YACHT-Bluewater

Langfahrt-Knowhow aus erster Hand

06.02.2016 Pascal Schürmann, Fotos: P. Schürmann/YACHT, YACHT, . - Vorträge, Workshops, Inwater Boatshow, Ausrüstermesse: Die YACHT lädt ein zur großen Konferenz für Langfahrer und alle, die es werden wollen

Abendrot auf dem Atlantik
Fotograf: © P. Schürmann/YACHT

Abendrot auf dem Atlantik, voraus die weite See

Im Frühsommer gibt es die erste große Blauwasser-Konferenz in Deutschland, die Theorie und Praxis miteinander vereint. Auf Initiative der YACHT dreht sich vom 10. bis 12. Juni 2016 in Rostock-Warnemünde alles ums Thema Langfahrtsegeln. Im Konferenzzentrum und an den Stegen der Fünf-Sterne-Marina "Yachthafenresidenz Hohe Düne" wird es an zweieinhalb Tagen zahlreiche Fachvorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen mit namhaften Referenten und bekannten Langfahrtseglern geben, darunter Jimmy Cornell und Burghard Pieske.

Auf dem Programm stehen unter anderem Themen wie die optimale Passatbesegelung, Sicherheitsausrüstung und Notfälle an Bord, Segeln mit Kindern, Energiemanagement, Navigation und Kommunikation, die besten Routen um die Welt, Piraterie oder auch Passagenwetter für Langfahrer. 

YACHT-Bluewater Logo
Fotograf: © YACHT

Parallel dazu ist an den Stegen der Marina eine exklusive Inwater Boatshow geplant. Neben einer Auswahl neuer Langfahrtyachten verschiedener Werften – beispielsweise zeigt der unter anderem auf Langfahrtyachten spezialisierte Bremer Bootsimporteur Blue Yachting eine Allures 39.9 und voraussichtlich auch eine Garcia 45 – werden gestandene Blauwassersegler Hohe Düne ansteuern, um die Veranstaltungsteilnehmer auf ihre Boote einzuladen und ihre Erfahrungen im persönlichen Gespräche weiterzugeben.

Ergänzend dazu stellen auf dem Hafengelände im Rahmen einer Blauwasser-Expo auf Langfahrt-Equipment spezialisierte Ausrüster ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Darüber hinaus wird es Ausfahrten geben mit der Firma Istec (Parasailor) zur Demonstration unterschiedlicher Passatsegel-Konfigurationen oder auch das Angebot, das eigene Boot einem Sicherheits-Check nach ARC-Standard unterziehen zu lassen. 

Hochkarätige Referenten und Fachexperten geben ihr Wissen weiter

Als Referenten haben sich bereits viele namhafte Langfahrtsegler angesagt. Neben Cornell und Pieske sind unter anderem ferner dabei Johannes Erdmann, Sönke Roever, Leon Schulz, Nathalie Müller sowie als Fachreferenten Thomas Logisch, Klaus Hympendahl, Dr. Meeno Schrader, Dr. Fabian Steffen, Wilhelm Greiff und Egmont Friedl.

Abgerundet wird die Konferenz von einem attraktiven Rahmenprogramm. So laden die Veranstalter der Rostocker Hanse Sail und der Warnemünder Woche die Teilnehmer am Freitagabend zu einem Get Together mit exklusivem Gastredner und Live-Musik ein. Und am Samstagabend richtet die YACHT ein Gala-Diner aus, bei dem die Segler Gelegenheit haben werden, sich direkt und intensiv mit den Referenten und Experten auszutauschen.      

Teilnehmen kann jeder interessierte Segler; detaillierte Infos zu Programm, Anmeldung, Seminargebühren, Übernachtungsmöglichkeiten, vergünstigten Liegeplatzkonditionen bei Anreise mit dem eigenen Schiff und vielem mehr unter www.yacht-bluewater.de.

YACHT-Bluewater ist eine Veranstaltung der YACHT-Redaktion (Delius Klasing Verlag) und wird unterstützt von der Hansestadt Rostock, Tom Logisch, Blue Yachting und der Istec AG.

Bluewater-Sponsoren Logos
Fotograf: © .

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Ochseninseln173.JPG 26.07.2016 — Flensburger Förde: Ärger mit den Ochseninseln

Dänemarks staatliche Naturbehörde Naturstyrelsen hat dem deutschen Inselwirt den Pachtvertrag gekündigt. Zukunft des Eilandes ungewiss mehr

Algenteppich Flensburger Förde: Algenteppich Flensburger Förde 26.07.2016 — Umwelt: Algen-Saison hat begonnen

Teile der Flensburger Innenförde bedeckt bereits ein schleimiger Film, sonst aber ist die Ostsee in weiten Teilen noch nicht beeinträchtigt mehr

Tag der Seenotretter: Das Seenotrettungsboot "Butt“ von der Station Maasholm bei einer Vorführung an einem vorigen Aktionstag 26.07.2016 — Aktion: Sonntag ist der Tag der Seenotretter

Auf den Stationen zwischen Borkum und Ueckermünde präsentiert sich die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mit großem Programm mehr

BSU Jahresbericht 2015: BSU Jahresbericht 2015 22.07.2016 — Seeunfälle: Jahresbericht der BSU veröffentlicht

Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung veröffentlicht heute den Jahresbericht 2015. Das 40-seitige Dokument steht frei im Internet mehr

Seenotretter im Einsatz vor Norderney: Seenotretter im Einsatz vor Norderney 20.07.2016 — Seenotfall: Rettung vor der sicheren Strandung

Vor Norderney schleppten die Seenotretter ein holländisches Segler-Ehepaar aus extrem gefährlicher Situation in der Brandungszone mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.