Salona 33

Anpassungsfähiger Entwurf

05.08.2014 Hauke Schmidt, Fotos: YACHT/K. Andrews - Mit vielfältigen Bau- und Ausstattungsvarianten sticht der kroatische Performance-Cruiser aus der Masse der Serienboote hervor

Salona 33 Test Laboe 2014 KAn_KA20140711_1161
Fotograf: © YACHT/K. Andrews

Innenliegende Püttinge sorgen auch bei wenig Wind für gute Kreuzeigenschaften

Downsizing, also die Verkleinerung, liegt im Trend. Vornehmlich im Automobil­bereich wird damit die Entwicklung zu immer kleineren, aber leistungsstärkeren und verbrauchsärmeren Motoren bezeichnet. Zumindest nominell passt die Salona 33 ins Schema, fällt sie der Bezeichnung nach doch einen Fuß kürzer aus als ihre 2008 vorgestellte Vorgängerin (YACHT 4/2009). Doch der Unterschied existiert nur auf dem Papier. In Wirklichkeit entstammen die Rümpfe beider Yachten derselben Form und sind somit auch exakt gleich lang und breit.

Bei der Salona 33 handelt es sich also nicht um eine komplette Neuentwicklung, sondern eher um eine weitreichende Modellpflege. Dennoch, die Kroaten von AD Boats haben mit der 33er ein sehr eigenständiges Boot geschaffen. Selbst wenn beide Modelle wie beim Test in Laboe an der Kieler Förde nebeneinander liegen, erkennt man den gemeinsamen Ursprung erst auf den zweiten Blick. Die neue Decksform mit geänderter Fensterpartie und der nun senkrecht stehende Heckabschluss wirken frisch, ebenso das achtern breitere und offene Cockpit der 33er.

Ob diese Retuschen reichen, um gegen Dehler, X-Yachts und Co zu bestehen und auch auf der Regattabahn eine gute Figur abzugeben, muss die Zukunft zeigen. Welches Potenzial in der 33er steckt und wie sich Kiel, Rigg und Bauverfahren an den geplanten Einsatzbereich anpassen lassen, lesen Sie schon jetzt in der aktuellen YACHT. Heft 17/2014 ist jetzt am Kiosk erhältlich.

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Weiterführende Artikel

Salona 33 Test Laboe 2014 KAn_KA20140711_1161 24.07.2014 — AD-Boats: Erste Bilder vom Test der Salona 33

Der neue Performance-Cruiser aus Kroatien bietet diverse Bau- und Ausstattungsvarianten. Eindrücke vom Probeschlag auf der Kieler Förde mehr

Salona 33: Messepremiere boot Düsseldorf 2014: Salona 33: Messepremiere boot Düsseldorf 2014 26.01.2014 — Messe: boot-Premieren, Teil X: Salona 33

Die kleinste Salona soll Fahrtensegler mit sportlichen Ambitionen ansprechen und nimmt starke Anleihen beim bisherigen Einstiegsmodell 35 mehr

Salona 33: Salona 33 22.02.2013 — Salona 33: Wunderbar wandelbar – die neue Salona

Neue Konkurrenz für die 10-Meter-Klasse: Salona Yachts greift den attraktiven Markt mit einem spannenden und flexiblen Schiffskonzept an mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Rujberg Knude: Das Feuer auf der Düne, von der es eines Tages stürzen wird 26.08.2016 — Seezeichen: Spektakuläres Ende eines Leuchtturms

Immer mehr Seezeichen verschwinden, aber keines wird sich so fulminant verabschieden wie Rubjerg Knude an der dänischen Nordseeküste mehr

Maverick: Die "Maverick too" vor Miami: neue Ziele, neue Ideen, neue Pläne 26.08.2016 — Maverick too: 15.300 Seemeilen und ein neues Leben

Mit leeren Taschen brach Johannes Erdmann vor zwei Jahren auf, voller neuer Pläne ist er nun zurück. Das große Fazit seiner Atlantik-Runde mehr

Kragerøterne: Solch schmale Canyons zu durchsegeln ist eine besondere Kunst 26.08.2016 — Holzboot-Festival: Eine Handbreit Luft neben dem Rumpf

Die Fans der Kragerøterne, eines norwegischen Bootstyps, treffen sich jedes Jahr zu einer aberwitzigen Regatta. Sie hat längst Kultcharakter mehr

Phobos 245 Segeln 2015 SHu_151211_153067 26.08.2016 — Test Phobos 24.5: Kleines Raumschiff aus Polen

Kojen für acht, L-Pantry, Festkieloption – die neue Phobos 24.5 präsentiert sich unter Deck als Große. Wie sie segelt, hat der Test gezeigt mehr

Dehler 34 Dehler Optima 106 Vergleichstest 2016 MAM_MAA4894 24.08.2016 — Dehler: Wiederholt sich der Erfolg?

Mit der Dehler 34 rundet die Werft ihre Palette nach unten ab. Sie will an die Absatzzahlen des ersten Performance-Cruisers anknüpfen mehr

Schlagwörter

Salona 33AD Boats

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.