Klassiker

Oldtimer-Hafen in Kiel in Sicht

Die Stadt Kiel hat gestern beschlossen, das Gelände des British Kiel Yacht Club zu kaufen. Klassiker bewerben sich nun um die Pacht

Lasse Johannsen am 11.12.2015
FKY-Zentrum

Das geplante Zentrum des Freundeskreises Klassische Yachten in Kiel-Hltenau

Die Ratsversammlung der Stadt Kiel hat am gestrigen Donnerstag, den 10. Dezember 2015 einstimmig beschlossen, vom Bund das Areal in Holtenau zu erwerben, auf dem seit 70 Jahren das Segelzentrum der britischen Streitkräfte beheimatet ist. Der Freundeskreis Klassische Yachten wird sich nun darum bewerben, das Gelände – es umfasst Steganlage, Slipbahn, Bootshalle und diverse Nebengebäude – in Erbpacht zu übernehmen.

FKY-Zentrum

Kern des Nutzungskonzepts vom Freundeskreis Klassische Yachten

Echtes Sahnestück

FKY-Zentrum

FKY-Zentrum

Das Gelände wird schon lange als "Sahnestück" gehandelt und hat die Fantasie vieler Institutionen und Investoren beflügelt. Auch der Freundeskreis arbeitet schon seit vielen Jahren daran, ein überzeugendes Nutzungskonzept vorlegen zu können, das die Vorstellungen und Wünsche der Stadtvertreter und damit der Kieler Öfentlichkeit, berücksichtigt.

Stadt will Sportbootmuseum

Die wurden gestern ebenfalls Teil des Ratsbeschlusses. Demnach gilt es, einen "musealen Bildungs- und Handwerksstandort zum Thema Segelsport und Schiffbau" zu schaffen. In Betracht kommen könnte nach dem Beschluss auch die Mitnutzung des Standortes als Sportboothafen. Insoweit ist herauszulesen, dass der Freundeskreis bei den Stadtvertretern bereits Gehör gefunden hat.

Doch es ist in dem Beschluss auch die Rede von der "Berücksichtigung des Erweiterungsbedarfs der gewerblich-industriellen Nachbarschaft der Werften". In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Yacht- und Bootswerft Rathje.

FKY-Zentrum

Schon seit Jahren kehrt die Klassikerflotte zu Beginn der Kieler Woche beim British Kiel Yacht Club ein. Bald könnte das wunderschöne Bild auch der Öffentlichkeit zugänglich sein

In jedem Fall muss, wer auch immer am Ende das Gelände übernimmt, der Öffentlichkeit einen frei zugänglichen Uferweg bereitstellen – bisher ist das gesamte Areal eingezäunt. 

Weitere News aus der Welt der Klassiker …

… finden Sie in der neuen Sonderausgabe YACHT classic, die am kommenden Donnerstag, den 17. Dezember im Handel erscheint. Das Heft können Sie übrigens bereits portofrei für sich oder als Geschenk bestellen – als Einzelheft oder gleich im Abo. Für nur 14 Euro kommt die classic dann zweimal zu Ihnen oder dem Beschenkten nach Hause. Nähere Informationen hier.

Lasse Johannsen am 11.12.2015

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online