Maritimer Weihnachtsmarkt

Museumshafenverein Neustadt feiert Gründung

Mit Lagerfeuer, Punsch und Musik aus der Quetschkommode feiern die Neustädter am kommenden Samstag, den 16. 12., ab 11 Uhr ihren neuen Museumshafenverein

Lasse Johannsen am 13.12.2017
Max Oertz Regatta Neustadt 2017 NKr_0517_MOe_Neustadt_116
Yacht/Nico Krauss

Mit einem maritimen Weihnachtsmarkt wird in der Heimatstadt Max Oertz' die Aufmerksamkeit vom vorweihnachtlichen Trubel für einige Stunden auf die traditionellen Schiffe gelenkt. Neben Punsch und Glühwein am Lagerfeuer wird es eine Waffelbäckerei geben, und Kinder können Stockbrot backen.

Akkordeonmusik begleitet die Veranstaltung, und der Eigner der Oertz-Yacht "Andromeda" Oliver Bahr liest aus seinem Buch "Das Andromeda-Feuer" vor. Für Anfänger wird Tauspleißen angeboten. Außerdem sind die Veranstalter der Max-Oertz-Regatta vor Ort und präsentieren diese Klassiker-Regatta, die alljährlich im Mai stattfindet.

Der "Museumshafenverein Neustadt i. H. e.V." will künftig den Erhalt der traditionellen Schiffe unterstützen. Dazu, so der Verein, gehöre auch Jugendarbeit und die Teilnahme an Traditionsveranstaltungen. Wichtig sei vor allem, dass die Traditionsschiffe im Neustädter Hafen präsent sind und das Stadtbild weiterhin mit prägen dürfen.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 16. Dezember ab 11.00 Uhr auf dem Gelände von em scheel, Fischerstraße 23, statt.

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Lasse Johannsen am 13.12.2017

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online