Blauwasser

"Freydis" getauft: "Ein großer Tag"

23.04.2012 Uwe Janßen, Fotos: J. Terjung - Mit einer fröhlich-feierlichen Zeremonie haben Heide und Erich Wilts ihr neues Schiff getauft. Sie hatten gleich mehrere Party-Gründe

Die neue Freydis
Fotograf: © J. Terjung

Die neue „Freydis“ am Tag ihrer Taufe in Leer

Als vorigen Freitag um 16 Uhr die Sektflasche am Bug der roten Blauwasseryacht zerschellte – Patinnen waren Eignerin Heide Wilts und eine japanische Freundin der Familie –, fühlte es sich für ihren Skipper an wie eine Erlösung. „Da ist eine große Last von uns abgefallen“, sagt Erich Wilts. „Bis zur letzten Minute haben wir gearbeitet.“

Freydis-Taufe
Fotograf: © J. Terjung

Momo, eine japanische Freundin der Familie, und Heide Wilts bringen die Sektflasche auf den Weg

So anstrengend insbesondere die vergangenen zwei, drei Wochen mit den Restarbeiten und einigen unvorhergesehenen technischen Komplikationen auch waren: An diesem Tag passte alles. Das Aprilwetter wechselte wie bestellt. Kurz zuvor schauerte es noch heftig über Leer, dann setzte sich pünktlich die Sonne durch. Ideale Bedingungen also für die Eigner und ihre 120 Gäste. „Wir haben uns sehr gefreut“, sagte Erich Wilts. „Es war ein großer Tag für uns.“

Freydis Taufe
Fotograf: © J. Terjung

Heide und Erich Wilts (an seinem 70. Geburtstag) auf dem Vorschiff der Neuen

Und das mit dem „großen Tag“ galt sogar in zweierlei Hinsicht. Der Skipper feierte am Tag der Taufe auch noch seinen 70. Geburtstag.

Freydis Taufe
Fotograf: © J. Terjung

„Eine Last ist abgefallen” – die glückliche Eignerin

Diese Woche über wird die „Freydis“ in Leer ausgerüstet, am kommenden Samstag soll sie erstmals unter Segel gehen. Zum Auftakt der Testwochen auf der Nordsee ist ein Schlag zu den Ostfriesischen Inseln geplant.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Purple Beach: Eine Flotte von Hilfsschiffen kümmert sich um den Havaristen 28.05.2015 — Havarie: Schlechtwetter behindert Löscharbeiten

Es ist gelungen, Spezialkräfte auf den brennenden Frachter „Purple Beach“ zu bekommen. Aber die mussten schon wieder vorn Bord mehr

Nothafen Darsser Ort Juli 2014 NTh_01965: Seenotkreuzer in der Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort 28.05.2015 — Darßer Ort: Es darf wieder gebaggert werden

Das Nationalparkamt hat die erforderliche Ausbaggerung der Zufahrt des Nothafens genehmigt. Das "Ob" und das "Wann" sind trotzdem ungewiss mehr

Purple Beach: d 27.05.2015 — Havarie: Es wird langsam etwas weniger kritisch

Spezialschiffe kühlen den Havaristen in der Nordsee mit Wasserkanonen herunter. Aber die Explosionsgefahr ist noch nicht gebannt mehr

Tall Ships Races Harlingen 2014 PR_7T5A8817: <p>
	Tall Ships Race Harlingen. Veranstaltungen wie diese werden in Deutschland k&uuml;nftig von der neugegr&uuml;ndeten German Sail Training Union mitorganisiert.</p> 27.05.2015 — Segelausbildung: German Sail Training Union gegründet

Die Betreibervereine der unter deutscher Flagge laufenden Sail Training Schiffe haben sich in einer Dachorganisation zusammengeschlossen mehr

Ancora Boatshow: Hanseboot Ancora Boatshow 27.05.2015 — Messe: Gucken und anfassen in Neustadt

Am kommenden Wochenende findet die Hanseboot Ancora Boat Show statt. Von der Bente 24 bis zur neuen "Sunbeam" sind spannende Premieren dabei mehr

Schlagwörter

FreydisWilts

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.