XP-33

Mit Vollgas Richtung Zukunft

18.12.2012 Bendix Hügelmann, Fotos: YACHT/Klaus Andrews - Pinne, Bugspriet und trotzdem Tourenschiff – gibt's nicht? Gibt's doch. Die neue XP-33 ist eine der spannendsten Neuheiten. Der Exklusivtest

XP 33
Fotograf: © YACHT/Klaus Andrews

Die neue X im Test

Mit der XP-33 rundet X-Yachts die Produktpalette zeitgemäßer Performance Cruiser nicht nur nach unten ab. Die Werft aus Haderslev verwirklicht in der neuen Zehnmeteryacht vielmehr Ideen, die zwar nicht unbedingt neu sind, dafür im Serienbau jedoch mehr und mehr in Vergessenheit geraten waren. Pinnensteuerung, ein durchdachtes, funktionales Layout, eine klare, schnörkellose Ausrichtung aufs Segeln – sowohl an als auch unter Deck. Vieles, was sonst nur auf ausgewiesenen Racern zu Hause scheint, ist auch auf der neuen 33er zu finden. Dennoch bleibt sie vollends bewohnbar. 

Ein neuer Klassiker?

Die kleinste X schafft diesen Spagat dem Anschein nach mühelos. Schnell weckt das Schiff dabei Erinnerungen die X-99. Diese war selbst ein zeitloser Entwurf, und in den Annalen von X-Yachts wohl mehr als ein Meilenstein. Im YACHT-Test zeigte die junge Dänin bei winterlichen Temperaturen und 4 Beaufort, aus welchem Holz sie geschnitzt ist: ein handfestes Tourenboot mit einer klaren Ausrichtung auf schnelles Segeln. Wo ihre Stärken und Schwächen liegen, was die Tester überrascht hat und wie es sich anfühlt, nach einer halben Ewigkeit endlich wieder eine X mit Pinne zu steuern, erfahren Sie in der aktuellen YACHT.

Test der neuen XP-33 in der neuen YACHT, Ausgabe 1/2013, jetzt am Kiosk

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Weiterführende Artikel

XP 33: Die neue X im Test 22.11.2012 — Xp 33: Sportkombi – die neue X im Test

Erste Bilder vom Testschlag der Xp 33. Wenige Tage nach dem Stapellauf konnten wir die Baunummer 1 bereits vor Ærøsund probesegeln mehr

X-34: Gelungener Wurf 18.12.2007 — Neue Boote: X-34: Ein gelungener Wurf

Mit einem neuen 34-Fußer ist X-Yachts nun auch wieder auf dem Marktkleinerer Performance-Cruiser vertreten. Die neue 34er ist ein Erfolg. mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Rujberg Knude: Das Feuer auf der Düne, von der es eines Tages stürzen wird 26.08.2016 — Seezeichen: Spektakuläres Ende eines Leuchtturms

Immer mehr Seezeichen verschwinden, aber keines wird sich so fulminant verabschieden wie Rubjerg Knude an der dänischen Nordseeküste mehr

Maverick: Die "Maverick too" vor Miami: neue Ziele, neue Ideen, neue Pläne 26.08.2016 — Maverick too: 15.300 Seemeilen und ein neues Leben

Mit leeren Taschen brach Johannes Erdmann vor zwei Jahren auf, voller neuer Pläne ist er nun zurück. Das große Fazit seiner Atlantik-Runde mehr

Kragerøterne: Solch schmale Canyons zu durchsegeln ist eine besondere Kunst 26.08.2016 — Holzboot-Festival: Eine Handbreit Luft neben dem Rumpf

Die Fans der Kragerøterne, eines norwegischen Bootstyps, treffen sich jedes Jahr zu einer aberwitzigen Regatta. Sie hat längst Kultcharakter mehr

Phobos 245 Segeln 2015 SHu_151211_153067 26.08.2016 — Test Phobos 24.5: Kleines Raumschiff aus Polen

Kojen für acht, L-Pantry, Festkieloption – die neue Phobos 24.5 präsentiert sich unter Deck als Große. Wie sie segelt, hat der Test gezeigt mehr

Dehler 34 Dehler Optima 106 Vergleichstest 2016 MAM_MAA4894 24.08.2016 — Dehler: Wiederholt sich der Erfolg?

Mit der Dehler 34 rundet die Werft ihre Palette nach unten ab. Sie will an die Absatzzahlen des ersten Performance-Cruisers anknüpfen mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.