Bordpraxis

Ankermanöver: So hält der Haken

20.07.2009 Lars Bolle, Fotos: YACHT/L. Bolle - Zwölf Seiten Tipps und Tricks zum Umgang mit Kette, Trosse und Yacht

Fotograf: © YACHT/L. Bolle

Einfach verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Enge und Lärm im Hafen – das muss nicht sein. Vor Anker in abgelegenen Buchten finden Segler, was sie suchen: Ruhe und Idyll. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den gekonnten und sicheren Umgang mit dem Grundeisen in verschiedenen Situationen liefert die neue YACHT.

Das Schönste am Ankern ist der Moment, kurz nachdem die Maschine abgeschaltet wurde. Stille — dieses eine Wort steht für vieles von dem, was Segeln eigentlich ausmachen sollte. Mit Stille wird Einsamkeit assoziiert, Erholung, Natur. Umso erstaunlicher, dass so verhältnismäßig wenige Segler diese Stille suchen.

Vermutlich, weil sie Angst haben, dass der Haken nicht hält. Jedenfalls wird das als häufigstes Argument gegen das Ankern genannt. Doch auch, wem das Idyll egal ist, sollte mit dem Anker umgehen können, das gehört zur guten Seemannschaft und kann sicherheitsrelevant sein.

Deshalb sollten die verschiedenen Ankermanöver nicht nur Bestandteil einer guten Ausbildung sein, jeder Skipper sollte sich auch selbst durch regelmäßige praktische Anwendung weiterbilden, und sei es nur während der mittäglichen Siesta. Auf zwölf Seiten liefert die YACHT dazu die Anleitung.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Freydis: <p>
	dddd</p> 16.04.2014 — Blauwasser: Schlange, Bruch und Segelschmelze

Die "Freydis" hat Japan erreicht – nach erneut hakeligem Törnverlauf. Unter anderem löste sich nun das Groß auf: 1400 Meilen unter Trysegel mehr

Mann über Bord Clipper Race 2014 PR_Andrew Taylor MOB 16.04.2014 — Rettungsaktion: Nach Rettung ins Krankenhaus

Der auf dem Pazifik über Bord gegangene und auf spektakuläre Weise gerettete Andrew Taylor musste sich jetzt in ärztliche Behandlung begeben mehr

Aventura IV: Launch der neuen "Aventura IV" 16.04.2014 — Blauwasser: Jimmys Neue erstmals unter Segeln

Jimmy Cornmells neue "Aventura IV" ist eingewassert worden. Mit dem 45-Fuß-Alu-Schiff will er noch diesen Sommer durch die Nordwestpassage mehr

Mastbruch auf der Flensburger Außenförde: Diese Yacht musste nach einem Mastbruch in Schlepp genommen werden 15.04.2014 — Havarie: Mastbruch vor Langballigau

Mit Regenschauern, Hagel und Starkwind herrschte am Montag typisches Aprilwetter. Auf der Flensburger Förde geriet eine Crew in Seenot mehr

Bilge: Bilge mit Rückständen 15.04.2014 — Umwelt: Bilgereinigung mit drastischen Folgen

Bei der Saisonvorbereitung einer Yacht wird noch im Winterlager an Land Material aus der Bilge abgespült: Strafverfahren eingeleitet! mehr

Schlagwörter

Ankern

Ausgabe kaufen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.