Beschläge

Tyetec NMP: Halb Kausch, halb Block

05.12.2011 Hauke Schmidt, Fotos: Hersteller - No moving parts oder kurz NMP heißt die neue Beschlagsreihe des Mastenbauers Herot – leichte und durable Zwitter für hohe Lasten

Tyetec NMP-Blöcke
Fotograf: © Hersteller

NMP-Block von Tyetec: Die Leine gleitet statt zu rollen

Laut Angaben von Herot sollen die NMP-Blöcke die Lücke zwischen einfachen Rundkauschen und Hochlastblöcken schließen. Die feste Part wird durch die zentrale Öffnung geführt und mit Kabelbindern oder durch Vernähen an den seitlichen Schlitzen gegen Verdrehen gesichert. Die lose Part läuft zwischen den Backen des Blocks. Die Einsatzmöglichkeiten reichen vom Klappläuferblock im Topp des Großsegel oder der Fock über Reffblöcke im Groß bis hin zu Kaskaden für Niederholer oder Achterstag. Auch für Barberholer sollen sich die NMP-Blöcke verwenden lassen. Im Gegensatz zur Kausch muss die Schot nicht durchgefädelt werden, da sich der Beschlag wie ein Snatchblock einfach mit einer offenen Schlaufe für die Befestigung über die Schot setzen lässt.

Tyetec NMP-Blöcke
Fotograf: © Hersteller

Fünf Größen für 5- bis 14-Millimeter-Tauwerk

Die NMP-Blöcke gibt es in fünf Größen für Tauwerksdurchmesser von 5 bis 14 Millimeter, wobei der Kleinste für 49 Euro lediglich 5 Gramm wiegt und bereits 1000 Dekanewton Arbeitslast bietet.

Weiter Informationen und Händlernachweis unter www.tyetec.de und www.frisch.de.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Kauschen selbst konfektionieren 11.11.2011 — Werkstatt: Kauschen selbst konfektionieren

Erst mit einer Dyneema-Schlaufe wird aus dem Aluring ein vollwertiger Blockersatz. Spleißanleitungen für zwei einfache Varianten mehr

Die neue Art der Umlenkung 27.08.2011 — Kauschen: Die neue Art der Umlenkung

Zusammen mit modernem Tauwerk tritt jetzt eine neue Generation von Kauschen an, um Blöcke zu ersetzen. Der Test im PDF-Download mehr

Schlagwörter

TyetecNMP-BlöckeKausch

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Easy One: Der Easy One AIS-MOB von Weatherdock ist handlich und besitzt keine scharfen Kanten 16.01.2015 — Sicherheit: AIS-MOB mit automatischer Aktivierung

Der Easyone genannte AIS-Notfallsender von Weatherdock ist ideal für die Rettungsweste, das handliche Gerät wird bei Wasserkontakt aktiviert mehr

Raymarine Funkanlagen: Ray 70 und Ray 60 DSC-Funkanlagen sind von außen kaum unterscheiden, im Topmodell stecken aber auch GPS und AIS-Empfänger 25.12.2014 — Kommunikation: Raymarine-Funkanlagen: hören und sehen

Mit drei neuen UKW-Funkgeräten bieten die Amerikaner alles vom günstigen Einsteigermodell bis zur Highend-Lösung samt AIS-Empfänger mehr

Astrayacht: Mit der Hardware von Astrayacht und der kostenlosen App werden iPad oder iPhone zum Instrumentensystem 22.12.2014 — Instrumente: Smarte Alternative: alles auf der Uhr

Die ESA-Smartwatch von Astrayacht ist eine Erweiterung für klassische Instrumentensysteme, kann diese aber auch komplett ersetzen mehr

Seaangel AIS-Sart: Die Seaangle Produktfamilie von FT-Tec 19.12.2014 — Sicherheit: Ein rettender Engel aus Österreich

Seaangel heißt der AIS-Sart des österreichischen Herstellers FT-Tec. Das handliche Gerät soll für Segler und Berufsseefahrer geeignet sein mehr

25 SM AS Funkgerät B_G_V90_VHF_B_G_V90_VHF_9660[1] 06.12.2014 — Kommunikation: AIS und UKW aus einer Hand

Die neue Black-Box-Seefunkanlage V90 von B&G besitzt einen AIS-Empfänger nebst Antennensplitter und kann kurze Funksprüche aufzeichnen mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.