Bordpraxis

Ankermanöver: So hält der Haken

20.07.2009 Lars Bolle, Fotos: YACHT/L. Bolle - Zwölf Seiten Tipps und Tricks zum Umgang mit Kette, Trosse und Yacht

Fotograf: © YACHT/L. Bolle

Einfach verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Enge und Lärm im Hafen – das muss nicht sein. Vor Anker in abgelegenen Buchten finden Segler, was sie suchen: Ruhe und Idyll. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den gekonnten und sicheren Umgang mit dem Grundeisen in verschiedenen Situationen liefert die neue YACHT.

Das Schönste am Ankern ist der Moment, kurz nachdem die Maschine abgeschaltet wurde. Stille — dieses eine Wort steht für vieles von dem, was Segeln eigentlich ausmachen sollte. Mit Stille wird Einsamkeit assoziiert, Erholung, Natur. Umso erstaunlicher, dass so verhältnismäßig wenige Segler diese Stille suchen.

Vermutlich, weil sie Angst haben, dass der Haken nicht hält. Jedenfalls wird das als häufigstes Argument gegen das Ankern genannt. Doch auch, wem das Idyll egal ist, sollte mit dem Anker umgehen können, das gehört zur guten Seemannschaft und kann sicherheitsrelevant sein.

Deshalb sollten die verschiedenen Ankermanöver nicht nur Bestandteil einer guten Ausbildung sein, jeder Skipper sollte sich auch selbst durch regelmäßige praktische Anwendung weiterbilden, und sei es nur während der mittäglichen Siesta. Auf zwölf Seiten liefert die YACHT dazu die Anleitung.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Cornell NWP: Die "Aventura IV" in arktischen Gewässern 03.08.2015 — Langfahrt: Am Tor zur Nordwestpassage

Jimmy Cornell steht mit seiner "Aventura IV" unmittelbar vor dem Westeingang der berüchtigten Wasserstraße, die um Nordkanada herumführt mehr

MAP0899.eps: Otto Schlenzka 30.07.2015 — Nachruf: Ein "Offizier und Gentleman" tritt ab

Otto Schlenzka ist tot. Der Kommodore des Kieler Yacht-Clubs sowie langjährige ehemalige Leiter der Kieler Woche verstarb mit 96 Jahren mehr

Nothafen Darsser Ort Juli 2014 NTh_01854: <p>
	Seenotkreuzer in der Zufahrt zum Nothafen Dar&szlig;er Ort</p> 28.07.2015 — Ostsee: Darßer Ort bald wieder frei

Die Baggerarbeiten vor dem Nothafen sind inzwischen abgeschlossen. Freigegeben wird er aber erst Ende dieser Woche, denn noch wird gemessen mehr

Navigation: Der Plotter liefert pausenslos pr&auml;zise Infomationen. Verleitet das zur Nachl&auml;ssigkeit? 27.07.2015 — Untersuchung: Seemannschaft in digitalen Zeiten

Ein Projekt der Technischen Universität Berlin erforscht die Auswirkungen moderner Navigations-, Informations- und Kommunikationsmethoden mehr

Künftig auch Seascape-Stützpunkt: Oleu-Segel: K&uuml;nftig auch Seascape-St&uuml;tzpunkt: Oleu-Segel&nbsp; 27.07.2015 — Oleu-Segel: Seascape mit neuem Deutschland-Händler

Das Wassersportzentrum Oleu in Heiligenhafen wird ab 1. August auch Stützpunkt für Vertrieb und Service von Seascape 18 und Seascape 27 mehr

Schlagwörter

Ankern

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.