Bestspeed

Ist die Bestleistung erreicht?

22.12.2012 Michael Good, Fotos: Nouveda - Segelt mein Boot schnell genug, oder was wäre noch möglich? Mit der neuen App "Bestspeed" segelt man gegen seine persönlichen Rekorde

Bestspeed App
Fotograf: © Nouveda

Krasses Beispiel: 15 knoten wurden bei gleichen Bedingungen schon erreicht, 7 Knoten segelt das Boot. Zeit zum Umtrimmen!

Wie schnell ist mein Boot bei welcher Windstärke und welchen Winkeln zum Wind schon gesegelt? Die Firma Nouveda GmbH in der Schweiz stellt jetzt eine neue App für das iPad und iPhone vor, mit dem die schon mal erreichten Sollwerte permanent angezeigt und mit den aktuell gesegelten Daten abgeglichen werden. So haben die Segler jederzeit die Gewissheit, ob sie die Kapazität ihres Bootes aktuell auch wirklich best möglichst abrufen oder ob es noch Steigerungspotential gibt.
 
Die App mit der Bezeichnung "Bestspeed" speichert vorlaufend die aktuellen und die maximal erreichten Performance-Daten und errechnet sich aus den Parametern  Speed, Höhe am Wind und Windstärke das mögliche Leistungsspektrum. Auf diese Weise misst sich die Mannschaft an ihrer eigenen Bestleistung.
 
Technische Voraussetzung für die Anwendung der Bestspeed-App ist ein drahtloses Netzwerk an Bord. Die Anwendung holt sich somit die NMEA-Daten von den Gebern (Speedo, Wind-Messanlage) über einen WLAN-Router. Die Bestspeed-App für iPad und iPhone gibt es im App-Store für 9,99 Euro.
 
www.nouveda.com

  • Twitter
  • Facebook

Schlagwörter

AppNouvedaBestspeed

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Inreach Explorer: Mit dem Inreach Explorer von Protegear sind Segler immer und überall erreichbar 03.02.2016 — Sicherheit: Auch auf See immer in Verbindung

Das InReach Explorer ist eine Art Satelitentelefon, bietet aber deutlich mehr Funktionen. Nur telefonieren kann man damit nicht mehr

Garmin GNX-Wind: Das GNX-Windinstrument von Garmin 29.01.2016 — Elektronik: Bewährtes auf neuen Stand gebracht

Mit dem GNX-Windinstrument übernimmt Garmin die pseudo-digitale Darstellung der Nexus-Anzeigen und weitere praktische Funktionen mehr

Quantum Radar von Raymarine: Die neuen Qunatum-Radar-Antenne von Raymarine mit Chirp-Technologie 20.01.2016 — Navigation: Quantum-Radar – ein Quantensprung?

Extrem hohe Auflösung im Nahbereich kombiniert mit großer Reichweite. Die neuen Radartechnik von Raymarine soll beides können mehr

Vulcan 5 von B&G: Der Vulcan 5 besitzt ein fünf-Zoll-Dispaly. Der Funktionsumfang entspricht dem des 7-Zoll Modells 06.01.2016 — Elektronik: Neue Plotter und Sensoren von B&G

Den Vulcan-Plotter gibt es nun mit vorausschauendem Echolot. Zudem kommen eine kleine Variante, ein externes Bedienteil und Motorüberwachung mehr

METS_2015 Messer Wichard Pr_OffShore_shacklekey 22.12.2015 — Sicherheit: Verschärft: neue Messer von Wichard

Die Bordmesser der Offshore-Serie sollen gut in der Hand liegen. Zudem wurde die Arretierung von Klinge und Schäkelöffner verbessert mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.