J-CLASS-REFIT

Neuer Glanz für J-K4 "Endeavour"

01.11.2011 Ben Andersch, Fotos: YACHTING Developements - Bereits am 8. Oktober wurde die J-Class "Endeavour" nach Beendigung eines sehr umfangreichen Refits wieder zu Wasser gelassen

Insgesamt hat das Projekt 18 Monate gedauert. Die ausführende Werft war Yachting Developments in Neuseeland. Das Schiff erhielt ein komplett neues Deck und neue Decksbeschläge. Die aus Stahlträgern bestehende Unterkonstruktion des Decks wurde den zu erwartenden Belastungen und Kraftverläufen angepasst.

Das alte Rigg wurde durch ein neues, von Southern Spars in Auckland produziertes Carbonrigg ersetzt. Alle Generatoren und die Hauptmaschine, die hydraulischen und elektrischen Anlagen sowie die elektronischen Systeme und die Klimaanlage wurden ausgetauscht oder modernisiert. Der englische Designer Jon Munford hat das Interior im vorderen Teil der "Endeavour" neu gestaltet.

Nach Beendigung der Testfahrten geht das Schiff im Februar nach England, um dort im Sommer 2012 anlässlich der Olympischen Spielen an einem großen J-Class-Event teilzunehmen.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

German Classics 2015: German Classics 2015 24.08.2015 — German Classics: Rund um die Uhr ein Sommernachtstraum

In Laboe kamen rund 150 klassische Yachten und deren Crews zusammen, um den Sommer und ihre Schiffe zu feiern. Eindrücke vom Festival mehr

Feuer an Bord Hafen Konstanz 2015 AJe_ZM6A4268 21.08.2015 — Unglück: Kleinkreuzer wird Raub der Flammen

Im August sind drei Segelboote abgebrannt, alle wohl wegen technischer Defekte. Eine Fotoserie zeigt, wie rasch ein Schiff verloren geht mehr

23. HSC Hamburg Summer Classics Regatta: <p>
	Startfeld der 23. HSC Summer Classics</p> 17.08.2015 — Regatta: Summer Classics zum Nacherleben

Die Summer Classics auf der Hamburger Alster sind eine Augenweide für Liebhaber klassischer Holzboote. Impressionen vom HSC-Kultevent mehr

RM 1070 Segeln Förde 2015 KAn_KA20150706_0684 13.08.2015 — RM 1070: Französischer Breitensport

Knickspant, Holzrumpf und Bi-Kiel – richtig, es handelt sich um eine RM. Erste Bilder vom Test des neuen 35-Fußers aus Frankreich mehr

Viko S 30 Segeln 2015 04.08.2015 — Viko 30s: Erste Bilder: Preisbrecher im Test

35.500 Euro für ein segelfertiges, fast zehn Meter langes Boot: Das ist ungeschlagen günstig. Was bringt das Schiff aus Polen dafür mit? mehr

Schlagwörter

RefitEndeavourJ Class

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.