Blauwasser

„Freydis”-Feier am Freitag

18.04.2012 Uwe Janßen, Fotos: E. Wilts - Heide und Erich Wilts haben es tatsächlich geschafft: Nach zehnmonatigem Ausbau wurde ihre Yacht termingerecht fertig. Nun wird sie getauft

Freydis
Fotograf: © E. Wilts

Noch liegt die neue „Freydis“ ungeschmückt an der Pier in Leer

Was Mitte Juni bei Yachtbau Matzerath in Düren begann, findet nun sein vorläufiges Ende: Der Bau der neuen „Freydis“ ist abgeschlossen, und am kommenden Freitag steigt in Leer aus doppeltem Anlass ein riesiges Fest: Das Schiff wird getauft – pünktlich am 70. Geburtstag seines Eigners.  

Heide und Erich Wilts
Fotograf: © E. Wilts

Mit Dachlatten simulieren Heide und Erich Wilts im Vorschiff die spätere Raumaufteilung

Auf den letzten Metern hatte es, wie es kaum anders zu erwarten war, nach zuvor reibungslosem Ablauf doch noch diverse Komplikationen und eine immense Arbeitsbelastung gegeben. Nun aber sind der Mast gesetzt und die technischen Schwierigkeiten behoben – es darf gefeiert werden. Die große Party beginnt am 20. April um 15 Uhr beim Segler Verein Leer (Seglerweg 3).

Gäste sind willkommen, Geschenke nicht: Stattdessen bitten die Weltumsegler um eine Spende zur Errichtung des „Freydis“-Denkmals in der Nähe von Fukushima. Dort, in Japan, war die Vorgängeryacht im März 2011 dem Tsunami und der anschließenden Reaktor-Katastrophe zum Opfer gefallen. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann seinen Obolus auf Wilts' Konto Nummer 769 030800 bei der Commerzbank Cuxhaven überweisen (BLZ 241 400 41).

Nach der Taufe stehen Testfahrten auf der Nordsee an, und im Juli ist das Ehepaar aus Heidelberg dann endgültig am Ziel: Es geht mit dem neuen Schiff und Gästen hinaus in die Welt. Den genauen Törnplan finden Sie hier.

  • Twitter
  • Facebook

Weiterführende Artikel

Die „Freydis” wird ein Denkmal 19.09.2011 — Havarie: Die „Freydis” wird ein Denkmal

Bergung der bei Fukushima havarierten Wilts-Yacht hat begonnen – die Weltumsegler präsentieren derweil ihren Törnplan mit dem neuen Schiff mehr

So wird die neue „Freydis”! 16.08.2011 — Bootsbau: So wird die neue „Freydis”!

Mit der Erfahrung aus 50 Jahren und 300.000 Seemeilen auf den Weltmeeren entsteht eine Yacht, die alle Ansprüche für Langfahrtsegler erfüllt mehr

Es gibt schon eine neue „Freydis“! 08.06.2011 — Yachtbau: Es gibt schon eine neue „Freydis“!

Heide und Erich Wilts haben nach dem Verlust ihres Schiffs einen Kasko gekauft. Bereits zur nächsten Saison wollen sie wieder auf See mehr

Das Ende der Freydis 08.06.2011 — Havarie: Das Ende der Wilts-Yacht "Freydis"

Berühmte deutsche Fahrtenyacht havariert nach 33 Jahren und rund 248.000 Seemeilen auf den Klippen in Japan – erste Bilder nach dem Tsunami mehr

„Gegen Strahlung ist man machtlos“ 06.06.2011 — Interview: „Gegen Strahlung ist man machtlos“

Die „Freydis“, eine der berühmtesten deutschen Yachten, wurde im Tsunami zerstört. Erstmals sprechen die Eigner über die dramatischen Wochen mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Nautischer Flohmarkt: Auf dem Nautischen Flohmarkt können Schnäppchenjäger fündig werden 24.06.2016 — Boatfit: Ein eigener Kiez auf der Hanseboot

Die Bremer verlieren ihre gemütliche Refit-Messe – und das ausgerechnet an die ewige Rivalin Hamburg. Das sorgt an der Weser für Verstimmung mehr

Britische Flagge: Kommt der Brexit? 23.06.2016 — Politik: Brexit: Was auf Segler zukommen könnte

Je nach Ausgang des heutigen Votums könnte es künftig komplizierter werden, nach England zu segeln. Auch die Werften wären wohl betroffen mehr

Wallilabou: Die Wallilabou-Bay wenige Stunden vor der Tat. Das überfallene Schiff liegt mitten im Pulk - warum traf gerade diese Yacht? 23.06.2016 — Mord in der Karibik: "Wir nehmen die Sicherheit sehr ernst"

Die Regierung von St. Vincent und den Grenadinen nimmt auf Nachfrage der YACHT Stellung zum Mord an einem Deutschen in der Wallilabou Bay mehr

Bastian Hauck tut so als ob er schleift: Eine Messe auf der auch gearbeitet wird: Bastian Hauck schleift ein Folkeboot 22.06.2016 — Messen: Boatfit geht bei der Hanseboot an Bord

Die Bremer geben ihre Gebrauchtboot- und Do-it-Yourself-Messe auf. Boatfit wird künftig Teil der Hanseboot und ergänzt dort die Refit-Arena mehr

Schlüsselübergabe in Kiel-Schilksee: Carsten Krage, Vorsitzender des Kieler Yacht-Clubs, der Präsident des Deutschen Segler-Verbandes Andreas Lochbrunner, der Kieler Oberbürgermeister Ulf Kämpfer, Ministerpräsident Torsten Albig und Sportdezernent Gerwin Stöcken (v.l.n.r.) feiern gemeinsam die symbolische Schlüsselübergabe für das neue DSV-Segelzentrum. 21.06.2016 — DSV: Startschuss für das neue Segelzentrum

Der Deutsche Segler-Verband baut den Bundesstützpunkt in Kiel-Schilksee aus. Alle praxisrelevanten DSV-Abteilungen werden hier angesiedelt mehr

Schlagwörter

FreydisFreydis IIWilts

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.