Bestspeed

Ist die Bestleistung erreicht?

22.12.2012 Michael Good, Fotos: Nouveda - Segelt mein Boot schnell genug, oder was wäre noch möglich? Mit der neuen App "Bestspeed" segelt man gegen seine persönlichen Rekorde

Bestspeed App
Fotograf: © Nouveda

Krasses Beispiel: 15 knoten wurden bei gleichen Bedingungen schon erreicht, 7 Knoten segelt das Boot. Zeit zum Umtrimmen!

Wie schnell ist mein Boot bei welcher Windstärke und welchen Winkeln zum Wind schon gesegelt? Die Firma Nouveda GmbH in der Schweiz stellt jetzt eine neue App für das iPad und iPhone vor, mit dem die schon mal erreichten Sollwerte permanent angezeigt und mit den aktuell gesegelten Daten abgeglichen werden. So haben die Segler jederzeit die Gewissheit, ob sie die Kapazität ihres Bootes aktuell auch wirklich best möglichst abrufen oder ob es noch Steigerungspotential gibt.
 
Die App mit der Bezeichnung "Bestspeed" speichert vorlaufend die aktuellen und die maximal erreichten Performance-Daten und errechnet sich aus den Parametern  Speed, Höhe am Wind und Windstärke das mögliche Leistungsspektrum. Auf diese Weise misst sich die Mannschaft an ihrer eigenen Bestleistung.
 
Technische Voraussetzung für die Anwendung der Bestspeed-App ist ein drahtloses Netzwerk an Bord. Die Anwendung holt sich somit die NMEA-Daten von den Gebern (Speedo, Wind-Messanlage) über einen WLAN-Router. Die Bestspeed-App für iPad und iPhone gibt es im App-Store für 9,99 Euro.
 
www.nouveda.com

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Schlagwörter

AppNouvedaBestspeed

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

CAT S40: Das neue Cat-Phone soll jetzt komplett wasserdicht sein 29.07.2015 — Outdoor-Handy: Neues Smartphone, unzerstörbar

Das Cat S40 ist nicht nur gegen Eintauchen geschützt, sondern soll komplett wasserdicht sein und hat eine leistungsfähige Kamera mehr

Cul-Kicker: Der Kicker von Cul besteht nur aus einer Carbon-Feder samt Talje 14.07.2015 — Ausrüstung: Smarte Stütze statt grobem Rohr

Cul-Masten hat einen neuartigen Baumkicker aus Carbon entwickelt, der filigran aussieht, aber auch die Last großer Bäume tragen kann mehr

Gill Regatta Race Timer: Die Startuhr von Gill 02.07.2015 — Regatta: Die Startzeit immer im Blick

Der Regatta Race Timer von Gill zeigt den Countdown in 2,6 Zentimeter großen Ziffern und lässt sich am Handgelenk oder Mast befestigen mehr

es9_Laylines2 22.06.2015 — Software-Update: Der Plotter wird zum Taktiker

Ein Update für Raymarine-Multifunktionsdisplays bringt viele neue Segelfunktionen an Bord. Praktisch: Die Neuerungen sind gratis mehr

11 SM AR TackingMasterTM_ISO 28.05.2015 — Taktik: Smartwatch ohne Stromverbrauch

Die Tacking Master genannte Trimmscheibe wird wie eine Uhr am Handgelenk getragen und erleichtert das Beurteilen von Winddrehern mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.