Kriminalität

Drogenschmuggler aus Föhr verurteilt

20.12.2012 Uwe Janßen, Fotos: BKA - 1,1 Tonnen Kokain an Bord – das Landgericht Flensburg verhängt hohe Haftstrafen gegen einen 47-jährigen Skipper und seine Komplizen

Koks-Yacht
Fotograf: © BKA

Die Schmuggler-Yacht

Zwei Jahre lang waren ihm die Fahnder auf der Spur, ehe sie Frank L. im Juli 2011 vor der Karibikinsel St. Martin festnahmen. An Bord seiner 13-Meter-Yacht „Moon Shadow“ befand sich, hinter den Wandverkleidungen versteckt, Kokain im Wert von 42 Millionen Euro.  Seit 2008 soll L. – ein gelernter Maschinenbauer, Segler und gescheiterter Betreiber eines Yachtausrüstungsgeschäfts – mit seinen Komplizen Kokain nach Deutschland verschifft und dafür pro Fahrt mehrere Hunderttausend Euro erhalten haben.

Drogenfund
Fotograf: © BKA

Drogen im Wert von 42 Millionen Euro wurden auf der Yacht gefunden

Der geständige Mann aus Wyk auf der Nordseeinsel Föhr muss dafür nach dem gestrigen Spruch des Landgerichts Flensburg für sieben Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Seine beiden Mitangeklagten aus den Niederlanden, 50, und Südafrika, 35 Jahre alt, erhielten Haftstrafen von zehn beziehungsweise fünf Jahren. 

Die Staatsanwaltschaft begründete das Strafmaß mit der „außerordentlich hohen Menge" des Rauschgifts. Tatsächlich wird Experten zufolge in Deutschland gerade einmal gut das Doppelte konfisziert – pro Jahr!

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Schmuggler werden ausgeliefert 09.12.2011 — Kriminalität: Schmuggler werden ausgeliefert

Das Paar aus Wyk auf Föhr, im Juli mit 1,1 Tonnen Kokain an Bord in der Karibik aufgebracht, wurde jetzt nach Deutschland eingeflogen mehr

Skipper schmuggelt Rekordmenge Drogen 05.07.2011 — Kriminalität: Skipper schmuggelt Rekordmenge Drogen

Ein Segler aus Wyk auf Föhr ist mit 1,1 Tonnen Kokain im Schwarzmarktwert von 42 Millionen Euro in der Karibik aufgebracht worden mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Winfried Herrmann Bavaria Werftchef 2004: Geboren am 24. Januar 1943, wuchs Winfried Herrmann in einfachen Verhältnissen auf. Nach der Hauptschule lernte er Industriekaufmann und arbeitete als Staubsaugervertreter. Mit einem Partner gründete er Ende der sechziger Jahre die Fensterfabrik HeHa-Plast. Parallel dazu baute er von 1977 an Boote. Als der Fensterbetrieb in den Achtzigern in Konkurs ging, drohte Bavaria ebenfalls unterzugehen. Händler Josef Meltl überbrückte den Engpass und wurde 50-Prozent-Teilhaber. 2007 erfolgte der Verkauf der Werft an eine Investorengruppe für 1,2 Milliarden Euro. 30.01.2015 — Nachruf: Ein Leben für den Bootsbau

Winfried Herrmann ist tot. Der Bavaria-Gründer und Yachtbau-Pionier starb wenige Tage vor seinem 72. Geburtstag nach langer Krankheit mehr

Feuer Brand Neustadt Ancora 2014 HBü_IMG_2308 28.01.2015 — Brandkatastrophe: Suche nach dem Feuerteufel

Nach dem Großbrand am 12. November in der Ancora Marina Neustadt loben die Ermittler 50.000 Euro für sachdienliche Hinweise aus mehr

Zieldurchgang der "Altair": Zieldurchgang der "Altair" 28.01.2015 — Transat Classique: Das Siegertreppchen ist belegt

Nachdem die große Schoneryacht "Altair" bereits vor einer Woche über die Ziellinie lief, ist sie nun auch berechnet die Nummer Eins mehr

boot 2015: Impressionen von der boot 26.01.2015 — boot Düsseldorf: Die Branche scheint im Aufwind

Trotz leicht gesunkener Besucherzahlen ziehen viele Aussteller ein positives Fazit der Messe. Allen voran die Ausrüstungs-Hersteller mehr

Boreal 52 EYOTY 2015 Bluewater Cruiser: Boreal 52 EYOTY 2015 Bluewater Cruiser 18.01.2015 — Bootsbau-Oscars: Europas Yachten des Jahres 2015

Reichlich Überraschungen bei der Preisverleihung auf der boot: Vier von fünf Gewinnern kommen von kleinen, spezialisierten Werften mehr

Schlagwörter

DrogenKokain

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.