Transat Classique

Klassisch über den Großen Teich

03.12.2012 Lasse Johannsen, Fotos: Christophe Varène - Gestern knallte ein Schuss über den Atlantik: Die Panerai Transat Classique, eine Regatta von Cascais nach Barbados, wurde gestartet

Start vor Cascais
Fotograf: © Christophe Varène

Transatlantic Classique 2012: Start vor Cascais

Zwölf elegante Yachten waren es am Ende, die dem Ruf der Veranstalter nach Übersee folgen wollen. Die zweite Auflage der Panerai Transat Classique wurde mit Spannung erwartet und bei bestem Wetter begonnen. Die Gewinnerin der letzten Veranstaltung kann nur virtuell geschlagen werden: Die 14,85 Meter lange Bermuda Yawl "Stiren", eine Olin-Stephens-Konstruktion aus dem Jahr 1959, ist diesmal nicht am Start.

Auch GFK-Klassiker dabei

Die Veranstalter haben den Begriff Klassiker nicht auf bestimmte Bootsbaumaterialien beschränkt. Sieben der gestarteten Yachten sind aus Holz, fünf aus Kunststoff. Wer davon die Nase vorn hat, ist live auf dem Race-Tracker zu verfolgen. Nach dem Start ist die Flotte zunächst auf südlichen Kurs gegangen, um sich vom Azorenhoch freizuhalten. Dabei hat sich das Feld bereits weit auseinandergezogen.

Die letzte von mehrere Etappen

Das Rennen besteht aus drei Etappen. Im Juli ging es bereits von Douarnenez in der Bretagne über die Biskaya ins portugiesische Cascais. Die zweite Etappe wurde im Oktober vor St. Tropez an der Cote d’Azur gestartet und hatte ebenfalls Cascais zum Ziel, wo gestern das lange Bein nach Barbados in der Karibik begonnen hat.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Topp 200 Segelyachten: <p>
	Platz 1: Die &quot;Eos&quot; ist seit Jahren die unangefochtene Nummer eins. Nun droht Konkurrenz.</p> 03.09.2015 — Superyachten: Die 200 größten Segelyachten der Welt

Noch ist der in Bremen gebaute Dreimastschoner "Eos" auf dem Spitzenplatz. Doch schon bald wird es eine neue Nummer eins geben mehr

SchleuseNOKBrunsb_7.jpg 03.09.2015 — Veranstaltung: Erster NOK-Seglerabend in Kiel

Es ist die größte Modernisierung seiner 120-jährigen Geschichte: Bis 2028 dauert der Ausbau des Kanals. Das hat auch Folgen für die Segler mehr

Havarie: . 01.09.2015 — Havarie: Yacht im Hafen von Leer auf Grund

Am Sonntagvormittag sank die zwölf Meter lange "Stelina". Für den Eigner ist es bereits der zweite Untergang binnen kurzer Zeit mehr

Hiswa te water: <p>
	Zentrum der Messe auf dem Wasser: Das Restaurant Loetje aan de Haven, Zugleich im oberen teil auch das Hauptquartier der Hiswa</p> 01.09.2015 — Messe: Hiswa te Water öffnet die Tore

Die erste größere Messe der Saison lädt ab heute nach Amsterdam. Das Besondere: Die Schiffe liegen im Wasser. Spannende Neuheiten mehr

sorenti_yacht_ModernClassics_DSC0236.eps 31.08.2015 — Modern Classics: Melderekord der GFK-Klassiker

Bereits 77 Yachten wurden von ihren Eignern zum Treffen am 4.–6. September in Kappeln und Maasholm gemeldet – so viele waren es noch nie mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.