Liegeplatz: Norden, Deutschland

Hallberg-Rassy 352 Scandinavia

Preis: €84.900, Baujahr: 1980

Privatyacht des Inhabers: „Hallberg Rassy 352 Scandinavia“ mit Bauzertifikat vom Germanischen LloydBaujahr 1979/80 Bau Nr. 18Motor: Volvo Penta Diesel MD 21 A, 56 KW/75 PS Ã?Â? 300 L Diesel Ã?Â? 300 L FrischwasserTeakdeck komplett (auch auf Kajütdächern), Teak im CockpitWarmluftheizung (Webasto Automatik)Kühlschrank (230V/12V)Druckwasseranlage Ã?Â? Heißwasser mit Boiler (230V/Motor)Feuerlöscher3 Batterien a´95 Ah Ã?Â? Ladeautomatik Philippi Ã?Â? 2 x Landanschluß (Bug und Heck)FäkalientankElektrische und mechanische BilgenpumpeStereoanlage Blaupunkt Heidelberg SQR 47 mit 4 LautsprechernLCD Einbaufernseher Sharp und DVBT-Empfänger mit Rundum-Antenne am MastHeino Haase Rollgroß (Aufsatz am Mast)Heino Haase RollgenuaBlister mit SchlauchKicker Ã?Â? SeldenSpibaumIsoliertes AchterstakAchterstakspanner -Heino Haase Ã?Â? V2A RadOriginal CQR Pflugscharanker 45 lbs/22Kg mit 30m Kette (8mm) und Simpson Lorenz AnkerwinschV2A Heckanker (Klappanker) im KorbBugstrahlruder (Oelhydraulisch ausfahrbar) 7 PSSelbststeueranlage Ã?Â? Autohelm 4000 ST incl. Windfahne und FernsteuerungVDO Windmeßanlage ( Geschwindigkeit - Richtung Ã?Â? Lupe)VDO LoggeEcholot Clipper NasaFuruno GP-31 GPS mit Tochteranzeige (Clipper GPS)Garmin Hand Ã?Â? GPSFuruno 1720 Tageslichtradar Shipmate RS8300 (ATIS) Funkgerät mit zweitem Bedienteil im CockpitUKW Ã?Â? Handgerät2 VA Winschen Anderson 56 ST, 1 Anderson 46 ST, 1 Anderson 28 ST, 2 Lewmar MastwinschenSpezielle Cockpitverlängerung und SprayhoodSpezielles V2A Mastlagergestell (an Bord gestaut) Spezielle 3 - teilige Abdeckplane für stehendes Rigg und auch für gelegtem MastBilder werden noch eingestellt oder sonnst nachfragen

Preis: €84.900
Liegeplatz: Norden, Deutschland
Jahr: 1980

EigenschaftWerte
RumpfmaterialPVC (Kunststoff)
Länge10.54 m
Breite3.38 m
Max Tiefgang1.67 m
Anzahl Motoren1
MotorfabrikatVolvo Penta Md 21 A
TreibstoffDiesel

 

Total Power
75.0 hp