Tablet-Hülle

Schutzhülle der harten Sorte

11.03.2016 Martin-Sebastian Kreplin, Fotos: Hersteller/YACHT - Peli bietet mit den Modellen Fault und Voyager Gehäuse für iPads an, die selbst den rauesten Umgang an Bord sicher überstehen sollten

Peli Voyager
Fotograf: © Hersteller/YACHT

Die Schutzklasse des Peli Voyager ist unklar

Der Ruf der sogenannten Peli-Cases ist mittlerweile legendär. Gehören sie nicht zu den leichtesten Transportkisten, vertrauen doch weltweit verschiedenste Branchen den Kunststoffkisten wertvollsten und empfindlichsten Inhalt an. Das kann dann als Hülle für ein iPad nicht schlechter sein. Die neue "Voyager"-Reihe, bei Interesse sogar in pink erhältlich statt dem eher rustikalen Schwarz, ist für alle aktuellen iPad-Modelle, das iPhone 6 und das Samsung Galaxy S6 erhältlich und schützt diese mit einer zweischaligen Konstruktion aus Polycarbonat und ABS-Kunststoff. Bei der Schutzklasse schweigt sich Peli jedoch aus, wirbt nur mit der US-Militärnorm "MIL-STD-810G". Die jedoch besagt nichts über die tatsächlichen Funktionen der Hülle. Ab 45 Euro.

Klarer definiert ist dies beim schon länger erhältlichen Vault, einer Hülle aus vierlagigem Material. Hier erfüllt Peli den Standard IP54, vergleichbar mit einer Verteilerdose im Haushalt. Konkret heißt das: Schutz gegen Spritzwasser von allen Seiten, das Minimum also für den Einsatz im Cockpit. Besser sieht es da bei der Stoßfestigkeit aus. Beim Vault schützt eine zusätzliche Klappe das Display. Ab 88 Euro.

  • Twitter
  • Facebook

Schlagwörter

iPad-Hülle

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Dehler Freeride Code: Der neue Dehler Freeride Code 19.09.2016 — Segel: Zwischen Genua und Gennaker

Dehler und Elvstrøm bringen ein neues Vorsegel auf den Markt: Der sogenannte Freeride Code soll die Allzweckwaffe von Am- bis Raumwind sein mehr

MOB – so kommt man wieder an Deck: Das neue Bergesystem Catch and Lift im Einsatz 09.09.2016 — Bergesysteme im Test: MOB – so kommt man wieder an Deck

Ins Netz gehen oder mithilfe eines Fallschirms an Deck gehievt werden … Zwei neue Rettungssysteme im Test unter realen Bedingungen mehr

North Sails 3Di Race: Das neue 3Di Race gibt es in gold und schwarz 06.09.2016 — Segel: Regattasegel mit längerer Haltbarkeit

Mit dem 3Di Race hat North Sails ein neues Tuch speziell für Regattasegler im Programm. Das neue Laminat soll besonders robust sein mehr

19 SM AR Deckchute 4S9A9931 26.08.2016 — Bergesystem: Spi-Trompete zum Nachrüsten

Der Deckchute genannte Bergeschlauch wird auf dem Vorschiff befestigt und soll Manöver mit großen Raumwindsegeln einfacher machen mehr

Efoy Comfort: Efoy Comfort 22.08.2016 — Stromversorgung: Efoy comfort: Steuerung per App

Die Brennstoffzelle Efoy lässt sich zukünftig auch bequem über das Smartphone steuern – wenn man zusätzlich mit einem Adapter aufrüstet mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.