Nachruf

Berthold Beitz verstarb mit 99 Jahren

31.07.2013 Lasse Johannsen, Fotos: - Der Vorsitzende der Krupp-Stiftung war bis zuletzt beruflich und ehrenamtlich aktiv - auch und vor allem in Sachen Segelsport

83819_SW.jpg

Beitz auf "Germania VI" in den achtziger Jahren

Berthold Beitz ist am Dienstagnachmittag, dem 30. Juli, gestorben. Im September hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert.

b.beitz-gut.jpg

Berthold Beitz im vergangenen Herbst in Kiel

Der ehemalige Generalbevollmächtigte des Großindustriellen und Hochseeseglers Alfried Krupp von Bohlen und Halbach bleibt Seglern vor allem als Förderer der Segelausbildung auf der ehemaligen Krupp-Yacht "Germania VI" und als langjähriges Mitglied im Internationalen Olympischen Komittee (IOC) in Erinnerung.

Beitz und Krupp bauten nach dem Zweiten Weltkrieg gemeinsam den Krupp-Konzern wieder auf. Als Generalbevollmächtigter und späterer Testamentsvollstrecker Krupps galt Beitz als einer der bedeutendsten Industriellen der Nachkriegszeit.

Als Krupp im Jahr 1967 verstarb, war es Berthold Beitz, der für die Fortsetzung der Segeltradition auf "Germania VI" eintrat (vgl. YACHT 14/2013). Oft war er selbst an Bord, während seiner Zeit im IOC war die Yacht merhmals als Botschafterin des deutschen Segelsports unterwegs. Rund 1800 Seglern sind an Deck der Hochseerennyacht die Seebeine gewachsen.

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Josi Weltumseglung Mohns 2016 priv_DJI00070: <p>
	Blauwasser-Traum: Die &quot;Josi&quot; von Ingrid und J&uuml;rgen Mohns</p> 04.05.2016 — 20-seitiges Extra: Bis zum Horizont und weiter

Berichte von Weltumseglern, Praxis-Tipps für Langfahrer, Tests von Blauwasseryachten: In YACHT 13 erscheint unser großes Blauwasser-Spezial mehr

Maverick Charters: Mit diesem Kat wollen Erdmann und Trapp k&uuml;nftig Kojencharterer durch die Bahamas segeln 03.05.2016 — Johannes Erdmann: Kojencharter im Blauwasserrevier

Zwei Jahre war sie unterwegs. Nun kommt die "Maverick too"-Crew heim nach Deutschland – mit überraschenden Plänen für die Zukunft im Gepäck mehr

Bark Blohm&Voss Flying P-Liner Peking New York 2013 Everke_The Peking-57 02.05.2016 — Windjammer: Die "Peking" kommt nach Hamburg

Der Bund hat die Mittel zur Rettung bewilligt. Und die Stiftung Hamburg Maritim hat zugesagt, die Restaurierung zu übernehmen mehr

François Gebart auf seiner Macif: Der Vend&eacute;eGlobe-Sieger&nbsp;<span style="font-family: arial, sans-serif; font-size: 13px;">Fran&ccedil;ois Gabart hofft auf den Sieg unter den Ultimes</span> 02.05.2016 — The Transat Bakerly: Die Jagd über den Atlantik beginnt

25 Einhand-Segler werden ab heute um den Sieg bei der Einhand-Regatta Transat kämpfen. Alles Wissenswerte zum Rennen, zu Wetter und Routing mehr

John R.: John R., der auf den Philippinen get&ouml;tete Segler 02.05.2016 — Kriminalität: Segler von Terroristen getötet

Ein Kanadier, der im vorigen Herbst auf den Philippinen entführt wurde, ist enthauptet worden. Zuvor war ein Lösegeld-Ultimatum abgelaufen mehr

Schlagwörter

KruppBeitzBerthold Beitz

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.