iPad-Schutz

Schutz und Halterung in einem

Armor-X bietet nicht nur eine seewasserfeste Bekleidung für den beliebten Tablet-Computer, sondern auch gleich die passende Befestigung

Martin-Sebastian Kreplin am 13.03.2012
wasserdichtes Gehäuse

Die neuen Gehäuse von Armor-X

Eine wasserdichte Hülle für den Tablet-PC ist das eine, aber ohne Befestigung geht es schneller über Bord als gedacht. Das erkannte auch 3Sails und hat unter der Marke Armor-X eine Serie von Hartschalengehäusen entwickelt, die sich mit verschiedenen Befestigungslösungen kombinieren lassen.

Mit einer Schutzklasse nach IP X7 sind iPad und Co. in den Armor-X-Verpackungen ausreichend vor Nässe geschützt, selbst einen Sturz über Bord sollte damit für kurze Zeit kein Problem sein. Aber dank der verfügbaren Klemmensysteme ist dieser Gedanke theoretischer Natur. Als Montagesysteme werden sowohl für iPhone als auch für das iPad Halterungen mit flexiblen Klemmen angeboten. Diese können zum Beispiel auf Handläufen oder an Steuersäulen befestigt werden. Durch einen Schnellverschluss kann das Gerät schnell abgenommen werden, um es unter Deck zu laden oder gegen Diebstahl zu sichern. Ob die ebenfalls angebotene Saugnapfhalterung wirklich hilfreich ist, bleibt abzuwarten.

wasserdichtes Gehäuse

Die neuen Gehäuse von Armor-X

Laut Hersteller sind die Geräte innerhalb des Hartschalengehäuses weiterhin voll zugänglich. Der Touchscreen wird durch eine robuste Folie bedient.

Die Preise für die wasserdichten Gehäuse für das iPad liegen bei 49 Euro, das Montagesystem kostet 40 bis 50 Euro Aufpreis. Für das iPhone liegen die Preise je nach Montagesystem zwischen 35 und 45 Euro.

http://www.3sails.eu

Martin-Sebastian Kreplin am 13.03.2012

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online