Massenkenterung

Großeinsatz am Baldeneysee

07.10.2012 Martin-Sebastian Kreplin, Fotos: YACHT /K.Andrews - Eine Sturmbö hat am Samstag für Chaos auf dem Essener Segelrevier gesorgt. Bei einer Jollenkreuzer-Regatta kenterten zeitgleich fünf Boote

gekenterer JOllenkreuzer
Fotograf: © YACHT /K.Andrews

Gekenterter Jollenkreuzer (Archiv)

Selten schafft es eine normale kleine Regatta in die überregionalen Nachrichten. Es sei denn, eine überaschende Bö sorgt dafür, dass von 45 Startern beim Essener "Ritterhumpen" gleich fünf Boote kentern. Gleichzeitig. Für 15er-Jollenkreuzer bei Starkwind keine Seltenheit. Da aber noch zu Beginn der Wettfahrt der Wind mit nicht einmal drei Knoten über das Revier säuselte, kam der nicht unbekannte Fallwind am See für viele Segler unerwartet.

Fünf schwertoben treibende Boote waren für die Begleitfahrzeuge der Regatta dann doch zu viel, sodass weitere Verstärkung angefordert wurde. Zuletzt hatten Feuerwehr und DLRG vier Rettungsboote im Einsatz, der Westdeutsche Rundfunk dokumentierte das Geschehen und zog die tröstliche Bilanz: "Glücklicherweise wurde niemand durch einen Mastbaum oder umherfliegende Teile verletzt."

gekenterer JOllenkreuzer
Fotograf: © YACHT /K.Andrews

Gekenterter Jollenkreuzer wird eingeschleppt (Archiv)

Nachdem alle Schiffe sicher in den Hafen des ausrichtenden Segelclubs Najade geschleppt waren, wurde die als Landesmeisterschaft ausgerufene Wettfahrt fortgesetzt – bei Flaute. Immerhin gehen die Crews der gekenterten Boote nicht leer aus, denn die Klassenvereinigung vergibt zum Saisonende das "Goldene Seepferdchen" an die Crew mit den meisten Kenterungen. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Zentrum Yachtsportgeschichte Robbe Berking Flensburg 2015 PR_1 Ausenperspektive 10 08 2014 30.04.2015 — Yachtsportgeschichte: Klassikerzentrum in Flensburg geplant

Am Industriehafen soll im Mai der erste Spatenstich für das Yachthistorische Zentrum der Werft Robbe und Berking Classics erfolgen mehr

Land_Rover_Sailing_Cup_Kiel_2: <p>
	Ein GC 32 Katamaran im Foilmodus</p> 29.04.2015 — Mehrrumpfer: Alinghi und Spindrift gehen fliegen!

Zum Start der GC32-Tour in Europa gab es ein Test-Event für die foilenden Kats vor Marseille. Packende Bilder und neue Top-Teams mehr

Waschpo: Schleswig-Holsteinischs Wasserschutzpolizei im Einsatz: nicht nur f&uuml;r Kontrolle zust&auml;ndig, auch f&uuml;r Aufkl&auml;rung 29.04.2015 — Behörden: Polizei stellt Seenot-Prävention ein

Im Zuge von Sparmaßnahmen und Umstrukturierungen will die Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein auf Sicherheits-Informationen verzichten mehr

KA2011015D0565.eps: <p>
	Die 1904 in Brake gebaute Brigg &quot;Eye of the Wind&quot;</p> 28.04.2015 — Windjammer: Galionsfigur in schwerer See verloren

Fast 39 Jahre hing der kunstvoll geschnitzte Kopf am Bug der "Eye of the Wind". Starker Seeschlag hat die Figur samt Bolzen herausgerissen mehr

AWN-Shop Bochum 1: Wiederer&ouml;ffnung als Saisonshop 27.04.2015 — Neuer alter Shop: AWN: Wiedereröffnung in Bochum

Der Ausrüster AWN wird in Nordrhein-Westfalen für die diesjährige Segelsaison seine Filiale erneut öffnen – wegen hoher Nachfrage mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.