Infrastruktur

Leuchttürme: Hamburg peilt Rekord an

04.12.2012 Uwe Janßen, Fotos: HPA - 10-Millionen-Projekt am Bubendey-Ufer: An der Elbe soll ab dem kommenden Jahr der größte Leuchtturm Europas entstehen – fast 100 Meter hoch!

Leuchtturm
Fotograf: © HPA

Der Entwurf des geplanten Hamburger Richtfeuers

Wie die Hafenverwaltung Hamburg Port Authority mitteilt, soll im Zuge des Hafenausbaus ein Richtfeuer im Stadtteil Waltershof gebaut werden. Der höhere der beiden Türme wird mit 99,20 Meter der höchste Europas. Diesen Titel trägt bis dato noch der Große Leuchtturm auf der bretonischen Insel Vierge mit 82,5 Metern. Den Weltrekord hält der Turm von Dschidda (Saudi-Arabien) mit 140 Metern.

Der Baubeginn am Bubendey-Ufer – genau gegenüber des beliebten Övelgönner Elbstrands – ist für das kommende Jahr vorgesehen, sofern sich der Genehmigungsprozess nicht verzögert. Die Bauzeit wurde mit anderthalb Jahren veranschlagt. Medienberichten zufolge soll das Bauwerk zehn Millionen Euro kosten.

Die technischen Daten des Richtfeuers:

  1. Oberfeuer (östl.):
    • Höhe 99,2 Meter NN
    • Mitte des Feuers auf 96,6 Meter NN
    • Gewicht des Turms ca. 235 Tonnen
    • Durchmesser: 4 Meter
    • Aufzug und Treppe: 468 Stufen
    • Farbe: schwarze und weiße Streifen
  1. Unterfeuer (westl.):
    • Höhe 75,92 Meter NN
    • Mitte des Feuers auf 74,15 Meter NN
    • Gewicht des Turms ca. 180 Tonnen
    • Durchmesser: 4 Meter
    • Aufzug und Treppe: 340 Stufen
    • Farbe: schwarze und weiße Streifen
  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Schön am Wind: "Vanity" 25.08.2016 — Zwölfer-Treffen: Betuchte Schönheiten im Anmarsch

Anfang nächster Woche kommen bei der Dyvig-Klassik-Regatta mehrere 12-mR-Yachten zusammen. Sogar hoheitlicher Besuch hat sich angemeldet mehr

Feuer: Die ausgebrannte "Globetrotter" am Hunteufer 24.08.2016 — Havarie: Yacht in Fahrt abgefackelt

Unterwegs auf der Hunte, bricht auf der "Globetrotter" ein Brand aus. Die Feuerwehr ist rasch vor Ort, kann das Schiff aber nicht retten mehr

Wilfried und Astrid Erdmann: Wilfried Erdmann und seine spätere Frau Astrid an Bord seiner ersten "Kathena" 23.08.2016 — TV-Tipp: Einmal Segler, immer Segler

Während Wilfried und Astrid Erdmann auf Sommertörn sind, ist am Donnerstag eine Dokumentation über den Ausnahme-Segler im NDR zu sehen mehr

German Classics 2016: Impressionen der Klassiker Regatta "German Classics" 2016 22.08.2016 — Klassikertreffen: Wenn das Messing dreimal blitzt

Vom Folkeboot zum Zwölfer: Bei den German Classics trafen sich vor Laboe die Holzwürmer bei bestem Wetter. Die schönsten Szenen der Regatta mehr

Airlie Beach Race Week 2016: Segeln im heißen Winter: die Airlie Beach Race Week in Queensland 2016 17.08.2016 — Traumreviere: Jetzt nur nicht neidisch werden

Sonne, 26 Grad, warmer Wind: Was für uns wie ein Traum klingt, ist bei der Airlie Beach Race Week normal. Szenen eines Bilderbuchrennens mehr

Schlagwörter

Leuchtturm

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.