Innovation

Auszeichnung für Torqeedo

14.11.2012 Lasse Johannsen, Fotos: Torqeedo - Die Elektro-Außenborder-Hersteller wurden auf der holländischen Zubehörmesse Mets für das Modell Deep Blue mit dem Dame Design Award geehrt

Deep Blue
Fotograf: © Torqeedo

Deep Blue Large Electric

Der angesehene Ritterschlag führt nun die lange Liste der Auszeichnungen an, die das deutsche Unternehmen für seine umweltfreundlichen Antriebe schon bekommen hat. "Ein Ausnahmebeispiel für bahnbrechende Forschung und Entwicklung", begründete der Juryvorsitzende Bill Dixon die Entscheidung. Das innovative Antriebssystem setze Maßstäbe für die Branche und komme sowohl den Endkunden als auch den Herstellern von Sportbooten zugute.

Mit ihrer Entscheidung würdigte die Jury, dass sich Torqeedo unter hohem wirtschaftlichen Risiko als erstes Unternehmen an den gewagten Versuch gemacht habe, die Kombination aus starker Maschine und elektrischem Antrieb zu kombinieren, und das ungemein erfolgreich.

"Die Markteinführung des Modells Deep Blue ist für uns ein besonderes Ereignis, und die Auszeichnung krönt dieses Ereignis", sagte Chris Caroll, Vizepräsident der Entwicklungsabteilung von Torqeedo.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Schlagwörter

Torqeedodame award

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Neueste Artikel dieser Rubrik

Neueste Artikel dieser Rubrik

1 2 3 4 5 »

METS 2014: Viele Neuheiten auf der METS 2014 21.11.2014 — METS 2014: Neuheiten und Trends auf der Mets 2014

Die weltgrößte Messe für Ausrüstung in der Wassersportbranche ist seit gestern beendet. Sie offenbarte Spannendes für die kommende Saison mehr

Jefa Steering Traveller Dame Award 2014 PR_Traveller-system-1 cropped 19.11.2014 — Dame Award: Jefa Steering Systems ist Gesamtsieger

Mit dem sogenannten "Steering Traveller" bringen die Dänen eine komplett neuartige Ruderanlage für Yachten mit Doppelruder und Doppelrädern mehr

Sunware TX-14152: Das kleine Modul ist gut geeignet, um die Batteriespannung über den Winter konstant zu halten. 10.11.2014 — Photovoltaik: Strom für die Winterlagerzeit

Ein kleines Solarmodul soll helfen, die Batterien im Freilager zu pflegen. Ösen und ein langes Kabel helfen, es im Rigg zu fixieren mehr

Sailbird: Sailbird mit 3,4 Quadratmetern Segelfläche mit 2,30 Meter Schlauchboot  06.11.2014 — Bausatz: Segeln mit dem Schlauchboot

Mit Sailbird soll das Beiboot zum passablen Segler werden. Sogar auf der Kreuz verspricht der Hersteller ordentliche Leistungen mehr

Garmin GHP Reactor: Der neue Autopilot von Garmin 29.10.2014 — Elektronik: Automatisch auf Kurs mit Garmin

Dank einer neuen Zentraleinheit soll der GHP-Reactor-Autopilot von Garmin besonders feinfühlig steuern. Der Sensor kann nachgerüstet werden mehr

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.