendieck zeigt in seiner Ausstellung "Imquadrat" aktuelle Werke in der Hamburger Galerie Elbchaussee mehr

Friedrichskoog Kutter Hafen Museum  2014 STM_bz_stm13_zoe-5512 20.05.2015 — Hafenschließung: Der Kampf um Friedrichskoog

Die Gemeinde Friedrichskoog und eine Bürgerinitiative haben gegen die Schließung des Landeshafens geklagt – und in erster Instanz verloren mehr

Prerow: So sieht der geplante Landeshafen in der Animation aus 19.05.2015 — Infrastruktur: Diskussionen um Hafenneubau am Darß

Auch nach der Entscheidung um den Ersatz für den Nothafen Darßer Ort besteht Gesprächsbedarf – Verbandsfunktionär spricht von "Missgeburt" mehr

Schlagwörter

Special One

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.