Wetterschutz

Boattent: die Kuchenbude zum Aufblasen

18.08.2015 Hauke Schmidt, Fotos: Hersteller - Wasserballast und Luft sollen den Regen- und Windschutz in Form halten. Spezielle Beschläge müssen an Bord nicht angebracht werden

Ausrüstung Boat Tent PR_IMG_1785
Fotograf: © Hersteller

Das Boattent mit aufzippbaren und mit Fenstern versehenen Seitenteilen

Sechs Kilogramm leicht, in drei bis sechs Minuten aufgebaut, und alles, ohne Spezialbeschläge anzubringen oder Löcher ins Deck zu bohren: Die Eckdaten der Boattent genannten Kuchenbude aus Dänemark klingen spannend.

Erreichen will der Hersteller diese Eigenschaften durch den Verzicht auf ein herkömmliches Gestänge. Stattdessen besteht das Rückgrat des Zeltes aus zwei Luftschläuchen. Sie werden wie bei einem Schlauchbootboden mit hohem Druck aufgepumpt und sollen der Konstruktion die nötige Steifigkeit verleihen. Die Befestigung der iglu­artigen Überdachung erfolgt mit Dyneemaleinen an der Reling und vorhandenen Beschlägen wie den Heckklampen. Zudem sollen wassergefüllte Ballasttaschen das Boattent an Ort und Stelle halten.

Boattent
Fotograf: © Hersteller

Die Details des Boattent in der Übersicht

Es kann an allen vier Seiten per Reißverschluss geöffnet werden und besteht aus atmungsaktivem Material, daher soll sich kein Kondenswasser bilden. Das Boattent ist in zehn Farben und fünf Größen erhältlich und laut Hersteller für Schiffe von unter 24 Fuß bis über 40 Fuß geeignet. Preis: ab 490 Euro.

Weitere Informationen unter www.boattent.com

  • Twitter
  • Facebook

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

Watt&Sea: Strom aus Wasserkraft: Watt&Sea-Hydrogenerator 01.05.2016 — Langfahrt-Ausrüstung: Logisch übernimmt Watt&Sea-Vertrieb

Der Ausrüster und Spezialist für Langfahrtyachten Tom Logisch ist neuer Exklusivhändler in Deutschland für Watt&Sea-Hydrogeneratoren mehr

Assistenzsystem Assisted Sail Trim: AST, das neue Assistenzsystem von Jeanneau und Harken 21.04.2016 — Assistenz-System: AST – Segeln auf Knopfdruck

Wenden, Trimmen, Krängung ausgleichen – auch im Segeln halten Assistenzsysteme Einzug. Wir haben das AST von Jeanneau und Harken ausprobiert mehr

go sun sport: Kochen mit der Kraft der Sonne: Der go sun sport macht es möglich 15.04.2016 — Ausrüstung: Kochen mit der Kraft der Sonne

Das verspricht der Go sun sport von Sunstofey. Ein Parabolspiegel, ein Glasrohr und der Ofeneinsatz sorgen für nachhaltiges Garvergnügen mehr

Produktion Dimension Polyant 01.04.2016 — Jubiläum: 50 Jahre Kempener Tuchkompetenz

Seit 1966 beliefert Dimension-Polyant die Segelmachereien in aller Welt mit Tuchen und Laminaten, made in Germany. Rückblick auf 50 Jahre mehr

Scanstrut USB-Steckdose: Die wetterfeste USB-Steckdose von Scanstrut

	  22.03.2016 — Elektrik: Wetterfeste USB-Stromversorgung

Die wassergeschützte USB-Doppelsteckdose von Scanstrut soll Smartphone und Tablet auch beim Navigieren im Cockpit mit Energie versorgen mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.