Zwölfer

Wegepunkte weltweit

Im Mai starten die "Road to the Worlds Waypoint Series" – eine internationale Regattaserie für 12-mR-Yachten aller Generationen, die drei Saisons umspannt

Lasse Johannsen am 10.04.2017
12er EM Segeln Flensburg 2015 NKr_08_0715_12mr_em_043
Nico Krauss

Der klassische Zwölfer "Blue Marlin" aus Finnland.

 
Die neue Regattaserie umfasst Wettfahrten in Nord- und Südeuropa und beginnt schon zu Saisonbeginn diesen Jahres. Auf der Ostsee sind Kiel, Flensburg, das dänische Dyvig und Kopenhagen Austragungsorte der Zwölferregatten. Gewertet wird nach einem Punktesystem. 

Count-Down zur Zwölfer-WM 2019 in Newport

Krönender Abschluss der Waypoint Series wird die Weltmeisterschaft der 12-mR-Yachten vom 15. bis 21. Juli 2019 in Newport. Austragender der WM ist der New York Yacht Club, der in dem Jahr sein 175. jähriges Bestehen feiert.

Zweistellige Teilnehmerzahl an der WM 2019 aus Nordeuropa

Mehrere Eigner von klassischen Zwölfern aus dem Ostseeraum haben ihre Teilnahme an der WM bereits angekündigt. Patrick Howaldt, als Vizepräsident der internationalen Klassenvereinigung für die nordeuropäische Flotte zuständig, geht von einer zweistelligen Teilnehmerzahl der Klassiker aus.

Lasse Johannsen am 10.04.2017

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online