Tauwerk

Update: Auswahl- und Spleißhilfe-App

Die iPad-Software von FSE/Robline hilft bei der Dimensionierung und der Auswahl des Tauwerks und bietet grundlegende Spleißanleitungen

Hauke Schmidt am 14.02.2013
FSE Robline App

Der Rope Guide der FSE-App hilft bei der Wahl des richtigen Tauwerks

Update: Mit der neuen Version (v2) wurden die unsprünglich vorhandenen Fehler beseitigt. Der Katalog wird nun korrekt angezeigt und die Bildzuordnung in der Spleißanleitung wurde ebenfalls angepasst

Das Herzstück der App ist die Rope Selector genannte Auswahlhilfe, um das zum Schiff und der Anwendung passende Tauwerk zu finden. Die App bietet außerdem grundlegende Spleißanleitungen für die wichtigsten Tauwerksarten, einen Katalog mit einer Übersicht aller FSE/Robline-Produkte und eine Wettervorhersage, die zurzeit aber nur in Österreich funktioniert.

FSE Robline App

Als Ergebnis liefert die App das Tauwerk im optimalen Durchmesser, die Bruchlast und die möglichen Farben

Rope Guide

Der interaktive Rope Guide soll jedem Segler ermöglichen, das richtige Tauwerk für seine
Bedürfnisse zu finden. Nach der Auswahl der Länge des Bootes und dem Einsatzbereich (Performance, Racing, Cruising, Dinghy) muss noch gewählt werden, wofür die Leine verwendet werden soll, also beispielsweise, ob es eine Großschot, ein Spifall oder ein Festmacher werden soll. Anschließend empfiehlt die App die passenden Produkte aus dem FSE-Sortiment. Um die Auswahl weiter zu verfeinern, werden die geeigneten Produkte in Kategorien unterteilt. Auf Wunsch kann die Leine aus der App heraus auch gleich per E-Mail bestellt werden.

FSE Robline App

Mit der Racing-Toolbox kann das Material für Kern und Mantel individuell zusammengestellt werden


Racing-Toolbox

Die Racing-Toolbox richtet sich an Profis, die genau wissen, welche Eigenschaften das neue Tauwerk besitzen soll. Mit ihr lassen sich Kern- und Mantelmaterialien individuell zusammenstellen. Ab einem Bestellwert von 500 Euro flechtet FSE das gewünschte Tauwerk und liefert es über den Einzelhandel aus.


Speziell für Segler der Einheitsklassen ist die One-Design-Funktion gedacht. Sortiert nach Bootstyp, empfiehlt das Tool die perfekte Leine für jede Anwendung auf dem Boot – inklusive der richtigen Länge und des passenden Durchmessers basierend auf den Klassenbestimmungen. Die beiden verfügbaren Kategorien sind das Highend-Racing-Kit und das Performance-Kit.


Spleißanleitungen

FSE Robline App

Außerdem enthält die App Anleitungen für vier grundlegende Augspleiße

Die einfachen Schritt-für-Schritt Erklärungen führen durch vier verschiedene Arten des Spleißens vom Augspleiß in geschlagenem Tauwerk bis zum aufwändigen Spleiß für hochbelastetet Kern-Mantel-Konstruktionen.

Die FSE-Robline-App für das iPad kann im Apple App Store kostenlos heruntergeladen werden. Für Android-Tablets ist zurzeit leider keine Version erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.fse-robline.com

Hauke Schmidt am 14.02.2013

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online