Antifouling

Micron WA: Hohlräume gegen Bewuchs

15.01.2013 Hauke Schmidt, Fotos: Hersteller - Mit einer neuartigen Technologie soll das Antifouling von International bis zu zwei Jahre und bei langen Liegezeiten vor Bewuchs schützen

Micron WA
Fotograf: © Hersteller

Micron WA, Antifouling mit wasseraktivierter Matrix

Nach Angaben von International handelt es sich bei Micron WA um eine völlig neue Antifoulingklasse. Das Entscheidende ist die patentierte, wasseraktivierte Matrix. Sie setzt sich aus dicht strukturierten Bioziden, Farbpigmenten und Hohlräumen zusammen. Zudem arbeitet International mit Wasser als Lösungsmittel. Daher wirkt das Antifouling nach dem Streichen matt, mit Farbschattierungen oder Unregelmäßigkeiten, die durch die ungleichmäßige Verdunstung des Wassers entstehen.

Micron WA
Fotograf: © Hersteller

Mircon WA bildet Hohlräume, die sich mit Wasser füllen. Die linke Abbildung ist stark vergrößert

Einmal im Wasser, füllen sich die Hohlräume mit Flüssigkeit. Die Farbpigmente werden gesättigt und
entwickeln ihre volle Leuchtkraft, zur gleichen Zeit werden die aktiven Bestandteile aktiviert, und
es entsteht ein besonders leistungsstarker Bewuchsschutz. Die wasseraktivierte Matrix erlaubt den Einsatz von weniger Kupfer und verringert die Umwelteinflüsse, erzeugt aber trotzdem einen glatten, sauberen Rumpf.

Das Antifouling soll auch für schwierigste Bewuchsverhältnisse in allen Gewässern geeignet sein und bei entsprechender Schichtstärke bis zu 24 Monate vor Pocken und Algen schützen. Der geringe Lösemittelanteil von Micron WA verringert die Geruchsbelästigung und Emissionen. Arbeitsgeräte können schnell und einfach mit Wasser gereinigt werden.

Micron WA ist in 750-Milliliter- und 2,5-Liter-Gebinden und in den Farbtönen Schwarz, Blau, Marine und Rot lieferbar. Die Preisempfehlung für das 750-ml-Gebinde lautet 79 Euro und für die 2,5-Liter-Dose 234 Euro.

Weitere Informationen unter www.yachtpaint.com.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

METS 2014: Viele Neuheiten auf der METS 2014 21.11.2014 — METS 2014: Neuheiten und Trends auf der Mets 2014

Die weltgrößte Messe für Ausrüstung in der Wassersportbranche ist seit gestern beendet. Sie offenbarte Spannendes für die kommende Saison mehr

Jefa Steering Traveller Dame Award 2014 PR_Traveller-system-1 cropped 19.11.2014 — Dame Award: Jefa Steering Systems ist Gesamtsieger

Mit dem sogenannten "Steering Traveller" bringen die Dänen eine komplett neuartige Ruderanlage für Yachten mit Doppelruder und Doppelrädern mehr

Sunware TX-14152: Das kleine Modul ist gut geeignet, um die Batteriespannung über den Winter konstant zu halten. 10.11.2014 — Photovoltaik: Strom für die Winterlagerzeit

Ein kleines Solarmodul soll helfen, die Batterien im Freilager zu pflegen. Ösen und ein langes Kabel helfen, es im Rigg zu fixieren mehr

Sailbird: Sailbird mit 3,4 Quadratmetern Segelfläche mit 2,30 Meter Schlauchboot  06.11.2014 — Bausatz: Segeln mit dem Schlauchboot

Mit Sailbird soll das Beiboot zum passablen Segler werden. Sogar auf der Kreuz verspricht der Hersteller ordentliche Leistungen mehr

Garmin GHP Reactor: Der neue Autopilot von Garmin 29.10.2014 — Elektronik: Automatisch auf Kurs mit Garmin

Dank einer neuen Zentraleinheit soll der GHP-Reactor-Autopilot von Garmin besonders feinfühlig steuern. Der Sensor kann nachgerüstet werden mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.