Navigation

Wenn unterwegs ein Licht aufgeht

14.01.2013 Lasse Johannsen, Fotos: YACHT/K. Andrews - Nach Leuchtfeuern zu navigieren, andere Fahrzeuge bei Nacht auszumachen – für viele Segler ein Buch mit sieben Siegeln. Wie Sie es lesen

Leuchtfeuer bei Nacht
Fotograf: © YACHT/K. Andrews

Leuchtfeuer bei Nacht

Früher oder später trifft es jeden einmal: Das Ziel ist bei Einbruch der Dunkelheit noch nicht erreicht. Besser, Sie sind darauf vorbereitet. Und das muss der Segler hierzulande selber besorgen. Denn zum Ausbildungsprogramm der hiesigen Segelscheine gehört eine Fahrt bei Dunkelheit nicht immer.

Im aktuellen Heft geben wir zahlreiche Tipps rund ums Thema Navigation bei Nacht: wie das System der Leuchtfeuer funktioniert, woran man andere Fahrzeuge erkennt, welche Faustformeln weiterhelfen und welche Ausrüstungsgegenstände sinnvoll sind.

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Phobos 245 Segeln 2015 SHu_151211_153067 30.08.2016 — Test Phobos 24.5: Kleines Raumschiff aus Polen

Kojen für acht, L-Pantry, Festkieloption – die neue Phobos 24.5 präsentiert sich unter Deck als Große. Wie sie segelt, hat der Test gezeigt mehr

O Yacht Class 4: O Yacht Class 4 29.08.2016 — O Yacht Class 4: Ein Boot, zwei Rümpfe, drei Längen

Der Class 4 ist ein leistungsstarker Katamaran aus Lettland. Eigentlich ein Serien-Produkt, dennoch kann der Kunde frei wählen – auch die Länge der Rümpfe mehr

Hanse 315: Hanse 315 28.08.2016 — Technik: Im Trend: das doppelte Rädchen

Schon ab zehn Meter Länge setzen sich Doppelsteueranlagen immer mehr durch. Doch was steckt technisch dahinter? Eine Steuerberatung mehr

Rujberg Knude: Das Feuer auf der Düne, von der es eines Tages stürzen wird 26.08.2016 — Seezeichen: Spektakuläres Ende eines Leuchtturms

Immer mehr Seezeichen verschwinden, aber keines wird sich so fulminant verabschieden wie Rubjerg Knude an der dänischen Nordseeküste mehr

Maverick: Die "Maverick too" vor Miami: neue Ziele, neue Ideen, neue Pläne 26.08.2016 — Maverick too: 15.300 Seemeilen und ein neues Leben

Mit leeren Taschen brach Johannes Erdmann vor zwei Jahren auf, voller neuer Pläne ist er nun zurück. Das große Fazit seiner Atlantik-Runde mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.