Antifouling

Micron WA: Hohlräume gegen Bewuchs

15.01.2013 Hauke Schmidt, Fotos: Hersteller - Mit einer neuartigen Technologie soll das Antifouling von International bis zu zwei Jahre und bei langen Liegezeiten vor Bewuchs schützen

Micron WA
Fotograf: © Hersteller

Micron WA, Antifouling mit wasseraktivierter Matrix

Nach Angaben von International handelt es sich bei Micron WA um eine völlig neue Antifoulingklasse. Das Entscheidende ist die patentierte, wasseraktivierte Matrix. Sie setzt sich aus dicht strukturierten Bioziden, Farbpigmenten und Hohlräumen zusammen. Zudem arbeitet International mit Wasser als Lösungsmittel. Daher wirkt das Antifouling nach dem Streichen matt, mit Farbschattierungen oder Unregelmäßigkeiten, die durch die ungleichmäßige Verdunstung des Wassers entstehen.

Micron WA
Fotograf: © Hersteller

Mircon WA bildet Hohlräume, die sich mit Wasser füllen. Die linke Abbildung ist stark vergrößert

Einmal im Wasser, füllen sich die Hohlräume mit Flüssigkeit. Die Farbpigmente werden gesättigt und
entwickeln ihre volle Leuchtkraft, zur gleichen Zeit werden die aktiven Bestandteile aktiviert, und
es entsteht ein besonders leistungsstarker Bewuchsschutz. Die wasseraktivierte Matrix erlaubt den Einsatz von weniger Kupfer und verringert die Umwelteinflüsse, erzeugt aber trotzdem einen glatten, sauberen Rumpf.

Das Antifouling soll auch für schwierigste Bewuchsverhältnisse in allen Gewässern geeignet sein und bei entsprechender Schichtstärke bis zu 24 Monate vor Pocken und Algen schützen. Der geringe Lösemittelanteil von Micron WA verringert die Geruchsbelästigung und Emissionen. Arbeitsgeräte können schnell und einfach mit Wasser gereinigt werden.

Micron WA ist in 750-Milliliter- und 2,5-Liter-Gebinden und in den Farbtönen Schwarz, Blau, Marine und Rot lieferbar. Die Preisempfehlung für das 750-ml-Gebinde lautet 79 Euro und für die 2,5-Liter-Dose 234 Euro.

Weitere Informationen unter www.yachtpaint.com.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Astrayacht: Mit der Hardware von Astrayacht und der kostenlosen App werden iPad oder iPhone zum Instrumentensystem 22.12.2014 — Instrumente: Smarte Alternative: alles auf der Uhr

Die ESA-Smartwatch von Astrayacht ist eine Erweiterung für klassische Instrumentensysteme, kann diese aber auch komplett ersetzen mehr

Seaangel AIS-Sart: Die Seaangle Produktfamilie von FT-Tec 19.12.2014 — Sicherheit: Ein rettender Engel aus Österreich

Seaangel heißt der AIS-Sart des österreichischen Herstellers FT-Tec. Das handliche Gerät soll für Segler und Berufsseefahrer geeignet sein mehr

25 SM AS Funkgerät B_G_V90_VHF_B_G_V90_VHF_9660[1] 06.12.2014 — Kommunikation: AIS und UKW aus einer Hand

Die neue Black-Box-Seefunkanlage V90 von B&G besitzt einen AIS-Empfänger nebst Antennensplitter und kann kurze Funksprüche aufzeichnen mehr

Calypso Cups 4.0: Drahtloser Windmesser mit Bluetooth 02.12.2014 — Elektronik: Windanzeige auf dem Smartphone

Windstärke und -richtung vom Windmesser auf das Handy: Mit dem neuen System des spanischen Unternehmens Calypso Instruments kein Problem mehr

Steiner Commander: Das neue Fernglas von Steiner Optik besitzt eine besonders großes Sehfeld 28.11.2014 — Navigation: Steiner Optik: Fernglas mit Breitblick

Der neue Commander 7x50 des bayrischen Optikspezialisten besitzt ein um 15 Prozent vergrößertes Sehfeld und sorgt damit für mehr Überblick mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.