Kartenplotter

Neue Geräte, neue Funktionen

29.12.2012 Martin-Sebastian Kreplin, Fotos: b - Eine deutliche Erweiterung von Nutzungsspektrum und Bedienerfreundlichkeit zeichnet die vier neuen Kartenplotter von Garmin aus

a
Fotograf: © b

Der neue GPSmap721xs

Immer funktionaler werden die Kartenplotter, längst vorbei sind die Zeiten, als der große Bildschirm in Plicht oder Navi-Ecke einzig zur Darstellung der Seekarte taugte. Mit seinen neuen Geräten geht auch Garmin diesen Weg. So haben der GPSmap 527xs und GPSmap 721xs erstmals einen integrierten Chip-Echolotprozessor, verfügen über Bluetooth- und W-Lan-Konnektivität und sind kompatibel mit Fusion-Musik-Anlagen. Im Low-Budget-Bereich sollen die beiden 5- und 7-Zoll-Geräte echoMAP 50s und echoMAP 70s durch die Kombination von Plotter und Fishfinder in einem Gerät mehr Nutzwert bieten.

Der integrierte 10-Hertz-Empfänger der vier neuen Modelle verarbeitet sowohl die Signale des US-Systems GPS als auch des russischen Glonass, und das bis zu zehnmal pro Sekunde. Dank Bluetooth- und W-Lan-Schnittstellen lassen sich alle Wegepunkte, Tracks und Routen auch drahtlos mit der Garmin-Bluechart-Mobile-App austauschen.

Das GPSmap 527xs verfügt über ein 5-Zoll-Display, kombiniert mit einer klassischen Tastenbedienung, das GPSmap 721 stattet Garmin dagegen mit einem 7-Zoll-Multi-Touch-Display aus, was für die intuitive Bedienung sicher von Vorteil ist. Ein ein Kilowatt starker Echolotprozessor mit sogenannter Spreizspektrum-Technologie soll das Scannen über eine große Bandbreite von Frequenzen ermöglichen und so eine brillante Ziel- und Echotrennung in Tief- und Flachwasser bieten. Die NMEA-2000-Schnittstelle der beiden Geräte ermöglicht die Integration von weiteren Funktionen. So lässt sich ein Garmin-Autopilot direkt über den Kartenplotter bedienen, eine kompatible Musikanlage steuern, lassen die Motordaten überwachen, zusätzlich ist der Anschluss eines Radars und eines externen Echolot-Moduls möglich. Die Preise liegen bei 849 sowie 1549 Euro, die günstigen Echomap-Geräte beginnen bei 459 Euro.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Garmin New Chart Guarantee: Ein Kostenloses Update in den ersten 6 Monaten ist der Kernpunkt der New Chart Guarantee von Garmin 12.04.2012 — Navigation: Garmin: Seekarten mit Frischegarantie

Auf Urlaubstörn aktuellste Daten haben, aber die Saison schon mit dem neuen Kartenchip beginnen – das ist das Ziel der New Chart Guarantee mehr

Download: Kartenplotter für Einsteiger im Test 04.01.2011 — Service: Download: Kartenplotter für Einsteiger im Test

Plotter für 1000 Euro - jetzt neu im PDF-Download-Bereich mehr

Schlagwörter

GarminPlotterGPSmap

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Easy One: Der Easy One AIS-MOB von Weatherdock ist handlich und besitzt keine scharfen Kanten 16.01.2015 — Sicherheit: AIS-MOB mit automatischer Aktivierung

Der Easyone genannte AIS-Notfallsender von Weatherdock ist ideal für die Rettungsweste, das handliche Gerät wird bei Wasserkontakt aktiviert mehr

Raymarine Funkanlagen: Ray 70 und Ray 60 DSC-Funkanlagen sind von außen kaum unterscheiden, im Topmodell stecken aber auch GPS und AIS-Empfänger 25.12.2014 — Kommunikation: Raymarine-Funkanlagen: hören und sehen

Mit drei neuen UKW-Funkgeräten bieten die Amerikaner alles vom günstigen Einsteigermodell bis zur Highend-Lösung samt AIS-Empfänger mehr

Astrayacht: Mit der Hardware von Astrayacht und der kostenlosen App werden iPad oder iPhone zum Instrumentensystem 22.12.2014 — Instrumente: Smarte Alternative: alles auf der Uhr

Die ESA-Smartwatch von Astrayacht ist eine Erweiterung für klassische Instrumentensysteme, kann diese aber auch komplett ersetzen mehr

Seaangel AIS-Sart: Die Seaangle Produktfamilie von FT-Tec 19.12.2014 — Sicherheit: Ein rettender Engel aus Österreich

Seaangel heißt der AIS-Sart des österreichischen Herstellers FT-Tec. Das handliche Gerät soll für Segler und Berufsseefahrer geeignet sein mehr

25 SM AS Funkgerät B_G_V90_VHF_B_G_V90_VHF_9660[1] 06.12.2014 — Kommunikation: AIS und UKW aus einer Hand

Die neue Black-Box-Seefunkanlage V90 von B&G besitzt einen AIS-Empfänger nebst Antennensplitter und kann kurze Funksprüche aufzeichnen mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.