Elektronik

Simrad kontaktiert iPhone und iPad

07.11.2012 Olaf Schmidt, Fotos: Navico - Eine freie App und der Wifi-1-Netzkoppler ermöglichen Tablets und Smartphones den Zugriff auf Multifunktionsdisplays der NSS-Serie

Simrad mit ipad
Fotograf: © Navico

Simrad GoFree verbindet ab sofort Plotter der NSS-Serie mit iPad und iPhone, künftig wohl auch mit Android-Geräten

Ab sofort erhältlich ist die schon lange erwartete Drahtlos-Netzwerklösung für Kontrolle und Steuerung der Simrad-Navigationselektronik durch mobile Kommunikationsgeräte. Das System namens GoFree Wireless erlaubt den kabellosen Datenaustausch zwischen allen Simrad-NSS-Multifunktionsdisplays sowie Tablet-Computern und Smartphones. Es besteht aus der freien Software "GoFree Viewer and Control App" und der Hardware "Simrad Wifi-1-Netzkoppler".

Über die App, entwickelt für das iPad, können alle NSS-Funktionen gesteuert werden. Sie dupliziert dabei das NSS-Display auf das Tablet und kontrolliert Zoom, Schwenken, Radar, StructureScan, Sonar und die Bedienung des SonicHub-Entertainmentsystems. Die Hardware ist Multi-User-fähig, wodurch mehrere Geräte gleichzeitig mit den NSS-Displays kommunizieren können. Die Verbindung zu Wifi-1 kann mit einem Passwort über das Simrad-NSS-Menü geschützt werden, um den Zugang zum Netzwerk zu kontrollieren.

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern ist Simrad GoFree eine offene Plattform (Open Data Protocol). Damit können auch Fremdanbieter Applikationen für das System entwickeln, beispielsweise, um auch Android-Geräten den Zugang zum Navigationssystem zu ermöglichen. 

Der Netzkoppler Wifi-1 ist durch Plug-and-Play sofort betriebsbereit. Die Kommunikation mit den Multifunktionsdisplays läuft per Ethernet, mit den mobilen Geräten per W-Lan. Der Koppler misst 52 x 172 mm und benötigt am 12-Volt-Netz nur 200 Milliampere.

Simrad Wifi-1 kostet  237 Euro. Die GoFree Viewer und Control App kann im Apple Store heruntergeladen werden. Weitere Informationen unter www.simrad-yachting.de.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

open seamap Datenlogger: Der Datenlogger von Open Seamap zeichnet Echolot- und GPS-Daten aus dem NMEA 0183 Netzwerk auf, so dass sie in der Crowdsorcing-Seekarte integriert werden können  24.03.2015 — Navigation: Mitmachen und Daten sammeln

Erst durch die von Seglern geloteten Tiefendaten wird Open Seamap zur echten Seekarte. Mit dem günstigen Datenlogger kann jeder mithelfen mehr

Garmin GNX 120 und GNX 130: Die neuen Maxi-Anzeigen von Garmin 18.03.2015 — Elektronik: Sparsam, groß und gut im Blick

Garmin stellt neue Maxi-Anzeigen für den NMEA2000-Standard vor. Verschiedene Farbmodi sollen bei Tag und Nacht für gute Ablesbarkeit sorgen mehr

Victron Bauteile: Das Sortiment des niederländischen Herstellers ist umfangreich 11.03.2015 — Bordelektrik: Längere Frist zum gleichen Preis

Elektrische Bauteile sind auf Yachten hohen Belastungen ausgesetzt. Umso besser, wenn die Gewährleistungszeit möglichst lang ist mehr

Hydrogenerator Save Marine Screenshot 1: dggbf 04.03.2015 — Energieversorgung: Wasserkraftwerk am Spiegel

Der neue Hydrogenerator von Save Marine kommt mit vielen durchdachten Detaillösungen daher. Für kleine Yachten taugt das System nur bedingt mehr

dimension 3 smock men silver 19.02.2015 — Bekleidung: Was Silbernes von Marinepool

Marinepools neues Ölzeug ist für sportlich ambitionierte Segler konzipiert. Ein neuer Stoff soll Komfort und Funktion verbessern mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.