Das besondere Boot

Ein Schiff für alle Breiten

Blauwasserpionier Jimmy Cornell, 73, will noch einmal um die Welt. Dafür hat er sich ein Boot bauen lassen, "Aventura IV". Wir waren an Bord

Pascal Schürmann am 09.06.2014
BesBoot Garcia 45 Exploration Launch 2014 © Garcia-Yachting:Morris Adant 13924688127_20d118346c_o

"Aventura IV", eine Semi-Custom-Build-Yacht des Typs Garcia Exploration 45

In diesem Boot stecken 40 Jahre geballte Langfahrterfahrung. Vom Rumpfmaterial (Alu) übers Designkonzept  (Deckshausyacht) bis hin zur Anordnung der Decksbeschläge, der Kojenverteilung unter Deck oder der Technik zur Stromgewinnung auf See (Solarpaneel sowie Wind- und Hydrogenerator) – alles erscheint durchdacht bis ins Detail.

BesBoot Garcia 45 Exploration Aventura IV 2014 Porträtfotos Jimmy Cornell © YACHT:P.SchürmannIMG_1132

Jimmy Cornell

Es war 1974, da beendete der damals Mitte 30-jährige BBC-Reporter Jimmy Cornell den Ausbau einer Trintella III von Van de Stadt, holte Frau und Kinder an Bord und brach auf zu seiner ersten Langfahrt, die sechs Jahre andauerte. Und der viele weitere Langtörns folgen sollten. Boot Nummer zwei war dann eine Stahlyacht, "Aventura III" ein Sonate Ovni 43. Mit ihr durchkreuzte er in den vergangenen Jahrzehnten das Mittelmeer, bevor er sich 70-jährig eigentlich zur Ruhe setzen wollte.

Doch dann kam dem Gründer der Atlantic Rally for Cruisers und dem Initiator zahlreicher Weltumsegelungsrallys die Idee für die Blue Planet Odyssey. Dafür brauchte er ein neues Boot. Und zwar eines, das sowohl für die Tropen als auch für die Arktis gleichermaßen geeignet sein sollte. Da er ein solches Boot nirgends zu kaufen fand, suchte er Gleichgesinnte, mit denen er es gemeinsam entwerfen konnte.

BesBoot Garcia Exploration 45 Aventura IV 2014 Unter Deck Credit Garcia Yachting:Morris AdantGE45int_ 012

Blick in den Salon von "Aventura IV"

Die fand er in Konstrukteur Olivier Racoupeau sowie in Xavier Desmarest and Stephan Constance von Grand Large Yachting, der Muttergesellschaft der Werften Garcia, Allures und Outremer. Es entstand ein neuer Typus Expeditionsyacht, die Garcia Exploration 45.

Baunummer 1 ist das Boot von Jimmy Cornell. Vor wenigen Tagen ist er damit von London aus aufgebrochen mit Kurs Grönland. Im Spätsommer will er von dort weiter durch die Nordwestpassage.

Aventura IV Tower Bridge

Start zur Blue Planet Odyssey: "Aventura IV" vor wenigen Tagen beim Passieren der Tower Bridge in London

"Aventura IV" ist erst kurz vor Cornells Aufbruch fertiggestellt worden, nach nur knapp einjähriger Planungs- und Bauzeit. In Cherbourg hatten wir Gelegenheit, an den ersten Testschlägen teilzunehmen. Der ausführliche Bericht darüber ist jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 13/2014, ab sofort am Kiosk und im App-Store).

Pascal Schürmann am 09.06.2014

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online